Neubau - Riss im Treppenhaus

Diskutiere Neubau - Riss im Treppenhaus im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich benötige eure Hilfe. Ich habe heute zwei kleine und einen grosse Riss im Flur /Trennenaufgang entdeckt. Der Riss...

  1. #1 Matze360, 24.05.2017
    Matze360

    Matze360

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Etechniker
    Ort:
    Lippstadt
    Hallo zusammen,

    ich benötige eure Hilfe. Ich habe heute zwei kleine und einen grosse Riss im Flur /Trennenaufgang entdeckt.
    Der Riss befindet sich ziemlich genau oberhalb der Betondecke. Baubeginn war März 2015, Einzug November 2015.
    Der Riss muss recht neu sein da er mir sonst bereits aufgefallen wäre. Handelt es sich um einen "normalen" Schwindungsriss?
    Muss der Bauunternehmer reagieren?

    Gruss Matze
     

    Anhänge:

  2. #2 simon84, 25.05.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    8.429
    Zustimmungen:
    1.417
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Auf welchem Foto ist der Riss zu sehen ? Auf dem zweiten unter der Hand ? Das ist ja wirklich minimalst.....
     
  3. #3 Matze360, 25.05.2017
    Matze360

    Matze360

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Etechniker
    Ort:
    Lippstadt
    Ja auf dem zweiten unter der Hand.... Weiss ich warum aber das Bild müsste 180grad gedreht sein..... Er ist doppelt so breit wie ein Haar man sieht ihn aus 2m Entfernung, und er ist ca. 40cm lang.... Erfahrungsgemäß wir der Riss eher noch größer de keine ich....
     
  4. #4 Andybaut, 25.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    es wäre interessant zu wissen ob er eine Gewebe an der Stelle eingelegt hat.
    Das sollte dort hin um eben genau solche Dinge zu vermeiden.

    Der Übergang von 2 Materialien ist die klassische Stelle für Risse.
     
  5. #5 Matze360, 25.05.2017
    Matze360

    Matze360

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Etechniker
    Ort:
    Lippstadt
    Däne Andy. Das kann ich leider nicht sagen, da ich von den Putzern leider nicht viel mitbekommen habe, da das Haus rasend schnell innen verputzt war. Selbst wenn ein Gewebe benutzt wurde; muss der Bauunternehmer hier im Rahmen der 5 Jahresfrist nachbessern?
     
  6. #6 Andybaut, 25.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    wie sieht die Vertragssituation aus?
    Wer hat was geplant und gemacht?

    Im Prinzip ist ein Riss in einer geraden Wand aus meiner Sicht schon ein Mangel.
    Wenn auch nur ein optischer.
    Vom Prinzip wäre dieser vermutlich leicht vermeidbar gewesen, wenn man alles nach dem Stand der Technik ausgebildet hätte.
     
  7. #7 Matze360, 25.05.2017
    Matze360

    Matze360

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Etechniker
    Ort:
    Lippstadt
    5 Jahre Gewährleistung. Es war schlüsselfertiges bauen.
    Ich werde den Mangel die Tage dort anmelden.

    Danke dir
     
  8. #8 Matze360, 25.05.2017
    Matze360

    Matze360

    Dabei seit:
    13.07.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Etechniker
    Ort:
    Lippstadt
    Hi Nachtrag, ich kann mich erinnern, dass ich an einer Stelle an der Oberfläche ein blaues Netz gesehen habe ....
     
  9. #9 Andybaut, 25.05.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    316
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich würde es auf jeden Fall anzeigen, aber mich mit dem Vertagspartner einigen,
    das erst in 2 Jahren zu machen.
    Dann siehst du ob es zur Ruhe kommt.
     
Thema:

Neubau - Riss im Treppenhaus

Die Seite wird geladen...

Neubau - Riss im Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Risse an den Fentsterecken (Neubau)

    Risse an den Fentsterecken (Neubau): Hallo, wir wohnen seit etwa einem Monat in unserem Neubau (Reihenmittelhaus) und nun haben wir Risse an den unteren Ecken fast aller Fenster...
  2. Risse an den Ecken des Fensters (Neubau)

    Risse an den Ecken des Fensters (Neubau): Hallo, wir wohnen seit etwa einem Monat in unserem Neubau (Reihenmittelhaus) und nun haben wir Risse an den unteren Ecken fast aller Fenster...
  3. Risse in Wände beim Neubau. Wie geht man während Gewährleistung damit um. Kauf vom Bauträger.

    Risse in Wände beim Neubau. Wie geht man während Gewährleistung damit um. Kauf vom Bauträger.: Hallo. Wie geht man mit Rissen in Wänden beim Neubau (Kauf über Bauträger, MFH, ETW) um? Dass Risse in Wände entstehen ist ja normal (durch...
  4. Risse im Mauerwerk zwischen Altbau und Neubau!??

    Risse im Mauerwerk zwischen Altbau und Neubau!??: Hallo, an meinem Balkon war ein mega langer Riss zwischen dem Altbau und dem Neubau. Wollte eigentlich nur V-förmig freimeisseln aber darunter war...
  5. Neubau: Risse in Betondecke schlimm?

    Neubau: Risse in Betondecke schlimm?: Hallo liebes Forum, ich habe heute in der Betondecke (Stahlbeton) von Erdgeschoss zu 1. Stock mehrere Risse entdeckt (siehe Foto). Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden