Neue Fenster im Altbau

Diskutiere Neue Fenster im Altbau im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo liebes Bauexpertenforum, ich hoffe hier eine kleine Hilfestellung zu bekommen. Es geht darum das wir gerne neue Fenster in unserem Altbau...

  1. #1 Fabio87, 23.07.2021
    Fabio87

    Fabio87

    Dabei seit:
    23.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Bauexpertenforum,

    ich hoffe hier eine kleine Hilfestellung zu bekommen.

    Es geht darum das wir gerne neue Fenster in unserem Altbau verbauen lassen würden. Da kommt natürlich schnell die Frage auf ob es zweifach oder dreifach verglaste Fenster sein sollen und genau da sind wir uns unsicher.

    Unsere Hauswand hat folgenden Aufbau (von innen nach außen):

    - 0,015m Innenputz
    - 0,175m HLz 1.0 (diese Porotonsteine)
    - 0,060m Dämmplatte
    - 0,115m VMz 1.6 (Klinker)

    Insgesamt hat das Ganze einen k bzw. u - Wert von 0,449 W/m²*K laut Berechnung aus dem Wärmeschutznachweis (Bild angehängt).

    Soweit sehr solide und für das Baujahr 1986 auch gar nicht schlecht.

    Dreifach verglaste Fenster haben laut Fensterbauer einen Gesamtwert von ca. 0,7 bis 0,8 W/m²*K und zweifach verglaste Fenster ca. 1 bis 1,1 W/m²*K. Beides liegt schon mal über 0,449 W/m²*K was ja so sein soll.

    Können wir in dieser Konstellation ruhigen Gewissens die dreifach verglasten Fenster nehmen? Oder darf der Unterschied zwischen Wand und Fenster eventuell ein bestimmen Wert nicht unterschreiten?

    Ich hoffe mir kann jemand von euch helfen.
     

    Anhänge:

  2. #2 matschie, 23.07.2021
    matschie

    matschie

    Dabei seit:
    17.01.2020
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    262
    Beruf:
    Tragwerksplaner (Brücken- und Industriebau)
    Egal ob zwei- oder dreifach, es ist hinterher dichter als jetzt. Und daher braucht ihr ein Lüftungskonzept.
    Fenster sind keine planmäßig Kondensationsfläche!
    ich würde 3-Fach nehmen, da der Aufpreis marginal ist.
     
    Fabio87, SvenvH, simon84 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1.943
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Schließe mich an - Dreifachverglasung ist auch nach kfw-Empfehlungen zur Tauwasservermeidung bei eurem Außenwand-U-Wert machbar.
    Schließe mich an - im Falle eines Fenstertausches unbedingt ein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 einzeln für jede Wohneinheit (Wohnung oder Einfamilienhaus) erstellen lassen und im Bedarfsfall die Fenster gleich mit passenden Falzlüftern ausstatten lassen um auch zukünftig die nutzerunabhängige Grundlüftung zur Schimmelpilzvermeidung ("Lüftung zum Feuchteschutz") sicher zu stellen.
     
    Fabio87, SvenvH und Fred Astair gefällt das.
  4. #4 Fabio87, 23.07.2021
    Fabio87

    Fabio87

    Dabei seit:
    23.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten! Hätte ich so schnell garnicht mit gerechnet.

    Nun dann werden es dreifach verglaste Fenster und dann muss ich mir doch nochmal über ein Lüftungskonzept Gedanken machen.

    Beste Grüße!
     
  5. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1.943
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ich offe du findest da jemand kompetentes in deiner Nähe.
     
    Fabio87 gefällt das.
Thema:

Neue Fenster im Altbau

Die Seite wird geladen...

Neue Fenster im Altbau - Ähnliche Themen

  1. Neues Fenster im Altbau, besondere Situation unter dem Sturz

    Neues Fenster im Altbau, besondere Situation unter dem Sturz: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an die Experten. Ich bekomme ein neues Fenster (an einer Stelle, an der vorher noch kein Fenster war),...
  2. Neue Fenster - Altbau - Brauche Exptertenmeinungen

    Neue Fenster - Altbau - Brauche Exptertenmeinungen: Guten Tag, wir kennen uns wirklich nicht aus, was Fenster angeht, und möchten nicht unnötig zu viel bezahlen. Wir haben einen Altbau (1959) und...
  3. Neue Fenster im Altbau?

    Neue Fenster im Altbau?: Hallo Forum, wir kaufen im Januar einen Altbau (1900). Aktuell sind 2-fach verglaste Alufenster verbaut. Die Außenwände sind nicht gedämmt. Wir...
  4. Renovierung, Altbau, Neue Fenster, Einbauvarianten

    Renovierung, Altbau, Neue Fenster, Einbauvarianten: Hallo Forum, ich reoviere derzeit einen Altbau von 1952. Das Gebäude ist in Holzständerbauweise errichtet, wobei die Hohlräume ausgemauert...
  5. Ich möche neue Holzfenser in meinem Altbau 1930 als Thermo Doppelglasfenser und ein d

    Ich möche neue Holzfenser in meinem Altbau 1930 als Thermo Doppelglasfenser und ein d: Hallo, ich habe zu meinen neu geplanten Fenstern eine Frage: Ich möche neue Holzfenser in meinem Altbau 1930 als Thermo Doppelglasfenser und...