Neue Waschmaschine - könnt Ihr was empfehlen?

Diskutiere Neue Waschmaschine - könnt Ihr was empfehlen? im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Wir brauchen ne neue Waschmaschine. Unsre alte hat nun den 3. Fehler innerhalb kurzer Zeit. Allein die Anfahrt des Monteurs bis zu uns x 3...

  1. #1 K a t j a, 20.08.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Leipziger Land
    Wir brauchen ne neue Waschmaschine. Unsre alte hat nun den 3. Fehler innerhalb kurzer Zeit. Allein die Anfahrt des Monteurs bis zu uns x 3 entspricht schon fast einer neuen Maschine.Sie hat auch ihre 15 Jahre auf dem Buckel. Also neue her. Aber welche?
    Wir dachten erst an Miele aber die haben neuerdings eigene Waschmitteltanks, die man dann für teuer Geld ständig nachkaufen muss. Das find ich so unsympathisch, dass die allein deswegen aus Prinzip raus fliegen. Unsere alte war eine Bosch - das war ok. Allerdings hat es zarte Gewebe in der Trommel oft mit Löchern zerfetzt. Das möchte ich möglichst vermeiden. Könnt Ihr vielleicht eine Marke oder ein Gerät empfehlen?
     
  2. #2 petra345, 20.08.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ich hatte viele Jahre Siemens, also Bosch. Bis die Trommel geschlagen hat. Ich hätte die Lager wechseln müssen.
    Jetzt habe ich eine gebrauchte Miele für 250 € und bin mit den Möglichkeiten sehr(!) zufrieden.
     
  3. #3 Fred Astair, 20.08.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.659
    Zustimmungen:
    2.402
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Dürfte schwierig zu beantworten sein.
    Wer wie ich, eine dreißig Jahre alte AEG Turbomat im HWR laufen hat, die noch nie einen Reparateur aus der Nähe gesehen hat, wird dir nicht viel nützen und einer der sich vor drei Monaten eine Superduper Whirlpool 5001 mit eingebautem Farbfernseher und Internetanschluss gekauft hat, dürfte mangels Erfahrung wenig beitragen können. Für solche Entscheidungen empfehle ich die Stiftung Warentest, die rel. objektive Bewertungen machen.
     
  4. #4 K a t j a, 20.08.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Leipziger Land
    Ich erwarte ja keine Doktorarbeit. ;)
    Hut ab! Damals wurden wohl noch keine Sollbruchstellen verbaut. Aber ob der Strombedarf das ausgleicht?
    Grobe Patzer bekommt man recht schnell mit, wobei ich die Fernsehfunktion eher nicht brauche.
    Das ist auch lange her, das die objektiv waren. Ich schätze mindestens so lange, wie Deine Wama alt ist. :D
     
  5. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    806
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    dreht die sich nur, oder wäscht die noch????
    (duckundwech)
     
  6. #6 Fred Astair, 20.08.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.659
    Zustimmungen:
    2.402
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Der Wasserbedarf ist vergleichbar zu neuesten Maschinen und nur der bestimmt den Stromverbrauch fürs Aufheizen. Bei der elektrischen WW-Bereitung ist der Wirkungsgrad immer 1. Ansonsten bestimmt der Benutzer allein die Waschtemperatur.

    Zumindest sind die objektiver als ich es bin und jeder Einzelne der seinen Senf dazu gibt.
     
  7. #7 Fred Astair, 20.08.2020
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    5.659
    Zustimmungen:
    2.402
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Kennst Du noch die uralte Werbung für den VW-Käfer?

    Ich könnte sagen "und sie wäscht und wäscht..." und das drei- bis viermal pro Woche.
     
  8. #8 driver55, 20.08.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.410
    Zustimmungen:
    669
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Unsere AEG ist auch von 1996...und wäscht und wäscht... Vor 2 Monaten die defekten Stoßdämpfer getauscht, ansonsten nix gewesen.
    Läuft täglich und z.T. mehrfach.

    Wer mal eine WaMa öffnet wird feststellen, da ist ja kaum was drinnen (bei einer Spüli ebenso).

    Achso, empfehlen kann ich dir keine, aber werde bald vor der gleichen Frage stehen.

    Reiner Chinaschrott sollte es nicht werden / sein.
     
  9. Domski

    Domski

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    172
    Kauf eine, die nicht zu klein ist. Sonst hält die nur ein paar Jahre. Ansonsten gibt's die Einsteiger-Miele auch noch mit ganz normalen Waschmittel-Fach.
     
  10. #10 petra345, 20.08.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Die Siemens hat auch schon einmal einen Strumpf gefressen. Der Werkskundendienst behauptete zwar, das sei nur mit AEG-Maschinen und einem nicht so tiefen Bullauge möglich. Aber die Maschine wußte es besser.

    Da die Miele schon eine Handvoll Jahre auf der Trommel hat, kennt sie derartige neue Waschmittel nicht und wird mit normalem Waschpulver betrieben.
    Ein Schaltbild gibt Miele dazu nicht mehr heraus. Vermutlich weil alles mit einem Prozessor gesteuert ist und man ohne Programmablaufplan nichts erkennen kann. Ich hatte mich allerdings für Miele entschieden, weil ich derartige Unterlagen erwartet hatte. Pech gehabt.

    Ganz alte Machinen sind allerdings für heutige Waschmittel ungeeignet. Sie waren auf die großen Jumbopackungen ausgelegt. Dabei machte es nichts, wenn ein Teil des Waschpulvers im Abwasseranschluß verschwand. Bei den heutigen Waschmitteln, wäre fast alles im Abwasseranschluß verschwunden und mit weitgehend purem Wasser gewaschen worden.
    .
     
  11. #11 jodler2014, 20.08.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.383
    Zustimmungen:
    385
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Auch hier noch eine Meinung :
    Das Gerät muss zum Nutzungsverhalten passen !
    Jedes Gerät hat so seine Tücken .
    Dem Vielwascher würde ich jetzt kein Gerät aus dem unteren Preissegment empfehlen.
    Und auch bei den eher hochpreisigen Geräten gibt es auch noch Geräte die ohne " Waschmitteleinspritzung " laufen .
    Da reicht normales Vollwaschmittel und Feinwaschmittel in Pulverform .
     
  12. #12 driver55, 21.08.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.410
    Zustimmungen:
    669
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Hast du ne Dachwohnung und Schwierigkeiten mit der Hitze?

    Wie kann man einen solchen Senf von sich geben?!
     
    Fred Astair gefällt das.
  13. #13 Surfer88, 21.08.2020
    Surfer88

    Surfer88

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    280
    Wie kommt man auf Idee in einem BAUforum, nach einer Waschmaschine zu fragen?

    Aber Expertenmeinung? Siemens!
    Weil Siemens=Bosch, und die Platine ist von Miele, aber Verpackung von AEG und Kundenservice von Neff! Ach halt das waren Küchengeräte.....puh
    Egal was du kaufst, du hast immer ein bisschen von allem!

    Lg
     
  14. #14 K a t j a, 21.08.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Leipziger Land
    Die Netiquette beschreibt die Verhaltensregeln bei der elektronischen Kommunikation. Die Regeln sollen für einen respektvollen Umgang sorgen bei der virtuellen Kommunikation mit zumeist unbekannten Menschen. Diese Spielregeln sind [...] empfohlene Höflichkeitsregeln.
     
  15. #15 K a t j a, 21.08.2020
    K a t j a

    K a t j a

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Leipziger Land
    Die meisten haben eine. Keine Lust, mich erst wo anders anzumelden.
    Yep - Siemens ist auch gerade mein Favorit. :)
     
  16. #16 Jo Bauherr, 21.08.2020
    Jo Bauherr

    Jo Bauherr

    Dabei seit:
    19.06.2018
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    169
    Beruf:
    Vermieter
    Ort:
    Randberlin
    Ich lasse in der Vermietung in den Waschkellern seit Jahren diverse Fabrikate 'testen'. (Da darf der Hausmeister mal selber etwas einkaufen ...) .. Aktuelle Einstellung der Münzautomaten: 90 Min für 2 € (in 50ct-Stücken)
    .
    Siemens, Bauknecht, Bosch, AEG ( = alles das Gleiche), Beko (positiv überrascht) und schlussendlich dann doch Miele
    ... Alle schaffen erst mal eine volle Waschladung in der Zeit. Bei eher ziemlich grober Behandlung - daher hielten etliche Maschinen leider im täglichen Betrieb nur ~3...12 Monate lang.
    Einigen laufen allerdings noch immer. ---> Schwieriges Fazit ...
    Unter dem Strich war immer(!) eine Miele "am rentabelsten" - also über den Zeitraum der Vermietung im Vergleich zum EP und zu den Ausfällen - und die Nutzung ist hier schon recht intensiv.
     
    K a t j a gefällt das.
  17. Nauer

    Nauer

    Dabei seit:
    24.09.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Interessanter Beitrag. Tolles Forum
     
  18. #18 tomtom79, 22.08.2020
    tomtom79

    tomtom79

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    MBTechniker
    Ort:
    schwarzwald
    Vor 2 Wochen ist unser bosh Waschmaschine nach 16jahren abgeraucht. Toll und das 5tage vor dem Urlaub. Normalerweise wird da vorher Foren gewälzt gelesen abgewogen usw. Dieses mal müsste es schnell gehen also mydealz aufgemacht und siehe da LG fur 380 Euro im Gutschein Heft vom Saturn. 8kg direkt Drive usw.

    Das war das entspannteste Einkaufen von Elektro Artikel seit langem. Kein grosses Vergleichen nix. Übrigens ist LG ascheinend der größte Waschmaschinen Hersteller der Welt.
     
  19. #19 jodler2014, 22.08.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.383
    Zustimmungen:
    385
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Viel wichtiger als der Preis, ist doch der Service und Kundendienst .
    Zeitnahe Ersatzteilelieferung und das notwendige Fachwissen .
    Man kann mittlerweile fast alles im Internet hinterfragen .
    Und auch die Ersatzteile bestellen .
    Meine WA hat gerade neue Stoßdämpfer bekommen ..
    Mein Gerät ist repariert und schnurrt wie eine Katze ..
     
  20. #20 driver55, 23.08.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.410
    Zustimmungen:
    669
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Bei 380€ gibt's bei einem Defekt eigentlich nur den einen Service --> Elektronikschrott (wenn man nicht selbst reparieren kann oder will...)
    LG ist quasi der Samsung unter den WaMas oder wie vor Jahren noch der "Toyota". Trotzdem würde ich nie einen Toyota kaufen.
    Miele/Bosch-Siemens/Neff....Da macht man vermutlich nichts falsch.
     
    Fred Astair gefällt das.
Thema:

Neue Waschmaschine - könnt Ihr was empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Neue Waschmaschine - könnt Ihr was empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster, große Lücke

    Neue Fenster, große Lücke: Hallo zusammen, wir haben neue Fenster im Haus eingebaut. Nun sehen wir aber große Schlitze, bis zu 3cm (siehe Bilder) vom Rolladenkasten bis...
  2. Anschluss Wand-Dielenboden neu verputzen

    Anschluss Wand-Dielenboden neu verputzen: Guten Tag, bei unserem Altbau wurden die alten Fußbodenleisten direkt am Ziegelmauerwert befestigt und anschließend die Wand darüber verputzt....
  3. Altbaukeller und Horizontalsperre und neuer Putz

    Altbaukeller und Horizontalsperre und neuer Putz: :bierchen:Hallo und guten Abend, bin auch mal wieder hier.... Habe eine Frage zum Putz im Keller. Hier nochmal das Haus: Bj 30 er Betondecken...
  4. Neu angebrachtes Firstband klebt nicht ordentlich

    Neu angebrachtes Firstband klebt nicht ordentlich: Hallo zusammen, wir haben unsere Gauben vom Dachdecker renovieren lassen, dabei musste auch das Firstband auf der gesamten Länge ausgetauscht...
  5. Garagenzufahrt/-einfahrt neu pflastern

    Garagenzufahrt/-einfahrt neu pflastern: Hallo zusammen, ich würde gerne meine Garagenzufahrt neu pflastern. Habe mir mal grob ein paar Kostenvoranschläge reingeholt (alles nur anhand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden