Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??

Diskutiere Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich?? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Forum! Wir haben in unserem neuen Bad über einen Architekten einen Meisterbetrieb beauftragt, hochwertige Fliesen zu verlegen. Wir...

  1. #1 KatzundMaus, 12.12.2018
    KatzundMaus

    KatzundMaus

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum!

    Wir haben in unserem neuen Bad über einen Architekten einen Meisterbetrieb beauftragt, hochwertige Fliesen zu verlegen. Wir sind mit der Umsetzung der Chromleisten (zu kurz // schief // scharfkantig) nicht zufrieden. Es schaut unprofessionell aus. Des Weiteren ist überall weißes Silikon in die grauen Fugen gelaufen und auch die Silikonfugen sehen nicht schön aus. Der Fliesenleger-Chef wurde uns ggü. laut und weigert sich, es auszubessern. Er sagt, es wäre alles im Toleranzbereich und wir hätten vor Gericht keine Chance. Wir sind Laien. O-Ton Architekt: Es ist nicht schön, aber es ist OK und es ist kein Mangel.

    Frage 1: Ist das alles im Toleranzbereich?

    falls nein //

    Frage 2: was können wir machen?? (Ein privates Gutachten müssten wir laut RechtsSchutz selbst bezahlen, es würde um die 1000 Euro kosten).

    Frage 3: müssen wir das Abnahmeprotokoll SO unterschreiben??

    Herzlichen Dank für Euro Hilfe!!

    PS: Fotos kommen gleich.........
     
  2. #2 Fabian Weber, 12.12.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    1.015
    Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

    Danach kann man eventuell eine Aussage treffen.
     
  3. #3 Leser112, 12.12.2018
    Leser112

    Leser112

    Dabei seit:
    23.12.2016
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    249
    Beruf:
    Dipl.-Ing., TGA Planer
    Ort:
    Berlin-Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Energieeffizienzexperte
    Was wurde vertraglich vereinbart?
    Ich bin selbst in wesenentliche Fragen als Gutachter tätig. Hier lohnt die Beauftragung eines Gutachters wohl eher nicht,=> unnütze Geldausgabe!
    Nein! Bestenfalls unter Vorbehalt und unter Beanstandung der festgestellten Mängel.
     
  4. #4 KatzundMaus, 12.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2018
    KatzundMaus

    KatzundMaus

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind die „Mängel“
     
  5. #5 Lexmaul, 12.12.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.013
    Zustimmungen:
    1.125
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Unglaublich, was hier manche Bauherren für Ansprüche haben...

    Also supergeil sieht es nicht aus, aber der Archi und der Fliesör haben da recht.
     
  6. #6 KatzundMaus, 12.12.2018
    KatzundMaus

    KatzundMaus

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hm. Also wenn ich soviel Geld zahle, dann sollen die Leisten doch professionell geschnitten und angebracht werden??
     
  7. #7 Lexmaul, 12.12.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.013
    Zustimmungen:
    1.125
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Was ist denn "so viel" und für was genau?
     
  8. #8 KatzundMaus, 12.12.2018
    KatzundMaus

    KatzundMaus

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nur fürs Fliesen legen im kleinen Bad (es ist nicht groß) 2000€
     
  9. #9 simon84, 12.12.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    1.412
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was soll da der Mangel sein ?
     
  10. #10 KatzundMaus, 12.12.2018
    KatzundMaus

    KatzundMaus

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Aber gut, wenn das der Toleranzbereich ist, dann werde ich sowas demnächst selbst machen. Zumindest die Leisten genau abmessen und Silikon anbringen.
     
  11. #11 KatzundMaus, 12.12.2018
    KatzundMaus

    KatzundMaus

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie bekomme ich denn das weiße Silikon aus den grauen Fugen??
     
  12. #12 simon84, 12.12.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    1.412
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich kann es aus dem kleinen Foto überhaupt nicht erkennen aber das muss dann im Millimeter Bereich sein
     
  13. #13 1958kos, 12.12.2018
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    235
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Kniebohrer:mauer
     
  14. #14 KatzundMaus, 12.12.2018
    KatzundMaus

    KatzundMaus

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Okok dann bin ich wohl wirklich zu genau. Es war nur eine Frage, Jungs!! :)
     
  15. #15 bauspezi 45, 12.12.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    329
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    für echte ,gelernte Handwerker gehört es sich ,grade im Sichtbereich, genauer
    zu Arbeiten.
    Aber zunehmend nehmen Subfirmen mit Leuten die "alles können" die Aufträge
    und dann kommt es zu diesen Ungenauigkeiten , denn die kommen ja nie wieder
     
  16. #16 KatzundMaus, 12.12.2018
    KatzundMaus

    KatzundMaus

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke Bauspezi. Hier handelt es sich aber um einen Meisterbetrieb mit paar Mitarbeitern. Das isr ja das Schlimme. Und was mich besonders ärgert: ich lasse mich am Telefon nicht anschreien und statt nachzubessern wird gesagt: da mach ich nix! Ich bin kein kniebohrer, aber ich erwarte saubere Arbeit, wenn ich eine fa. beauftrage. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich eine andere fa. beauftragt UND auf Metallleisten verzichtet, wenn es denn so schwer ist
     
  17. #17 bauspezi 45, 12.12.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    329
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    auch diese Fa. hätte bei mit total "verschissen"
     
Thema:

Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??

Die Seite wird geladen...

Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich?? - Ähnliche Themen

  1. Fenstereinbau Neubau korrekt?

    Fenstereinbau Neubau korrekt?: Hallo miteinander, Wir befinden uns momentan im Hausbau und würde gerne euren Rat benötigen. Wir lassen momentan die fenster einbauen,uns ist...
  2. Neubau Dampfbremse Anschluss Mittelpfette Kehlriegel

    Neubau Dampfbremse Anschluss Mittelpfette Kehlriegel: Hallo Zusammen, nachdem ich nun mit einem Dämmstoffhersteller Kontakt hatte und der mir abgeraten hat, den Dachboden gedämmt aber unbeheizt zu...
  3. Neubau Kleingartenwohnhaus:Keller und Haus abrissreif

    Neubau Kleingartenwohnhaus:Keller und Haus abrissreif: Hallo an alle, bei unserem Bau ist alles schiefgegangen was schief gehen kann: 1. Zwei Lichthöfe wurden falsch ausgeführt und es kommt...
  4. Neubau: Kaltdachboden oder Dach dämmen?

    Neubau: Kaltdachboden oder Dach dämmen?: Hallo, stehe vor folgender Entscheidung: Neubau - 2 Vollgeschosse - Dachboden mit ca. 120m² mit 22er Stahlbetonboden zum OG Wir wollten diesen...
  5. Fundament Neubau EFH

    Fundament Neubau EFH: Hallo zusammen, am Freitag den 12.07.2019 wurde bei uns die Bodenplatte gegossen. Leider wurde diese nicht abgedeckt, so dass eintreffender Regen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden