Neue Heizung, bedenken Isolierung und Rohrhalterung

Diskutiere Neue Heizung, bedenken Isolierung und Rohrhalterung im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Guten Tag, Ich habe gestern eine Gasbrennwert mit Abgasleitung im Schornstein von einer bekannten Firma aus meiner Stadt eingebaut bekommen....

  1. Banani

    Banani

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemikant
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Guten Tag,

    Ich habe gestern eine Gasbrennwert mit Abgasleitung im Schornstein von einer bekannten Firma aus meiner Stadt eingebaut bekommen.
    Bin vielleicht ein bisschen zu genau, wollte aber mal fragen,
    ob die nachfolgenden Punkte normal sind oder ob doch nachgebessert werden sollte.

    - Einige Rohrisolierungen haben einen Öffnungsspalte von bis zu 2 cm.
    Die Heizungsrohre direkt hinter dem Gerät sind gar nicht isoliert.

    - Die 1m Stromanschlussleitungen die aus dem Gerät herauskommen und zur Verteilerbox gehen, hängen in der Luft und sind nicht in einem Kabelrohr.

    - Abgasrohr der Gasbrennwert liegt nur in der Maueröffnung zum Kamin auf einem Schlitten, sobald es berührt wird wackelt es.
    Des Weiteren ist die Trennwand zwischen Kamin und Frischluftzug in der Maueröffnung zum Kamin durchbrochen, muss das behoben werden ? Der Kamin ist nicht zum Kellerräume geschlossen.

    - Vorher hatte Heizung und Warmwasser je eine eigene Durchbruch zum Kamin, der zweite der jetzt nicht mehr benötigt wird wurde einfach offen gelassen.
     

    Anhänge:

  2. #2 Jürgen V., 23.07.2014
    Jürgen V.

    Jürgen V.

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.009
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    SHK
    Ort:
    Osnabrück Niedersachsen
    Benutzertitelzusatz:
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    MfG Jürgen
     
  3. webber

    webber

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Halle
    Wenn ich so etwas hier lese und davon ausgehen kann, daß so etwas Alltag ist, dann weiß ich, warum ich mich schwer damit tue, Firmen mein Geld in den Rachen zu werfen. Vielleicht mag es aber dem Kreditnehmer einfacher fallen als dem Sparer.
     
Thema:

Neue Heizung, bedenken Isolierung und Rohrhalterung

Die Seite wird geladen...

Neue Heizung, bedenken Isolierung und Rohrhalterung - Ähnliche Themen

  1. Gedanken zur neuen Heizung - Ideensammlung

    Gedanken zur neuen Heizung - Ideensammlung: Hallo, Wir haben letztes Jahr ein Haus gekauft. Baujahr 1994 mit 125m2 Wohnfläche. Split Level Aufteilung. Erdgeschoss alles offen und oben drei...
  2. Neue Heizung hat Leck - Anhydritestrich klatschnass

    Neue Heizung hat Leck - Anhydritestrich klatschnass: Servus, meine neue Heizung ging Juli diesen Jahres in Betrieb und letzte Woche fiel mir auf, das der automatische Nachfüller etc. doch schon...
  3. Kosten Heizung & Sanitär neues EFH

    Kosten Heizung & Sanitär neues EFH: Hallo zusammen, bisher war ich hier nur fleißiger Mitleser und konnte mir bereits einige Tipps für unseren Neubau holen. Aber eine Sache macht...
  4. Neu Heizung im Altbau, Baujahr 1900

    Neu Heizung im Altbau, Baujahr 1900: Hallo, wie in einem anderen Thread schon beschrieben, haben wir uns ein Haus mit Baujahr 1900 gekauft. Gemacht werden muss erst mal nicht viel....
  5. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden