Neuanlage Rasen

Diskutiere Neuanlage Rasen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Bei meinem Neubau wird gerade der Mutterboden verfahren (vgl. Foto) . Es steht also demnächst das Raseneinsäen an. Würde folgendermaßen vorgehen:...

  1. #1 kernm23, 18.06.2018
    kernm23

    kernm23

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    walldrn
    Bei meinem Neubau wird gerade der Mutterboden verfahren (vgl. Foto) . Es steht also demnächst das Raseneinsäen an.

    Würde folgendermaßen vorgehen:
    1. Mit Gartenfräse nochmal Mutterboden durchfräsen
    2. Steine/Wurzelreste raussuchen
    3. Mit Rechen glatt ziehen
    4. Rasen sähen
    5. Mit Rasenwalze festwalzen
    6. 2 x tgl. wässern

    Ist das so in Ordnung?
    Ist eine Bodendüngung zu empfehlen vor der Aussaat?
    Welchen Rasensamen würdet ihr empfehlen? (Südseite; sollte möglichst strapazierfähig und dicht sein; Kinder spielen hier auch Fußball)
    Kann man irgendwo online Rasen mit guten Preis-/Leistungsverhältnis bestellen?
    Ab wann kann man den Rasenbetreten?
    Wann sollte man zum ersten mal mähen?
    Welche Menge Rasensamen braucht man pro 100qm?
    Gibt es evtl. noch Tipps oder zu beachtende Besonderheiten?
     

    Anhänge:

  2. #2 Andybaut, 18.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich empfehle:

    Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

    Das ist ein sehr weites Feld.
    Wenn du noch Zeit hast, lass den Boden analysieren in einem Gartenmarkt.
    Kostet nicht viel und du kannst abschätzen was zu tun ist.

    Bezüglich Rasenmischung kann man sehr viel falsch machen.
    Es lohnt sich hier wirklich zu definieren ob man oft oder selten gießen und mähen will oder ob
    man das gerne auf öfters macht und einen Roboter hat.

    Bei der Gartenform würde ich mir einen Roboter anschaffen, wenn das Bild das richtige ist.
     
  3. #3 kernm23, 18.06.2018
    kernm23

    kernm23

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    walldrn
    Auf Bodenanalyse möchte ich nicht warten. Möchte zeitnah anfangen, da ich jetzt Zeit/Urlaub habe. Mache ich etwas falsch wenn ich vor dem Einsäen einen Startdünger einbringe?
    Gießen möchte ich den Rasen später möglichst wenig.
    Mähroboter werde ich mir anschaffen und daher immer in kurzen Abständen mähen.
    Welche Rasenmischung wäre da geeignet?
     
  4. #4 kernm23, 18.06.2018
  5. #5 Andybaut, 18.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist genau das, wovor ich dich behüten wollte.
    Große Namen und große Preise und nicht mal eine Regelsatgutmischung.
    Da stehen nicht mal die Rasenarten drauf die drin sind.
    Du musst nun kein Gärtner werden um einen Rasen anzulegen,
    aber ein bischen Vorarbeit sollte schon sein.

    Nimm dir einen Abend Zeit und lies die Infos von der Rasengesellschaft durch.
    Dann weisst du was eine RSM ist und welche für dich die beste ist.
    Es lohnt sich, weil du später weniger Zeit mit der Nachpflege verbringen musst.

    Nur so als Auszug:
    Sportrasen RSM 3.1
    Der Typ 3.1 Sportrasen-Neuanlage setzt sich aus Lolium perenne und Poa pratensis zusammen, wobei jeweils mehrere Sorten enthalten sein müssen
    .
    Für strapazierfähige Rasen sind vor allem Lolium perenne (Ausdauerndes Weidelgras) und Poa pratensis (Wiesenrispe) geeignet.
    Für Zierrasen und Golfgrüns werden feinblättrige Arten bevorzugt, wie Agrostis stolonifera (Weißes Straußgras), Agrostis capillaris (Rotes Straußgras) sowie Festuca nigrescens (Horst-Rot-Schwingel) und Festuca trichophylla (Haarblättriger Schwingel).
     
    S216 gefällt das.
  6. #6 kernm23, 18.06.2018
    kernm23

    kernm23

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    walldrn
    Ich habe auf der verlinkten Seite mal nachgelesen. Also RSM 3.1 oder 3.2 müssten geeignet sein. Wo würdet ihr kaufen? Welcher Hersteller?

    Habe auf die schnelle mal diesen gefunden:
    Sportrasen-Mischung RSM 3.1 (10 kg)
     
  7. #7 Andybaut, 18.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das wäre mir zu teuer.
    Nun hast du schon mal die Orientierung.
    Jetzt heißt es auf a*** oder ähnlichen Plattformen nach der Mischung suchen.
    Es kann gut sein, dass es dort auch Mischungen gibt, die sich nur an der 3.1 oder 3.2 orientieren, aber keine offizielle Zulassung haben.

    Das ist dann günstiger, aber die gleiche Zusammensetzung.
    Und das ist der eigentliche Vorteil der Methode. Du vergleichst nun Äpfel mit Äpfeln.
     
  8. #8 Lexmaul, 18.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Sorry, aber zu teuer für 10 kg sehr guten Samen??

    Am besten Berliner Tiergartenmischung aus dem Baumarkt für 19,99 Euro, oder wie?

    Der Loretta Superrasen ist eine sehr gute Wahl und es gibt auch andere Quellen als Amazonen, wo der nicht nur günstiger, sondern auch bessrr beschrieben ist.

    Habe den Samen selbst verwendet und der Rasen wurde superdicht, grün und einfach top.

    Würde ich immer wieder empfehlen.

    Ansonsten einfach mal in die Materie selbst einlesen und nicht alles vorgesetzt wünschen ;)
     
  9. #9 Andybaut, 18.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Tiergarten ist nix. Die genannten Mischungen 3.1 und 3.2 sind geeignet. Kriegt man aber günstiger, nur halt dann als „vergleichbar“ und nicht als RSM
     
  10. #10 kernm23, 19.06.2018
    kernm23

    kernm23

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    walldrn
    Hast du einen Tipp für empfehlenswerte vergleichbare 3.1 Mischung?
     
  11. #11 Andybaut, 19.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bekannter Onlinehändler
    RSM und 3.1 ins Suchfeld
     
  12. #12 Andybaut, 19.06.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Empfehlen kann ich da nichts.
    Dazu müsste ich verschiedene getestet haben.
    Du bist aber auf dem richtigen Weg.

    Die Bodendüngung vor der Aussaat leuchtet mir nicht so ganz ein.
    Je nach Dünger wird dann noch viel ausgewaschen, biss die Samen überhaupt erstmal Wurzeln ansetzen.
    Ein Bodenaktivator, sofern man das Spiel treiben will, wäre da vielleicht interessanter.

    Ich bin da recht passiv.
    1-2mal im Jahr einen ordinäres Blaukorn drauf und ansonsten mulchmähen.
    Ich bin zufrieden.
    So kriegt der Rasen gelegentlich einen Schub und die Mikroorgansimen kriegen auch immer Nahrung.
     
  13. #13 kernm23, 20.06.2018
    kernm23

    kernm23

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    walldrn
  14. #14 Lexmaul, 20.06.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    1.166
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Ich bleib beim Superrasen - dazu gibt es auch viele Erfahrungsberichte und das würde mich überzeugen.
     
Thema: Neuanlage Rasen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. loretta rasensamen Forum

    ,
  2. loretta superrasen forum

    ,
  3. Rsm 3.1 neuanlage forum

    ,
  4. loretta rasensamen bauexpertenforum.de ,
  5. rasensamen forum bauexpertenforum.de ,
  6. best cameras
Die Seite wird geladen...

Neuanlage Rasen - Ähnliche Themen

  1. Welche Kosten entstehen für Neuanlage von PKW-Stellplätzen

    Welche Kosten entstehen für Neuanlage von PKW-Stellplätzen: Unsere WEG wird weitere PkW-Stellplätze in ordentlicher (nicht billiger nicht teurer Ausführung) künftig erstellen: Zur Vorabinformation wäre es...
  2. Umrandung Rasenfläche wegen Mähroboter bei Neuanlage der Außenanlagen

    Umrandung Rasenfläche wegen Mähroboter bei Neuanlage der Außenanlagen: Ich werde in kürze meine Außenanlagen anlegen. Die Rasenfläche ist links und rechts durch eine Mauer begrenzt. Hinten durch einen Jägerzaun und...
  3. Rasen-Neuanlage, Erfolgschancen?

    Rasen-Neuanlage, Erfolgschancen?: Hallo liebe Fachgemeinde, wir haben vor gut drei Wochen durch einen GaLa-Fachbetrieb den Rasen an unserem EFH-Neubau anlegen lassen. Grundlage...
  4. Rasen neu anlegen

    Rasen neu anlegen: Hallo zusammen, ich will ca 100 M2 neuen Rasen anlegen, habe mir dafür ein paar Kubikmeter gesiebter Mutterboden kommen lassen und diesen in bis...
  5. Thz 403 sol

    Thz 403 sol: Hallo, als Neuling in diesem Forum muss ich mich herantasten: wer hat Erfahrungen mit der Kombianlage THZ 403 SOL von Tecalor? Bitte melden!!!!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden