Neuer Eigentümer-renovieren-vermieten.EnEv

Diskutiere Neuer Eigentümer-renovieren-vermieten.EnEv im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Geerbtes Haus - renovieren...... In der EnEv steht etwas aber wie wird das "ausgelegt"? Haus ist alt, geerbt, wird renoviert und soll...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Geerbtes Haus - renovieren......


    In der EnEv steht etwas

    aber wie wird das "ausgelegt"?

    Haus ist alt, geerbt, wird renoviert und soll danach vermietet werden.

    Da gibt es jetzt unterschiedliche Bewertungen der aktuellen Situation aus jeweiliger Sicht. Ich stelle es kurz da:

    Bauherr sagt:
    Funktioniert, ist nicht alt (Heizung ist von 1984 ohne Außenfühler) und die Bestimmungen (er hat gegooglet) für Kessel vor 1976 gelten nicht.

    Heizungsbauer "I" sagt: Alles muss neu

    Heizungsbauer "II" sagt: da machen wir ein paar Änderungen

    Schornsteinfeger sagt: "64 Seiten Auslegungen" ..... ??????? eigentlich neu oder anpassen.

    Ich: sage jetzt nichts aber ich bitte um fachlichen Rat.
    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Welche "Werte" erreicht der Kessel?
    (Messung Schorni)

    Ich behaupte mal, mit ein bischen Kleinkram ist der EnEV genüge getan. Sollte der Kessel nicht völlig daneben liegen (oder sonstwie kaputt sein), würde ich den niemals austauschen.

    Was, wo, wie gemacht wird, hängt vom Ist-Zustand ab. Witterungsführung, Zeitsteuerung, Dämmung, so Dinge lassen sich relativ einfach nachrüsten.

    Gruß
    Ralf
     
  4. samyber

    samyber

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schornsteinfeger
    Ort:
    S.-H.
    Würd ich auch nie machen, ist fast wie neu! :irre
     
  5. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster

    Danke Samyber. So sehe ich das auch.:irre:irre

    Ich frage mich wo hier die engagierten Fachleute sind????
     
  6. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was willst DU noch hören (lesen)?

    Gruß
    Ralf
     
  7. crax

    crax

    Dabei seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Brandenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Die EnEV garantiert keine Wirtschaftlichkeit
    Bei einer Selbstnutzung gäbe es keine Zwang, sofern die Abgaswerte eingehalten werden.
    Bei Verkauf u. Vermietung greifen allerdings EnEV und Heizanlagenverordnung.

    mfg
     
  8. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Ich habe klar angefragt:

    1. Neu erworben
    2. Wird vermietet
    3. Wie wird in der Praxis die EnEv ausgelegt?

    Genau das weiß ich auch.
    Was ich nicht weiß ist, wie sie, diese EnEv und Heizanlagenverordnungen greifen.
    Ich würde mich da sehr freuen, wenn etwas Input oder ein Link kommen würde.


    Ralf, was ich lesen möchte, sind fachliche Antworten.
    Wenn Du dieses Wissen nicht hast oder es nicht weiter geben willst, brauchst Du auch nichts zu schreiben.

    Eine Frage an Dich:
    Warum schreist Du mich an? (Großschreibung wird allgemein als "Schreien" gesehen und verstanden)
     
  9. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Da habe ich ein wenig Input weggelassen weil ich es als unwichtig angesehen habe:

    Die Heizung kann nicht in Betrieb genommen werden, weil die Gasversorgung vom Versorger abgestellt worden ist - zu alt.
    Die Heizung steht ca. 10 m weg vom Haupthaus in einem Keller unter einem Schuppen. Alles ungeheizt.
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Jenau! Hau ihm erst mal richtig vor den Kopf. Der Ralf hat ja sowieso keine Ahnung von sowas.:bounce:
    Jetzt hoffe ich nur noch, daß er nicht versucht Dir das Gegenteil zu beweisen. :D

    Gruß Lukas
     
  11. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Ich

    rate dazu, einen qualifizierten Energieberater zu befragen.

    Wenn das dann einer ist, der sich nicht zusätzlich mit Pelzen/Gipskarton/Fenstern beschäftigt, könnte das was werden.
     
  12. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Lukas, das ist nicht persönlich gemeint. Es ist auch kein "gegen den Kopf hauen".

    Nur seine Aussage, das eine Heizung, die 25 Jahre auf dem Buckel hat, einfach "Spitzenklasse" ist, kann ich nur mit Unverstand deuten.

    Hat sich ja wirklich nichts getan im letzten Vierteljahrhundert.
     
  13. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Finde ich nett, jetzt wird es persönlich.
    Dazu:

    Bin bis 1988 als Kürschnermeister recht erfolgreich gewesen und hatte, wie es vorkommen kann, einen schweren Unfall.

    Danach Neuorientierung auf Trockenbau und Fenster mit entsprechenden Prüfungen und fast 20 Jahren Praxis.

    Jetzt Neueingliederung in Energieberatung. (Da lerne ich noch und habe Fragen)
    Ich habe den Titel nicht gewählt, der wurde vom Bord vergeben.
     
  14. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Die

    Berufsbezeichnungen werden hier nicht "vergeben", sondern dort steht das, was der User bei seiner Anmeldung als Beruf angibt.
     
  15. Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Was sollte denn deiner Meinung nach in deinem Benutzerprofil als Beruf angegeben werden?
     
  16. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Im Moment frage ich mich, wohin dieses ehemals fachlich einwandfreie Bord wandert.

    Es hagelt immer oder sehr oft Empfehlungen wie:

    Energieberater fragen
    Planer bei einer 2 m² Wand hinzuziehen.
    Wie, kein Architekt????
    usw
    usw

    Früher war das anders, da wurde fachlich geantwortet.
    Schade.:confused::confused:
     
  17. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Kann ich nicht sagen. War Trockenbauer usw.

    Bin in einer neuen Phase, aber am Anfang.

    Vielleicht: Energieberater in Ausbildung????

    Oder nichts? Titel sind Schall und Rauch. Es zählt eh nur das Wissen.
     
  18. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    fachlich, fachlich, fachlich...

    Darf ich Dir absprechen das beurteilen zu können?

    Der Ralf geht verantwortungsbewußt ran und fragt erst mal nach den Gegebenheiten und Du maulst ihn an. Möchtest Du, daß Dir jemand sagt: Hau den alten Mist übern Jordan und kauf Dir neuen Mist? Bitte, hab ich hiermit getan, wenn Du Dich dann besser fühlst!?

    Gruß Lukas
     
  19. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Das wird ja immer besser:

    Auszug aus PN´s:

    Meine Anfrage:

    ich war einige Zeit nicht im Bord präsens. Ich hatte mein Gewerbe abgemeldet und sehe unter meinem Bild "Avatar" noch "selbstständig" Ich bin nicht mehr selbstständig, kann es aber nicht ändern obwohl ich selbst ein v-bulletin Forum betreibe und mich mit der Software eigentlich auskennen sollte. Ich bitte da um Änderung auf "?" , was Ihr wollt. Demnächst bin ich als Angestellter Energieberater eingestellt und werde mich dann, berufsbedingt auch hier wieder einbringen. Liebe Grüße

    Die Antwort:

    Hallo Falko, dann machen wir halt gleich einen Energieberater daraus ? Gruß ***


    sind PN´s, daher keine Namen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Falko

    Falko

    Dabei seit:
    11. Februar 2003
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Energieberater
    Ort:
    Neumünster
    Benutzertitelzusatz:
    Trockenbau Fenster
    Klares Nein.
     
  22. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Zu spät, Du hast das Gegenteil schon bewiesen. :p
     
Thema:

Neuer Eigentümer-renovieren-vermieten.EnEv

Die Seite wird geladen...

Neuer Eigentümer-renovieren-vermieten.EnEv - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.