Neues Bad - Fugen Probleme

Diskutiere Neues Bad - Fugen Probleme im Sanitär Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, Wir haben gerade unser neues Bad bekommen, mit einer begehbaren Dusche. Der Fliesenleger (Meister) wollte unbedingt die Farbe der Fugen...

  1. #1 Ibkoeln, 25.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2019
    Ibkoeln

    Ibkoeln

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir haben gerade unser neues Bad bekommen, mit einer begehbaren Dusche. Der Fliesenleger (Meister) wollte unbedingt die Farbe der Fugen selber auswählen "Ich such ihnen was schönes helles aus".
    Ich habe ihn mehrmals darauf hingewiesen, dass ich bei Fugen sehr pingelig bin und unsere anderen Fugen im Haus auch nach vielen Jahren noch hell sind und auch kaum nachdunkeln. So hätte ich es auch gern im neuen Bad.
    Auf den ersten Blick sah das neue Bad dann auch toll aus, aber sobald Wasser auf die Fugen kommt verfärben sie sich sehr dunkel und das Trocknen dauert bis zu 12 Stunden, auch außerhalb der Dusche, z. B. Spritzwasser vom Händewaschen. Das Bad ist daher den ganzen Tag fleckig.
    In unserem Gästebad hat der Fliesenleger auch einige Fugen erneuert, hier tritt das Problem nicht auf. Die Fugen werden nur geringfügig dunkler und trocknen innerhalb von Minuten.
    Im zweiten Bad wurde ein anderer Mörtel verwendet und ein anderer Farbton. In trockenem Zustand sehen aber beide Farben für mich gleich aus. In beiden Fällen wurde hochwertiger Mörtel für Feinsteinfliesen verwendet. Laut Hersteller sind beide Mörtel technisch identisch, haben Perleffekt und nehmen nur gering Wasser auf.
    Der Fliesenleger findet alles normal und meint es läge am Farbton. Er hat sich selber aber noch nicht angesehen, und möchte das wohl auch nicht. Er hat uns auf Internetforen und den Mörtelhersteller verwiesen.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich Mörtel von Farbe zu Farbe so unterschiedlich verhält. Wenn doch, dann hätte er das wissen müssen und den Farbton nicht in der Dusche verwenden dürfen.
    Mich würden mal die Meinungen hier interessieren.

    Habe gerade mal mit einem dunklen Tuch über die Fugen gewischt. Ist der helle Abrieb normal, es wurde bereits mehrmals geduscht ? Bei dem anderen Bad ist das nicht.
    Kann es sein, dass die Fuge nicht trocken ist?
     

    Anhänge:

  2. #2 Lexmaul, 25.10.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.341
    Zustimmungen:
    1.547
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Wo ist das echte Problem?
     
  3. #3 Ibkoeln, 25.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2019
    Ibkoeln

    Ibkoeln

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es sieht nicht aus. Überall dunkle Flecken - und wir wissen, daß es besser geht, wie man auf den Bildern sieht.
     
  4. #4 Lexmaul, 25.10.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.341
    Zustimmungen:
    1.547
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das ist doch völlig normal - kannst mal schauen, ob Du die Fugen nicht imprägnierst. Ich würde mir als Handwerker gar nix davon annehmen...
     
  5. #5 Ibkoeln, 25.10.2019
    Ibkoeln

    Ibkoeln

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ein Handwerker an einem Tag zwei Fugen macht, die sich total unterschiedlich verhalten, dann gibt mir das zu denken.
    Ein sehr teures hochwertiges Bad sollte auch gut aussehen.
     
  6. #6 Lexmaul, 25.10.2019
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    7.341
    Zustimmungen:
    1.547
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das ist schlichtweg normal. Aber mal schauen, ob Dir hier einer zur Seite springt.
     
  7. #7 Ibkoeln, 25.10.2019
    Ibkoeln

    Ibkoeln

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben in mehreren Räumen helle Fugen und es ist bei keiner so.
     
  8. #8 Blackpiazza, 25.10.2019
    Blackpiazza

    Blackpiazza

    Dabei seit:
    19.06.2019
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    19
    Sind die anderen Räume zufällig keine Nassräume und bekommen die Fugen keine Feuchtigkeit ab wie im Bad?
     
  9. #9 Ibkoeln, 25.10.2019
    Ibkoeln

    Ibkoeln

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Bad und Küche. Wenn ich Wasser draufkippe passiert kaum was. Die Fugen bleiben hell und nehmen kaum Wasser auf und sind nach ein paar Minuten wieder trocken. Im neuen Bad sieht es aus als wird das Wasser aufgesogen.
     
  10. #10 Martin1967, 18.11.2019
    Martin1967

    Martin1967

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Landau
    Jetzt wird mir immer klarer warum Handwerker für manche Kunden nicht mehr Arbeiten
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Neues Bad - Fugen Probleme

Die Seite wird geladen...

Neues Bad - Fugen Probleme - Ähnliche Themen

  1. fliesen und Fugen neu und nicht ganz gefüllt

    fliesen und Fugen neu und nicht ganz gefüllt: Hallo geehrtes Bauform, ich habe eine Neubauwohnung gekauft, die fliesen konnte ich im fliesen Fachmarkt aussuchen. Gefliest wurde von einer Firma...
  2. Fugen zwischen Betonpflaster neu verfugen

    Fugen zwischen Betonpflaster neu verfugen: Hallo zusammen, meine Terrasse ist mit Betonpflaster gepflastert (auf Kies gelegt). Zwischen den Fugen ist Sand. Das Ganze ist nun seit 4...
  3. Neue WW an der Fuge Bodeplatte und Wand undicht

    Neue WW an der Fuge Bodeplatte und Wand undicht: Hallo miteinander, wir bauen in Eigenregie und machen sehr viel selbst. Den Keller haben wir als weiße Wanne ausgeführt. 30 cm Bodenplatte...
  4. schmale Fuge neu verputzen

    schmale Fuge neu verputzen: Hallo, seitlich einer Innentür muss ich auf einer Breite von ca. 2 cm und einer Stärke von 1 cm herausgebröckelten Putz neu füllen. Welches...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden