Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

Diskutiere Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...

  1. #1 Manuelko, 03.12.2017
    Manuelko

    Manuelko

    Dabei seit:
    03.05.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikmeister
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt frostfrei zu halten die Fussbodenheizung im Vorlauf mit z.B. 10°C laufen lassen? Oder trocknet das den Estrich punktuell zu sehr aus? Oder gibt es andere Gründe die dagegen sprechen?

    Oder ist es besser tagsüber ein Elektroheizlüfter laufen zu lassen um ein bisschen Wärme ins Gebäude zu bringen?`
    Vielen Dank

    Manuel
     
  2. #2 Fred Astair, 03.12.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    653
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Wenn Du das hinbekommst, nur mit 10°C zu fahren, könnte das klappen. Ich würde aber lieber den Bau anderweitig frostfrei halten. Wenn die Fenster drin sind, das Dach dicht ist und die Bautür gut schließt, dürfte so schnell keine Frostgefahr im Haus bestehen. In den ersten 3 Wochen brauchst Du keine Fremdwärme im Estrich.
     
  3. #3 chillig80, 03.12.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Kommt drauf an wo das Haus steht, hierbim Südwesten sind bis -15 Grad angesagt...
     
  4. #4 Manuelko, 03.12.2017
    Manuelko

    Manuelko

    Dabei seit:
    03.05.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikmeister
    Ort:
    Hessen
    Hallo, Danke für die Antwort. Der Bau ist dicht. Dann beobachte ich die Tempera mal und heize bei bedarf elektrisch.
    Kann man einen bautrockner laufen lassen oder trocknet dann der estrich zu schnell?

    Danke

    Manuel
     
  5. #5 thejack, 04.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Echt? Ojee. Dann drück mal die Arschbacken die Nacht zusammen!! :boxing
     
Thema: Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. estrich frostfrei

    ,
  2. best cameras

Die Seite wird geladen...

Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen? - Ähnliche Themen

  1. Brüchige Estrich - Reparatur möglich?

    Brüchige Estrich - Reparatur möglich?: Hallo zusammen, Wir wollten bei unserem Haus den alten Granitboden entfernen und einen neuen Vinylboden schwimmend verlegen. Das entfernen der...
  2. Neue Fensterbänke Marmor

    Neue Fensterbänke Marmor: Hallo, sind gerade am Sanieren und wollen im EG schon mal drei Fensterbänke wechseln. Nachdem ich die alten Fensterbänke aus schlechtem Holtz...
  3. Wieviel Baubegleitung nötig für Schwammbekämpfung + Neues Dach?

    Wieviel Baubegleitung nötig für Schwammbekämpfung + Neues Dach?: Liebe Bauexperten, Ich habe eine Frage: Und zwar saniere ich derzeit ein altes Haus, das von Hausschwamm befallen ist. Der Befall ist so...
  4. Neue Dielenkonstruktion mit geringem Trittschall?

    Neue Dielenkonstruktion mit geringem Trittschall?: Sehr geehrte Community, Saniere gerade ein altes vierstöckiges Haus mit Holzbalkendecken und tue mich gerade schwer mit der Bodenkonstruktion,...
  5. Haus neu gestrichen - Blasenbildung

    Haus neu gestrichen - Blasenbildung: Unser Haus wird im Sommer 2018 neu gestrichen... An der Garagenseite war damals schon die alte Farbe abgebröselt. Die Malerfirma hat damals nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden