Neues Betonvordach teilweise wegstemmen

Diskutiere Neues Betonvordach teilweise wegstemmen im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Liebe Forums-Mitglieder, Unser GU plant einen Teil unseres längst fertiggestellten Betonvordachs zwischenzeitlich wieder rückzubauen. Hintergrund...

  1. #1 Jeherma, 26.11.2022
    Jeherma

    Jeherma

    Dabei seit:
    26.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forums-Mitglieder,
    Unser GU plant einen Teil unseres längst fertiggestellten Betonvordachs zwischenzeitlich wieder rückzubauen. Hintergrund ist, dass unser Eingang/Vordach zu einer Durchfahrtswegung zu unseren Nachbarn im Hinterhaus ausgerichtet ist, wo noch die Fertiggaragen geliefert werden müssen. Grds ist die Zuwegung breit genug, nur eben nicht für die breiten Fertiggaragen. Das Betonvordach wurde zusammen mit dem Obergeschossboden gegossen. Müssen wir Schäden am Haus befürchten, wenn hier mit schwerem Gerät das Vordach twilweise wieder zerstört wird? Anschließend will der GU verschalen und das Vordach wiederherstellen - kann man das denn ordentlich umsetzen oder bleiben in jedem Fall Qualitätseinbußen?
     
  2. #2 Tolentino, 26.11.2022
    Tolentino

    Tolentino

    Dabei seit:
    09.12.2020
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Ich denke, man kann das, wenn man sorgfältig vorgeht auch ohne Schaden für den Rest des Hauses machen.

    Ich denke das:
    Ist doch eine vorprogrammierte Wärmebrücke. Evtl. ist es konstruktiv bzw. vom Wärmedämmaspekt her sogar besser, wenn dann die Zwischendecke komplett sauber gedämmt wird und dann ein neues Vordach (was ja nicht unbedingt aus Beton sein muss) mit entsprechenden entkoppelten Befestigungssystemen montiert wird.
     
  3. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    684
    Beruf:
    Bauherrenberater
    Ort:
    RLP Nord
    Benutzertitelzusatz:
    bringt Sie gut beraten ins Eigenheim
    Dies ist offenbar ein Doppelposting zu: Darf GU temporär rückbauen :-(
     
    Tilo gefällt das.
  4. #4 Tolentino, 26.11.2022
    Tolentino

    Tolentino

    Dabei seit:
    09.12.2020
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Berlin
    Ich nehme an, der TE möchte die Fragestellungen thematisch trennen. Also einmal die rechtliche Komponente einmal die bautechnische.

    Kann man unterschiedlicher Meinung sein, wie man damit umgehen will.

    Zum rechtlichen konnte ich nichts sagen, deswegen meine Antwort hier...
     
  5. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    684
    Beruf:
    Bauherrenberater
    Ort:
    RLP Nord
    Benutzertitelzusatz:
    bringt Sie gut beraten ins Eigenheim
    Nein, mir scheint das erst einmal
    a) als klassischer Fall von "bei Unsicherheit über die korrekte Rubrik einfach in beiden Posten", und
    b) auch ohne Bewußtsein der m.E. entscheidendsten, "dritten" Dimension geschehen ;-(
     
  6. #6 Jeherma, 27.11.2022
    Jeherma

    Jeherma

    Dabei seit:
    26.11.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich bin mir meiner Sache sicher, denn die Formulierungen meiner Fragen sind nicht identisch! Es geht einmal um die rechtliche Komponente - anderer Thread. Und einmal um die bauliche Komponente - dieser Thread.
    Ja, das war mein Ansatz. Allerdings ist der andere Thread bereits mit beiden Themen vermischt.

    Danke Tolentino für deine Antwort. Das mit der Wärmebrücke werde ich nochmal genau mit den Bildern abgleichen. Bin mir gerade unsicher.
     
Thema:

Neues Betonvordach teilweise wegstemmen

Die Seite wird geladen...

Neues Betonvordach teilweise wegstemmen - Ähnliche Themen

  1. Polygonal Platten Altbestand neu ausfugen

    Polygonal Platten Altbestand neu ausfugen: Servus zusammen, Ich habe Polygonal Platten auf meiner Terrasse und der Vorgänger hatte sie wohl mit Natursteinmörtel ausgefugt. Jetzt bröselt...
  2. Passende Behandlung von neu abgezogenem Parkett/Dielen

    Passende Behandlung von neu abgezogenem Parkett/Dielen: Moin, folgende bauliche Situation: Wohnung im 2. OG eines 1905 erbautem Mehrfamilienhauses. Eichen-Stabparkett im Wohnzimmer, Nadelholz Dielen...
  3. Innenwand neu verputzen

    Innenwand neu verputzen: Hallo zusammen. Ich bin aktuell am renovieren unseres Hauses, hierzu werden auch einige Wände neu verputzt und dazu habe ich eine Frage: Der...
  4. Fußboden auf Schlacke neu aufbauen

    Fußboden auf Schlacke neu aufbauen: Hallo in die Runde, vermutlich wird diese Konstellation relativ häufig auftreten, allerdings ist selbst die Fachberatung verschiedener...
  5. BAFA Ölheizungstausch -> neue FBH -> U-0,25 Pflicht?

    BAFA Ölheizungstausch -> neue FBH -> U-0,25 Pflicht?: Liebe Experten, ich hoffe ihr könnt mir zu folgender Fragestellung weiterhelfen: Ich habe letztes Jahr (noch vor der Änderung zum 15. August)...