Neuer Garagentorantrieb

Diskutiere Neuer Garagentorantrieb im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo, mein alter Antrieb hat den Geist aufgegeben. Nun brauch ich nen neuen. Mein Hauptproblem : mein alter hatte 800nm es sollte von den Werten...

  1. #1 Wrathberry, 06.02.2018
    Wrathberry

    Wrathberry

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein alter Antrieb hat den Geist aufgegeben.
    Nun brauch ich nen neuen. Mein Hauptproblem : mein alter hatte 800nm es sollte von den Werten her aber locker nen 700er reichen.
    Es handelt sich um ein altes metallschwingtor mit den maßen:
    3,40x2,15

    Hat da jemand Erfahrung ob für so ein Tor nen 700er antrieb reicht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Neuer Garagentorantrieb. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1958kos, 06.02.2018
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Den Torhersteller fragen?
     
  4. #3 Wrathberry, 06.02.2018
    Wrathberry

    Wrathberry

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung wer das ist. Das tor is schon einige Jahre alt, und ich hab's nicht gekauft
     
  5. #4 1958kos, 06.02.2018
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Sorry, aber woher sollen wir es dann wissen? KeinTypenschild am Tor?
     
    Entkerner gefällt das.
  6. #5 Wrathberry, 06.02.2018
    Wrathberry

    Wrathberry

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht aus Erfahrung? Könnte ja sein dass jemand nen metal Tor in der Größe hat, und deshalb weiß was da für Antriebe gebraucht werden?

    Nen Typenschild habe ich nicht gefunden
     
  7. #6 Lexmaul, 06.02.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.730
    Zustimmungen:
    514
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Hast doch selbst gesagt, dass es passen sollte...?

    Sonst frag doch einfach Mal bei Hörmann nach?
     
    Entkerner gefällt das.
  8. #7 Wrathberry, 06.02.2018
    Wrathberry

    Wrathberry

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab kein Schild gefunden
    Die schicken mich nur zum nächsten Fachhändler. Der will mir son Teil dann aber direkt einbauen. Bezweifle irgendwie Dass der mir ne anständige antwort gibt, wenn ich ihn frage was ich fürn motor brauche
     
  9. #8 simon84, 06.02.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5.035
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Jetzt sage ich dir ein 700er wird auch reichen und auch ein 500er wird es knapp packen, tut sich aber evtl sehr schwer. Und dann ? Kaufst du jetzt einen 700er ?

    Und dann kommt es ja auch noch auf das genaue Gewicht vom gesamten Tor (kann man aus der Ferne leider nicht erraten) an und wie leichtgängig es auf- und zugeht.


    Musst du dir jetzt die 20 Euro Preisunterschied sparen oder warum baust du nicht einfach wieder einen 800er ein, wenn der vorher gut gepasst hat ?
     
    Entkerner gefällt das.
  10. #9 Wrathberry, 06.02.2018
    Wrathberry

    Wrathberry

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sind bei Hörmann z. B. Schon mehr als 202. Gibt es hier Erfahrungswerte mit anderen Herstellern wie z. B. Chamberlain ?
     
  11. #10 driver55, 07.02.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Kein Typenschild, aber du weißt, dass der Antrieb 800 Nm hat.:confused:
    Ich brauch nen Cafe...
     
  12. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Wrathberry, 07.02.2018
    Wrathberry

    Wrathberry

    Dabei seit:
    06.02.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der antrieb hat ja erstmal nichts mit dem Tor zu tun.
    Auf dem antrieb stand die Firma usw. Drauf. Aber am Tor halt nicht..
     
  14. #12 simon84, 07.02.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5.035
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Würde da keine Wissenschaft draus machen.
    Wenn dein Tor nicht gerade mit Bleiplatten belegt ist, dann wird das einwandfrei funktionieren, egal ob 700 oder 800Nm, Chamberlain oder Hörmann.

    Ich denke du kannst dich ausreichend über die verschiedenen Hersteller und Erfahrungen per Google informieren
    und die Datenblaetter bzw. Funktionen vergleichen und auf deinen Bedarf abstimmen.
     
    Wrathberry gefällt das.
Thema:

Neuer Garagentorantrieb

Die Seite wird geladen...

Neuer Garagentorantrieb - Ähnliche Themen

  1. Elektrik neu in altbau

    Elektrik neu in altbau: Guten Morgen, kann mir jemand bitte erklären warum mein Elektriker wurde 2 Schlitze für ein Steckdose machen? Ich glaube korrekt ist die...
  2. Unterboden neu aufbauen - Baujahr 1955

    Unterboden neu aufbauen - Baujahr 1955: Hallo zusammen, ich saniere seit ein paar Wochen eine Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus - Baujahr 1955. Bei der Übergabe war...
  3. Neue Fenster - Welcher U-Wert bei alter Wand

    Neue Fenster - Welcher U-Wert bei alter Wand: Hallo Bauexperten, wir wollen neue Fenster in unser Haus (Baujahr 1980) einbauen. Allerdings wollen wir in der nächsten Zeit die Wände nicht...
  4. Risse im Putz, neuer Putz (Fertighaus)

    Risse im Putz, neuer Putz (Fertighaus): Hallo liebes Forum, wir sind aus BaWü, haben eine Familie sowie ein kleines Doppelhaus(hälftchen) Bj. 91. Da der Vorbesitzer nicht viel gemacht...
  5. Neuer Boden für "Kartoffelkeller" - nur welcher?

    Neuer Boden für "Kartoffelkeller" - nur welcher?: Hallo zusammen, einer meiner Kellerräume wurde als "Kartoffelkeller" gebaut. Sprich der Boden besteht nicht aus einer normalen Bodenplatte,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden