Neubau ohne Keller - Hohlkehle notwendig?

Diskutiere Neubau ohne Keller - Hohlkehle notwendig? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich benötige als Laie mal eure Hilfe. Und zwar muss ich als Eigenleistung die Sockel mit einer Dickbeschichtung streichen und anschließend...

  1. Sievi

    Sievi

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich benötige als Laie mal eure Hilfe. Und zwar muss ich als Eigenleistung die Sockel mit einer Dickbeschichtung streichen und anschließend eine Noppenbahn anbringen.
    Die Bodenplatte steht ca 5-10cm raus, ist hier zusätzlich eine Hohlkehle notwendig und kann man hier viel falsch machen?
     
  2. #2 petra345, 29.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Man kann sicher auch eine Hohlkehle falsch machen. Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, wie man das macht.
    Nach dem Prinzip Gürtel plus Hosenträger würde ich für den Mörtel der Hohlkehle einen Mörtel mit Dichtwirkung vorschlagen. Oft wird die Dickbeschichtung nicht einwandfrei über die Betonplatte heruntergeführt. Da hilft das schon.

    Die Fuge zwischen Bodenplatte und erster Steinlage ist oft eine Schwachstelle. Ohne die Hohlkehle bleibt das Wasser auf dem Vorsprung stehen und hat alle Zeit der Welt durch die Fuge zu dringen.

    Wenn noch nach alter Väter Sitte, mit Bitumen gestrichen werden sollte, bitte dreimal streichen. Nur schwarz anmalen reicht nicht.

    Aber eine zweilagige Dickbeschichtung mit Vlies dazwischen ist heute Stand der Technik.






    .
     
    Sievi gefällt das.
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.675
    Zustimmungen:
    73
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo,
    Wie sieht der Sockeldetail aus? Wieso steht die Bodenplatte über?
    Haben Sie eine Skizze oder Foto?

    Mfg
     
    Sievi gefällt das.
  4. Sievi

    Sievi

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So sieht der Sockel aus, weiß garnicht ob der unsaubere Rand der Bodenplatte dafür ausreicht
     

    Anhänge:

  5. #5 Pumuckl123, 01.12.2018
    Pumuckl123

    Pumuckl123

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da sind doch vielleicht eher @SIL gefragt?
     
  6. #6 Winnetou78, 01.12.2018
    Winnetou78

    Winnetou78

    Dabei seit:
    09.07.2017
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baudenkmalpflege
    Ort:
    Schwedt
    Also für mich sieht das eher aus wie die in Erdschalung geschüttete Frostschürze .
    Die Bodenplatte werden sie ja nicht ohne Schalung gegossen haben .

    Also hast du da mit Wasser was unter die erste steinreihe drücken kann, keine Probleme.
     
  7. Sievi

    Sievi

    Dabei seit:
    29.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also doch keine notwendig oder gibt es hier geteilte Meinung?
     
  8. #8 petra345, 03.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Es kann sein, daß keine Hohlkehle notwendig ist. Aber wenn ich den Aufwand bedenke, wenn es sich später als notwendig herausstellt, würde ich eine anlegen.
    Aber die überstehende Bodenplatte muß zunächst von allem Schmutz und losen Teilen befreit werden. Sonst wird das im Ernstfall nicht dicht.

    Selbst wenn das Erdreich einen trockenen Eindruck macht. Wasser kann auch als Oberflächenwasser die Kellerwand/Hauswand herunterlaufen und sich unten auf dem Vorsprung seinen Weg suchen.
     
Thema:

Neubau ohne Keller - Hohlkehle notwendig?

Die Seite wird geladen...

Neubau ohne Keller - Hohlkehle notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??

    Neubau: Fliesenleger verweigert Korrektut optischer Mängel. Toleranzbereich??: Hallo liebes Forum! Wir haben in unserem neuen Bad über einen Architekten einen Meisterbetrieb beauftragt, hochwertige Fliesen zu verlegen. Wir...
  2. Neubau: Fugen an Türrahmen mit Akryl abdichten, ja oder nein?

    Neubau: Fugen an Türrahmen mit Akryl abdichten, ja oder nein?: Hallo Forum, ich habe eine Neubauwohnung gekauft und soll diese in wenigen Tagen übernehmen. Ich konnte schon kurz reinschauen und einige (aus...
  3. Neubau: Mängel im Bad?

    Neubau: Mängel im Bad?: Hallo Forum, ich habe eine Neubauwohnung gekauft und soll diese in wenigen Tagen übernehmen. Ich konnte schon kurz reinschauen und einige (aus...
  4. Neubau: Sockelleisten nicht wandbündig

    Neubau: Sockelleisten nicht wandbündig: Hallo Forum, in wenigen Tagen soll ich eine Neubauwohnung übernehmen. Ich habe schon kurz in die Wohnung reingeschaut und es ist mir aufgefallen,...
  5. Keller in wasserundurchlässiger Stahlbetonbauweise oder mit Fertigteilbetonwänden(Hohlkörperwände)

    Keller in wasserundurchlässiger Stahlbetonbauweise oder mit Fertigteilbetonwänden(Hohlkörperwände): welche Ausführung ist besser bzw. sicherer bei Grundwasser?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden