Neue Verglasung in Holzfenster - wie Leisten entfernen ???

Diskutiere Neue Verglasung in Holzfenster - wie Leisten entfernen ??? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, lt. Architekt sind die Holzfenster (Hergestellt 1995) seitens Wärmedämmung gut. Ich möchte aber nun die Doppelverglasung gegen Verglasung...

  1. #1 Altbauer123, 25.10.2007
    Altbauer123

    Altbauer123

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Euskirchen
    Hallo,
    lt. Architekt sind die Holzfenster (Hergestellt 1995) seitens Wärmedämmung gut.
    Ich möchte aber nun die Doppelverglasung gegen Verglasung mit einem höheren Isolationsgrad austauschen. Die Leisten, mit denen die Scheiben im Rahmen gehalten werden, sind mittels Stahlstiften befestigt. Wie kann ich denn nun die Leisten entfernen, ohne dass die Leisten beschädigt werden ?
     
  2. #2 VolkerKugel (†), 25.10.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Wenn der Scheibenaustausch ...

    ... komplett von einem Fachbetrieb übernommen wird, also
    1. - Aufmaß der Scheibengrößen (!)
    2. - Bestellung der richtigen Austauschgläser (nicht alles passt!)
    3. - Lieferung und Montage (mit Gewährleistung!)
    funktioniert das ohne Probleme.

    Beim DIY kann das in die Hose gehen, vor allem 1. und 2. :konfusius .
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Warum willst Du das tun?
    Es wird sich vermutlich nicht amortisieren!
    Oder brauchst Du einfach nur Schimmel in der Bude?
     
  4. #4 VolkerKugel (†), 25.10.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Immer langsam ...

    ... mit die jungen Pferde, Julius.

    Erfahrungsgemäß haben die´meisten ´95er Holz-Fenster noch Rahmenstärke IV58 und da passen nur 4/12/4er Scheiben rein.
    Was jetzt drin ist, hat Ug = 2,8 - 3,0.

    Die "Sanierungsscheiben" für diese Rahmenstärken haben minimal Ug = 1,3 (mit "warmer Kante" vielleicht 1,25). Schimmel gibt´s dadurch aber mal sicher nicht.

    Amortisieren wir sich´s zu seinen Lebzeiten sicher nicht, die rechnerische Verbesserung der Energiebilanz liegt im Schnitt hier bei ca. 4 %.
    Es gibt allerdings eine verminderte "Tauwasserausfallgefährdung".
     
  5. #5 Altbauer123, 26.10.2007
    Altbauer123

    Altbauer123

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Euskirchen
    Grund des Austauschs ist hauptsächlich die Kondenswasserbildung im unteren Bereich der Scheiben, wenn es draussen sehr kalt ist. Bedenken bezüglich Schimmel habe ich nicht, da wir 3-4 mal täglich Stoßlüften und auch auf entsprechende Raumtemperaturen achten.
    Das Aufmessen und den Austausch der Scheiben traue ich mir selber zu, lediglich die Leisten sind mein Problem.
     
  6. Mathae

    Mathae

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ Technikermeister
    Ort:
    österreich
    bei mir sind die Leisten ersetzt worden...ist aber eine Reklamation von mir gewesen und ausserdem sind bei mir die stahlstifte nicht sichtbar, d.h. sie sind unter dem silikon.

    Mfg Mathae
     
  7. #7 VolkerKugel (†), 26.10.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Na ja ...

    :respekt - weißt Du genau, welcher Scheibentyp in Deinen Falz passt?
    Und wenn ich sehe, wie die Jungs da mit ihren Klötzchen werkeln ...

    Und ich bezweifle mal ganz stark, dass Du die gleichen Glaspreise beim Hersteller kriegst wie ein Fachbetrieb. Der Unterschied dürfte die Aufmaß- und Montagekosten fast oder ganz aufwiegen. Und Du hast Gewährleistung!

    Die Leisten sind kein Problem. Die Nagellöcher müssen halt nach der Montage gespachtelt und die Leisten neu lackiert/lasiert werden.
    Das wäre was zum Selbermachen :shades .
     
Thema: Neue Verglasung in Holzfenster - wie Leisten entfernen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzfenster leisten entfernen

    ,
  2. Fensterleisten nageln

    ,
  3. Fensterrahmennägel ziehen

    ,
  4. holzleisten im Fenster lösen ,
  5. holzfenster Glasleiste entfernen,
  6. holzfenster leisten,
  7. holzfenster glasleisten entfernen,
  8. Holzleiste an Holzfenster entfernen ,
  9. glasleiste holz entfernen,
  10. Nägel fensterleisten,
  11. Fenster leiste nageln,
  12. leisten an Fensterrahmen lösen,
  13. www.verglasung von holzfenstern,
  14. verglasung entfernen,
  15. holzglasleisten entfernen,
  16. holzleisten fensterleisten ausbauen,
  17. Fensterleisten holz entfernen
Die Seite wird geladen...

Neue Verglasung in Holzfenster - wie Leisten entfernen ??? - Ähnliche Themen

  1. Durchbrüche, neue Wände – Schwachsinn oder sinnvoll?

    Durchbrüche, neue Wände – Schwachsinn oder sinnvoll?: Guten Abend, bevor ich mich beim Architekten oder Planer total lächerlich mache, tue ich das lieber hier, im "geschützten" Rahmen. Wir würden...
  2. neue Fenster und Türen - Haus in den Tropen

    neue Fenster und Türen - Haus in den Tropen: Hallo, wir wohnen in den Tropen in Äquatornähe und planen den Austausch aller Fenster und Türen des Hauses (11 Zimmer). Da ich die lokal üblichen...
  3. Hebe-Schiebe-Tür aus Holz BJ. 1979 neu verglasen - Kosten?

    Hebe-Schiebe-Tür aus Holz BJ. 1979 neu verglasen - Kosten?: Hallo Leute, wir haben im Wohnzimmer ein Hebe-Schiebe-Tür, 2 Elemente, mit je ca. 2,4m x 2m Glasfläche - Der Rahmen und die Laufschienen sind...
  4. neue zweifach oder dreifach Verglasung

    neue zweifach oder dreifach Verglasung: Ich möchte meine ca. 15 Fenster in unserem Wohnhaus aus den späten 30er-Jahren austauschen. das Alter der derzeitigen Aluminiumfenster beträgt...
  5. Neue Fenster Uw=0,9 beschalgen innen ?!?

    Neue Fenster Uw=0,9 beschalgen innen ?!?: Guten Tag, ich wohne seit ca. 4 Wochen in meinem Neubau, die Fenster sind 3-fach verglaste Scheiben mit Ug=0,6 mit Argon gefüllt und gesammt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden