Neubau in Hessen/Giessen

Diskutiere Neubau in Hessen/Giessen im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Schlüsselfertig ist auch kein muss.... :-| Na ja, Du wolltest wissen, was da preislich auf Dich zukommt. [Beitrag editiert] Schaut man mal in...

  1. #21 Skogen, 16.06.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2019
    Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    188
    Beruf:
    Gast
    Na ja, Du wolltest wissen, was da preislich auf Dich zukommt.
    [Beitrag editiert]

    Schaut man mal in andere Foren, da werden allein für Erdarbeiten 40 k€ aufgerufen. Ich hab letztes Jahr bei Gießen gebaut, da bekommste bei Erdarbeiten Schluckauf, gerade, wenn da noch was entsorgt werden muß. Es nützt Dir doch nix hier mit Traumpreisen den Mund wässerig zu machen. Teilkeller macht das zudem nicht unbedingt einfacher. Und dann haben wir über Randbedingungen wie Untergrund (stichwort Bodengutachten) noch überhaupt nicht gesprochen....
     
  2. #22 trantor, 16.06.2019
    trantor

    trantor

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke.

    Eure Einschätzung für Rohbau wäre auch sehr interessant.

    P.S.
    Habe mit Nachbarn gesprochen, die haben in 70' gebaut. Obere Teil des Grundstücks, auf der Höhe seines Hauses ist wohl Boden mit Lehm, untere Teil wo das Haus eigentlich stehen soll, muss wohl bessere Grund sein. Das Haus (wenn Vollkeller) wird wohl zum Teil im Lehm Boden stecken.
     
  3. #23 simon84, 16.06.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.205
    Zustimmungen:
    1.357
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was bei den Nachbarn 1970 war und wie deren Meinung nach der Hügel aufgebaut ist, ist zwar insofern interessant, dass man schon mal weiss es gibt evtl. einen lehmhaltigen Boden.

    Als Bauherr beauftragst du aber selbstverstaendlich ein Bodengutachten, daraus ergeben sich normalerweise auch Gruendungsempfehlungen fuer dein Vorhaben.
     
  4. #24 Skogen, 16.06.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2019
    Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    188
    Beruf:
    Gast
    [Bietrag editiert]

    Ohne daß man weiß, wie der Boden genau aussieht, gerade wenn ich lese, hinten soll der bessere Baugrund sein, dann sträuben sich mir schon die Nackenhaare. Dann ist die Frage, Wasserhaltung ja/nein, Wege zur Deponie, Auslastung der Firmen, usw. usw. Wiederverfüllung, Abdichtung, ganz heikle Geschichte, Nutzungskonzept für den Keller. Nochmal: gedämmte Gebäudehülle ja oder nein? Welche Ansprüche werden gestellt? Ist auf den 200 qm brutto-Fläche nur eine Wand drin oder mehrere, oder oder oder? Raumhöhe, Heizung vorgesehen?
     
  5. #25 SIL, 16.06.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    1.143
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    [Beitrag editiert]
    Monolithisch war gewünscht.1schalig MW.
     
Thema:

Neubau in Hessen/Giessen

Die Seite wird geladen...

Neubau in Hessen/Giessen - Ähnliche Themen

  1. Fundament Neubau EFH

    Fundament Neubau EFH: Hallo zusammen, am Freitag den 12.07.2019 wurde bei uns die Bodenplatte gegossen. Leider wurde diese nicht abgedeckt, so dass eintreffender Regen...
  2. Abriss oder (Teil-)Neubau?

    Abriss oder (Teil-)Neubau?: Hallo zusammen, ich lese schon seit einiger Zeit interessiert im Forum als Gast mit, habe nun aber die erste konkrete Frage und hoffe das...
  3. Lücke zwischen Altbau und Neubau schliessen

    Lücke zwischen Altbau und Neubau schliessen: Hallo zusammen, Unser Maurer hat zwischen dem Altbau und dem Neubau eine Lücke von 10 cm gelassen. Er meint da müsste dann Dämmung rein. Kann mir...
  4. Neubau Decke Rigips Unterkonstruktion

    Neubau Decke Rigips Unterkonstruktion: Hallo zusammen, ein Thema das sicherlich immer wieder Fragen aufwirft, für unseren Fall habe ich über die Suchfunktion aber nichts passendes...
  5. Grenzabstände bei Neubau in Hessen

    Grenzabstände bei Neubau in Hessen: Hallo, ich hab zwar schon etwas im Forum gestöbert aber noch nicht die Richtige Antwort/Hinweise gefunden. Wir beabsichtigen auf unser...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden