Neue moderne Innentüren wo kaufen?

Diskutiere Neue moderne Innentüren wo kaufen? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, in unserem Neubau, den wir vor wenigen Jahren gekauft haben, sind Standard Innentüren in billigster Ausführung verbaut. An den...

  1. 240281

    240281

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dip.-Ing.
    Ort:
    Heinsberg
    Hallo zusammen,

    in unserem Neubau, den wir vor wenigen Jahren gekauft haben, sind Standard Innentüren in billigster Ausführung verbaut. An den Zargen platzen die Furniere ab, die Türen selbst sind total billig und leicht und die Drücker haben wohl so 2,90€ gekostet.

    Wir planen jetzt, hier was vernünftiges zu verbauen. Nun frage ich mich, da ich davon überhaupt keine Ahnung habe, wo man gute Türen bekommt. Gibts da gute Hersteller/Marken? Wenn online bestellen, wo? Wenn lokal, wo?

    Die Türen sollten was hochwertiger sein, was schwerer, ich denke mal um "Pressspahn" kommt man nicht rum, wenn man nicht gerade 2000€ für ne Tür bezahlt, oder? Die Drücker sollen schön massiv sein und nicht wackeln. Die Zargen sind auch immer Pressspahn oder gibts da auch was besseres?

    Ich würde mal so 500€ für eine Tür rechnen incl. Zarge und Drücker.

    Sie sollen wie gesagt weiß sein und modern mit senkrechten Streifen z.B.!

    Ich hoffe, Ihr könnt mir Tipps geben.

    Vielen Dank vorab!
     
  2. #2 Jo Bauherr, 06.10.2020
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    175
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Jeld-Wen Venetia wäre z.B. ein möglicher Ansatz für senkrechte Streifen.
    Gibt es eigentlich bei jedem Fachhandel. Stichwort "Bauelemente".
     
  3. #3 Fabian Weber, 06.10.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.132
    Zustimmungen:
    2.895
    Abgesehen davon, dass Jeld-Wen sowas wie Fiat bei Autos ist - also ganz ok aber nix dolles, würde ich mal 850€ pro Tür mit Einbau rechnen und mir dann mal das Shörghuber-Handbuch runterladen.

    Neuform macht auch gute Türen.

    Bei Drückern würde ich mal bei FSB nachschauen.

    Dann hast Du wirklich was gutes.

    Beschichtung nicht nur CPL oder Grundierfolie sondern min. 1,2mm HPL, am besten durchgefärbt. Hier kannst Du zum Beispiel mal bei Pfleiderer schauen, was Dir gefällt.

    Türbänder gibt es bei Simonswerk als 3-D Rollenband oder auch verdeckt liegend.

    Wenn Du willst kannst Du auch eine absenkbare Bodendichtung für zusätzlichen Schallschutz einfräsen lassen.

    Ich finde ungefälzte stumpf einschlagende Türblätter immer edler.

    Bei Feuchträumen plane ich mittlerweile nur noch 20mm verdeckten Kunststoffanleimer unten.

    Jeder halbwegs gute Tischler kann Dich hierzu beraten.
     
    Sciro80, simon84, SvenvH und 2 anderen gefällt das.
  4. 240281

    240281

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dip.-Ing.
    Ort:
    Heinsberg
    Besten Dank für die Antworten.

    Naja wer will schon nen Fiat fahren, oder? ;-)

    Bin auch bereit, was mehr zu bezahlen, will wirklich was Gutes haben.

    Schörghuber Handbuch hab ich runtergeladen und überflogen. Leider kann man da ja nicht wirklich die Modelle sehen, nur als Skizze. Gibt es Online Shops, die Schörghuber führen oder wo sind sie sonst zu beziehen?
     
  5. #5 Fabian Weber, 06.10.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.132
    Zustimmungen:
    2.895
    Ob es einen Online-Shop gibt kann ich Dir nicht sagen, ich beauftrage immer Tischler.
     
  6. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    944
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    schau mal bei Westag oder bei Iftner Steigerwaldtüren.de, das ist ein kleinerer Türenhersteller aber sehr gute Qualität
     
    simon84 gefällt das.
  7. 240281

    240281

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dip.-Ing.
    Ort:
    Heinsberg
    Vielen Dank für Eure Antworten. Ich denke mit Westag mache ich bestimmt nichts falsch.

    Bestellen könnte ich die bei deinetuer.de, die Seite macht nen guten Eindruck. Nur habe ich jetzt eine Frage:

    Wenn ich mir da jetzt eine Zarge und Tür bestellen will, kann ich bei den Größen nur Bereiche auswählen, also z.B. gibt es bei der Höhe die Auswahl "2005 bis 2030mm". Jetzt habe ich beim Rohbaumaß als Höhe exakt 2005mm gemessen, also passt das ja grundsätzlich mal, aber welche Größe wird denn dann geliefert? Irgendwie verstehe ich das nicht. Die werden mir wohl kaum eine Zarge mit 2030mm schicken, die ich dann noch absägen muss.....

    Stehe gerade auf dem Schlauch.
     
  8. Berndt

    Berndt

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    115
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Ludwigshafen
    Oder Versuche es mal bei meinpopo.de die liefern dir alles.
    Ansonsten beim Baumarkt seines Vertrauens mit Beratung (manchmal)
     
    driver55 gefällt das.
  9. 240281

    240281

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dip.-Ing.
    Ort:
    Heinsberg
    Ich glaube ich hab das jetzt verstanden. Die Türen und Zargen sind genormt, natürlich kann man Sondergrößen gegen Aufpreis bestellen aber anhand der gemessenen Maße bekommt man raus, welches der Normmaße man bestellen muss, da passt dann wohl die Tür auch entsprechend zur Zarge. Und die 2,5cm Unterschied werden dann halt ausgeschäumt.
     
  10. #10 Kriminelle, 10.10.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    402
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Es gibt Fenster-und-Türen-Tischler... ich glaube, die haben auch Türen ;)
    Schau mal in die gelben Seiten: da findest Du mit Sicherheit Deinen Türen-Partner. Ansonsten die Fachbaumärkte (nicht, Obi, Hornbach und co), sondern die Baustoffhändler, die haben auch ein kleines Sortiment - auch meist in der Ausstellung.
     
  11. #11 torsten73, 15.10.2020
    torsten73

    torsten73

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    System und Netzwerkadministrator
    Ort:
    KULDIGA
    Wenn du keine Angst hast kannst du dich auch mal bei Allegro.pl umschauen und da auf der polnischen Seite nach Türen suchen... ich habe auch aus Polen Zimmertüren mit Glasausschnitte verbaut... die sind schon recht massiv komplett MDF... knapp 35 kg das Türblatt und haben kein Vermögen gekostet....
    kann aber sein das die nicht in dein Türöffnung passen das sie höher sind.... Ich hatte sie damals in Obi gekauft Blatt bei 200 Zloty im Angebot und die Zage bei 300 Zloty... ist aber gut verarbeitet gewesen... DRE Classen Artens wären da Hersteller in Polen...
     
  12. Mestro

    Mestro

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Lüdenscheid
    Benutzertitelzusatz:
    Glas und Fenster
    Prüm-Türen sind meine bevorzugte Wahl...
    gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.


    Viele Grüße

    Marco
     
    jodler2014 gefällt das.
  13. #13 ilonakaminska80, 24.11.2020
    ilonakaminska80

    ilonakaminska80

    Dabei seit:
    15.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich auch für moderne, billige Türen entschieden. Bisher bin ich zufrieden :)
     
  14. ehmkah

    ehmkah

    Dabei seit:
    28.10.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Baustoffprüfer
    Kauf nicht im Internet sondern geh zu einem Holzfachhandel, die haben in der Regel auch Türen im Angebot. Dort kannst du dir gleich auch über die Unterschiede in der Qualität ein Bild machen.

    Wir haben tatsächlich einen besseren Preis vor Ort bekommen als im Internet.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Neue moderne Innentüren wo kaufen?

Die Seite wird geladen...

Neue moderne Innentüren wo kaufen? - Ähnliche Themen

  1. Schimmel an neuem Doppelfenster im Bad (DG)

    Schimmel an neuem Doppelfenster im Bad (DG): Hallo Experten. Meine Frau hat heute beim Fensterputzen Feuchte und Schimmel an der Fensterrahmendichtung im Badezimmer des Dachgeschosses...
  2. Neue Rigips-Decke

    Neue Rigips-Decke: Hallo an alle, erstmal frohes Neues! Wir haben sind vor paar Monaten ein 70er Jahre Architektenhaus gekauft und sind dabei zu Sanieren. Die alte...
  3. Geruch nach neuen Kunststoffenster

    Geruch nach neuen Kunststoffenster: Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben 4 Wochen Kunsstoffenster einbauen gelassen und sie stinken immer noch chemisch (Kinderzimmer, Mutter...
  4. Grundrisse neu. Was ist eure geschätzte Meinung?

    Grundrisse neu. Was ist eure geschätzte Meinung?: Hallo an Alle, plane nun schon seit längerer Zeit an meinem Haus. Habe nun einen neuen Entwurf. Was ist eure Meinung dazu? Grüße joey
  5. Neuer Keller in alter Grube, nach Abriss.

    Neuer Keller in alter Grube, nach Abriss.: Hallo zusammen und danke schon mal für die Antworten. Wir wollen mein Elternhaus, ca. 100 Jahre alt, abreißen und einen Neubau errichten. Es ist...