Neue Kellerfenster sinnvoll?

Diskutiere Neue Kellerfenster sinnvoll? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Unser Haus ist Baujahr 1970 und voll unterkellert. Der Keller ist völlig trocken und wird wie folgt genutzt: 1 Flur, 1 Tankraum, 1 Heizraum, 1...

  1. Dnjestr

    Dnjestr

    Dabei seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bamberg
    Unser Haus ist Baujahr 1970 und voll unterkellert. Der Keller ist völlig trocken und wird wie folgt genutzt: 1 Flur, 1 Tankraum, 1 Heizraum, 1 Wach-/Trockenraum und 2 Lagerräume. Da das Haus in den Hang gebaut ist, liegen die Fenster teils im Fensterschacht, teils völlig frei).

    Alle Räume sind seit dem Bau mit alten Kellerfenster versehen (Metallrahmen, Einfachverglasung mit Außengitter).

    Wir beabsichtigen nun, alle Kellerfenster gegen neue auszutauschen (Kunststofffenster REHAU, THERMO-Design Standard 4-Kammertechnik, witterungsbeständig, Wärmeschutzglas 1,1 W/m2K, Schallschutzwert Rwr 32 dB).

    - Macht es energietechnisch Sinn, die Fenster auszutauschen? Sollte ggf. ein höherer Wärmeschutz gewählt werden?

    - Hat jemand Erfahrung, ob der Einbau von Kunststofffenster für das Raumklima problematisch sein kann, insbesondere im Wasch-/Trockenraum? Man wird wohl vermehrt lüften müssen? - Schimmelgefahr?

    Bin für alle Anregungen dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. efgemm

    efgemm

    Dabei seit:
    1. Dezember 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GWI
    Ort:
    Duisburg
    Neue Fenster sind immer sinnvoll !

    Bei den freiliegenden Fenstern ist einbruchhemmendes Glas zu empfehlen .

    Bei modernen Waschmaschinen/ Trocknern dürfte kein Problem auftreten.
     
  4. #3 Romeo Toscani, 15. Februar 2010
    Romeo Toscani

    Romeo Toscani

    Dabei seit:
    24. November 2009
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Österreich
    Da mach ich mir weniger Sorgen.

    Zu beachten wäre ein Lüftungsgitter im Heizraum, dort sollte das Fenster nicht unbedingt das dichteste im Haus sein!
     
Thema:

Neue Kellerfenster sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Neue Kellerfenster sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Suche nach Ideen für meine neue Küche

    Suche nach Ideen für meine neue Küche: Hallo! Ich richte gerade meine Küche neu ein und dachte ich könnte mir hier die eine oder andere Anregung zu finden wie ich meine Küche besonders...
  2. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  3. Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton

    Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton: Hallo Miteinander, ich versuche verzweifelt nun mehr als 5 Monate ein Verbindungsmittel (Dübel mit Schraube) für die Montage unserer...
  4. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...
  5. Zufahrtsstraße neu pflastern

    Zufahrtsstraße neu pflastern: Hallo! Vor meinem Haus verläuft eine Zufahrtsstraße, eine private Straße, die andere mitbenutzen dürfen(Wegerecht). 2,50m breit und 10m lang....