Neuer Strom-Anschluss mit nur 30 kVA

Diskutiere Neuer Strom-Anschluss mit nur 30 kVA im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Ich habe jetzt ein Angebot meines Netzbetreibers für den Stromanschluss bekommen. Als Netzanschlusskapazität werden 30 kVA angegeben. Da ich...

  1. #1 mastehr, 23.04.2012
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich habe jetzt ein Angebot meines Netzbetreibers für den Stromanschluss bekommen. Als Netzanschlusskapazität werden 30 kVA angegeben.

    Da ich keine besonderen großen elektrischen Verbraucher betreiben möchte, komme ich wahrscheinlich problemlos damit aus. Aber war es "früher" nicht üblich, dass der Hausanschluss mit 63 Ampere abgesichert war?

    Ich kenne es noch von Frankreich, dass die Grundgebühr des Anschlusses nach der Absicherung bemessen wurde. Wird das in Deutschland jetzt auch heimlich eingeführt?

    Spricht etwas dagegen, den Vertrag mit 30 kVA abzuschließen?
     
  2. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.826
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Für ein EFH sind 30kVA in der Praxis mehr als ausreichend, zumindest wenn keine el. WW Erzeugung oder sonstige E-Heizer berücksichtigt werden müssen.

    Selbst 20kVA könnte eine typ. Familie in einem EFH kaum ausreizen.

    Bei uns werden laut TAB 63A Sicherungen in den HAK eingesetzt. Die Praxis sieht jedoch ganz anders aus, da wird deutlich niedriger vorgesichert, und mir ist kein Haus bei uns bekannt in dem es aufgrund zu hoher Last dunkel wurde.

    Die Höhe der Grundgebühr orientiert sich an der Auslegung des Netzanschluss. Was hier bei Deinem Versorger anfällt müsstest Du ihn fragen. Diese Infos finden sich meist auch auf der Webseite des Versorgers.

    Gruß
    Ralf
     
  3. #3 mastehr, 23.04.2012
    mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke für die Antwort! Mir war nur nicht klar, ob das heute üblich ist. Ich hatte immer noch die 63 A im Hinterkopf.
     
Thema: Neuer Strom-Anschluss mit nur 30 kVA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 30 kva hausanschluss

    ,
  2. netzanschlusskapazität einfamilienhaus

    ,
  3. 30kva absicherung

    ,
  4. 30 kVA Anschluss
Die Seite wird geladen...

Neuer Strom-Anschluss mit nur 30 kVA - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster im 60er Haus nach Einblasdämmung

    Neue Fenster im 60er Haus nach Einblasdämmung: Hallo, wir haben ein 60er Jahre Siedlungshaus im Juli 2022 gekauft. Das besteht aus einem zweischaligen Mauerwerk, dessen 7 cm Kern wir mit Eco...
  2. Frage bzgl. Dämmung von Rolladenkästen bei neuen Fenster

    Frage bzgl. Dämmung von Rolladenkästen bei neuen Fenster: Hallo Leute, ich hätte folgende Frage: Wir haben letztes Jahr neu gebaut und haben jetzt im ersten richtigen Winger gemerkt, dass sich an den...
  3. Sicherungskasten neu - es fließt nicht genug Strom?

    Sicherungskasten neu - es fließt nicht genug Strom?: Hallo zusammen! Da mein Elektriker leider erst in 3 Wochen wieder Zeit hat, seine Arbeit zu überprüfen, wollte ich einmal hier um eure Meinung...
  4. Wer zahlt was am neuen Hausanschluss? (Strom)

    Wer zahlt was am neuen Hausanschluss? (Strom): Hallo, Zuerst möchte ich mich mal kurz vorstellen, bin ja relativ neu hier. Ich bin 25 Jahre alt, gelernter Informationselektroniker und arbeite...