Neubau / Haustüre / Zarge um Tür nach allen Arbeiten einzusetzten (Duraflex?)

Diskutiere Neubau / Haustüre / Zarge um Tür nach allen Arbeiten einzusetzten (Duraflex?) im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir sind bzgl. unseres Neubaus mit einer Baufirma im Gespräch, die darauf hingewiesen hat, dass sie die Haustüren so spät wie...

  1. #1 MichaGue, 04.01.2012
    MichaGue

    MichaGue

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Hallo zusammen,

    wir sind bzgl. unseres Neubaus mit einer Baufirma im Gespräch, die darauf hingewiesen hat, dass sie die Haustüren so spät wie möglich im Haus einbauen. Dadurch wird sie vor ungewollten Beschädigungen geschützt. Um dies zu ermöglichen wird eine von dem Bauunternehmer bezeichnete "Duraflex Zarge" vom Türbauer eingebaut, die es erlaubt die eingentliche Haustüre nach Abschluss aller Arbeiten (auch Verputzen) einfach einzusetzten.

    Wir finden diese Vorgehensweise sehr interessant, hätten allerdings gerne mehr Informationen über diese "Duraflex Zarge". Das Bauunternehmen konnte uns leider kein Informationsmaterial geben. Der Türbauer hat sich noch nicht gemeldet und im Internet werden wir nicht fündig.

    Kennt jemand von Euch ein entsprechendes System, das es erlaubt die Hautüre nach allen Arbeiten einzusetzten (Name evtl. Duraflex)?

    Wir freuen uns über Hinweise und Links.

    Vielen Dank.

    Gruß Michael
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gast036816, 04.01.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    ich kenne solche rahmen, die relativ montiert werden, damit alle anderen gewerke weiter und exakt anarbeiten können. ist zu empfehlen, wenn hochwertige türen eingebaut werden, die relativ spät kommen müssen, um die gefahr der beschädigung zu mindern.

    stell einmal das detail der tür mit dem unterbaurahmen ein, wenn du es dann irgendwann einmal bekommst. ohne zeichnung ist das nicht so einfach zu bewerten.
     
  4. #3 MichaGue, 04.01.2012
    MichaGue

    MichaGue

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Hallo Rolf,

    danke für die Rückmeldung. Mich würde das Prinzip interessieren. Kannst Du mir einen Hersteller bzw. Typenbezeichnung einer entsprechenden Zarge nennen? Danke.

    Gruß Michael
     
Thema:

Neubau / Haustüre / Zarge um Tür nach allen Arbeiten einzusetzten (Duraflex?)

Die Seite wird geladen...

Neubau / Haustüre / Zarge um Tür nach allen Arbeiten einzusetzten (Duraflex?) - Ähnliche Themen

  1. Hörmann T30-Tür noch in Höhe einstellbar?

    Hörmann T30-Tür noch in Höhe einstellbar?: Kann man die im Foto sichtbare Tür noch etwas weiter nach oben einstellen? Wenn ja, wie? Die T30-Tür oben ist da relativ bündig...[ATTACH]
  2. Haustür richtig einbauen

    Haustür richtig einbauen: Hallo, in 3-4 Wochen bekommen wir unsere neue Haustür. Momentan ist natürlich noch die alte Tür drin. Die Firma, die sie einbauen wird, war da...
  3. Schimmel an Sockelleisten im Neubau und gleichzeitiger Ameisenbefall

    Schimmel an Sockelleisten im Neubau und gleichzeitiger Ameisenbefall: Hallo, wir wohnen jetzt seit fast 2 Monaten im Haus (EFH ohne WDVS, ohne Keller, massiv, Fußbodenheizung). Nun sind uns plötzlich aus einer...
  4. Abbeizen Beschläge und Metallteile Türen

    Abbeizen Beschläge und Metallteile Türen: Hallo, wir haben schon alle Türen vom alten Lack befreit. Doch die Beschläge, Schlösser und Metallteile der Türen bekomme ich nicht richtig...
  5. Magnethalter T30 Tür - Garage/Haus

    Magnethalter T30 Tür - Garage/Haus: Hallo Bauexperten. Ich bin neu und stelle mich erstmal kurz vor. Mein Name ist Lars, bin 30 Jahre alt, Fliesenleger von Beruf und baue zur Zeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden