Neue SAT-Anlage: Astra und Eutelsat? Quad oder Twin LNB?

Diskutiere Neue SAT-Anlage: Astra und Eutelsat? Quad oder Twin LNB? im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich plane eine neue SAT-Anlage und möchte euch um Rat bzw. Aufklärung bitten. Es werden SAT-TV-Dosen im Wohnzimmer (2 fach für evtl....

  1. pbcom

    pbcom

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Salzgitter
    Benutzertitelzusatz:
    CEO
    Hallo,
    ich plane eine neue SAT-Anlage und möchte euch um Rat bzw. Aufklärung bitten.

    Es werden SAT-TV-Dosen im Wohnzimmer (2 fach für evtl. Twin Receiver) und jeweils eine im Kinderzimmer und im Arbeitszimmer geplant.

    Es sollen Digitale HDTV Receiver (im Wohnzimmer evtl. ein Twin) verwendet.

    Nun was brauche ich für LNB(s)? Twin oder Quad?

    Ist es Ratsam eine Anlage mit zwei LNBs (Astra und Eutelsat) zu planen? Ich bin nicht auf ausländische TV Sender angewiesen, sehe jedoch überall in der Nachbarschaft Doppelfeed Anlagen was mich etwas unsicher macht.
     
  2. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Quad!
    Twin kann man nur 2receiver(oder einen Twin-Rec.) anschliessen, lässt sich später auch nicht mehr aufrüsten.
    Ein Quattro-switch LNB ist zum direkten Anschluss von 4 Receivern, lässt sich mit dem 'passenden' Multischalter (auch Matrix genannt) auch auf mehrere Anschlüsse aufrüsten.
    Ein Quad-LNB ist eigentlich eines das die 4Satebenen für einen Multischalter zur Verfügung stellt.
    Bei Multifeed-empfang ist eigentlich immer ein Multischalter nötig (mit 2x4 Ebenen weils 2Satelliten mit je 4Ebenen sind).
    Frage ist halt, was willste sehen? Lohnt sich der 2 Satellit?
    Programmauswahl kann man auf Lyngsat.com abchecken, zu den Ebenen ein paar Sätze von mir

    Grüsse
    Jonny
     
  3. knopy

    knopy

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    CB
    Ich würde dir raten ziehe mind. 4 Leitungen von deinem spiegel an einen zentralen Punkt und gehe von dort aus weiter. Du benötigst 2x Wohnzimmer, 1x Arbeitszimmer, 1x Kinderzimmer (vielleicht auch 2) und was ist mit Küche? Momentan brauchst du sie nicht aber was ist in 5-10 Jahren.
    Als erstes würde ich ein Quad LNB nehmen Leitungslänge max. 30 m. Bei den Multischaltern der Fa. Axing kannst du später das Quad LNB dran lassen und einen Multischalter SPU56/58-03 dazwischen hängen.

    Ob ein oder zwei Sat ist eine persönliche Sache in der Regel reicht aber ASTRA völlig aus. Es sei denn du möchtest Pay TV sender schauen.
     
  4. pbcom

    pbcom

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CEO
    Ort:
    Salzgitter
    Benutzertitelzusatz:
    CEO
    Ich hatte sowieso vor einen 4-fach Multischalter mit terrestischer Einspeisung im HAR zu montieren, falls man eines Tages auf Kabel umsteigen möchte. Brauche ich für den Multischalter auch unbedingt Quad LNBs?


    Ich werde 4 (oder 8 bei Astra/Eutelsat) Kabel zum HAR verlegen. Dort wird der Multiswitch montiert sowie die 4 Leitungen zum 2x Wohnzimmer, 1x Arbeitszimmer und 1x Kinderzimmer verlegt. Küche ist nicht nötig, da wir im EG eine offene Küche, Ess- und Wohnbereich haben und man von überall den Fernseher sehen kann.

    Danke für eure Antworten
     
  5. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    Ja!
    Es gibt aber auch so Schlaubären die meinen, wenn digitale Receiver dann würden ja auch die (bisher) 2 'digitalen' Ebenen reichen, also nur das highband verteilen.
    Aber rate mal was passiert wenn's im highband eng wird aber dafür im lowband durch analogabschaltung kapazität frei wird?

    Also das ganze Satellitenspektrum verteilen ==> Quad-LNB

    Beispiel

    Grüsse
    Jonny
     
  6. knopy

    knopy

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Produktmanager
    Ort:
    CB
    Du brauchts ein Quattro LNB wo alle 4 Ebenen einzeln zum Multischalter geführt werden.

    Leider ist die Bezeichnung Quad und Quattro bei jedem etwas anders.
    Richtig währe.

    Quattro: führt alle 4 ebene zum Multischalter
    Quad: LNB mit integriertem Multischalter (auch Quad LNB mit Switch genannt)

    Das Quattro LNB ist auch günstiger als das Quad.
     
  7. #7 Baumeister70, 04.04.2008
    Baumeister70

    Baumeister70

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Bayern
    Wenn sowieso ein Multischalter geplant ist, kann man doch Quattro-LNB oder Quad nehmen, man braucht dann eben den passenden Multischalter, oder?
    4 bzw. 8 Leitungen von der Schüssel zum Multischalter legen ist das mindeste, besser noch eine zusätzliche für terrestrische Signale wie UKW oder vielleicht mal DVB-T, wobei es momentan keine wirkliche Alternative zu Sat ist.

    Ach ja, Erdung nicht vergessen, sonst kann dir mal ein Lautsprecher oder sogar das Telefon brummen, wenn der PC eine TV-Karte hat oder irgendwie anders verbunden sind.
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.840
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Gratulation. Unser Schüler lernt schnell. Jonny, brauchst Du nicht zufällig noch einen Lehrling? :biggthumpup:

    Bis zu uns in den Odenwald ist es ein bischen weit zu fahren.

    Gruß
    Ralf
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Naja, an den Feinheiten arbeiten wir noch!
    Denn die Erdung dient allein dem Blitzschutz. Ist daher auch sehr wichtig.
    Aber gegen die vom 70er-BM erwähnten Probleme hilft hingegen ein Potentialausgleich. Der muß aber nicht zwingend eine Erdung bedeuten...
     
  10. #10 Shai Hulud, 06.04.2008
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    3.565
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
Thema: Neue SAT-Anlage: Astra und Eutelsat? Quad oder Twin LNB?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eutelsat oder astra was ist besser?

Die Seite wird geladen...

Neue SAT-Anlage: Astra und Eutelsat? Quad oder Twin LNB? - Ähnliche Themen

  1. Rauschen von den Heizkörpern ( Anlage komplett neu )

    Rauschen von den Heizkörpern ( Anlage komplett neu ): Hallo zusammen, ich habe letztes Jahr ein Haus gekauft und über die Wintermonate Kern saniert. Die alte Gas Heizung wurde komplett erneuert...
  2. Nachfüllen der Anlage. Systemtrenner, Füllstation oder nur neuen Hahn?

    Nachfüllen der Anlage. Systemtrenner, Füllstation oder nur neuen Hahn?: Also wenn ich bei unser Vitodens 200 mal Wasser nachfüllen muss geschiet das so wie vom Vorbesitzer eingebaut einfach über einen ganz normalen...
  3. Neue SAT-Anlage etc.

    Neue SAT-Anlage etc.: Hallo zusammen, wir möchten in unserem zukünftigen Neubau eine Sat-Analge haben. Der Bauträger übernimmt alle vorarbeiten. Bei Bedarf (den...
  4. neue SAT Anlage: Kathrein oder Astro?

    neue SAT Anlage: Kathrein oder Astro?: Hallo zusammen, kann man bei der Wahl, zwischen den beiden Herstellern eine Tendez in eine Richtung begründen? Ich denke einen Fehler macht man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden