Nibe F370???

Diskutiere Nibe F370??? im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Leute, mir ist für ein 130m² neubau (kfw 70, FBH) eine NiBE F370 empfohlen worden (Komplettangebot xxx). Wie kann ich überprüfen, ob das...

  1. Schnuddl

    Schnuddl

    Dabei seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Mechatronik
    Ort:
    nähe Dresden
    Hallo Leute,

    mir ist für ein 130m² neubau (kfw 70, FBH) eine NiBE F370 empfohlen worden (Komplettangebot xxx). Wie kann ich überprüfen, ob das ausreichend dimensioniert ist?


    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    So, wie Du fragst - selbst wohl gar nicht.
    Daher:
    Heizlastberechung erstellen lassen!

    Ich nehme aber an, daß das Ding nicht geeignet ist.
    Daß es sich dabei um eine reine Elektro-Direktheizung (mit angeschlossener KWL mit WRG) handelt, ist Dir klar???
     
  4. Schnuddl

    Schnuddl

    Dabei seit:
    1. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Mechatronik
    Ort:
    nähe Dresden
    ja das is mir schon klar, ich würde gern die Gesamtkosten für ein AWWP einem Erdwärmekonzept gegenüberstellen, da man ja bei einem Neubau eine alternative energiequelle benötigt.
    Aufgrund von Holz aus eigenen anbau würde ich einen Kamin mit einbeziehen.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Heizlast nach EN12831 ermitteln und techn. Daten der Abluft-WP studieren. Ob DU das kannst, weiß ich nicht. Aber das war ja nicht gefragt.

    Gruß
    Ralf
     
  6. roro

    roro

    Dabei seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF
    Ort:
    Weiz
    Von der Nibe Homepage

    Verdichter Heizleistung 2,0 KW

    Ich glaube nicht, dass ein KfW70-Haus mit dem Kompressor alleine auskommen wird.

    Aber wie gesagt Heizlastberechnung durchführen. Wenn da mehr als 2 kW herauskommen, wird es nicht sinnvoll funktionieren. Das wären aber dann nur 15 W/qm und damit eigentlich schon fast Passivhausstandard.
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Jenes Gerät hat doch etwas erwachsenere Geschwister, die neben der Abluft auch Außenluft zum Entzug von Wärme heranziehen. Damit z.B. wäre es dann machbar.
     
  8. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
    Hab gedacht Holz wäre eine alternative Energiequelle...
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Im Prinzip ja.
    Darf aber nach meiner bescheidenen Kenntnis (und aus nachvollziehbaren Gründen) nurmehr bei einigermaßen automatischem Betrieb (z.B. Pelletanlage oder Vergaserkessel) angesetzt werden.
     
  11. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
    Ja meinte ich ja auch, da eigenes Holz vorhanden.

    z.B. wenn keller vorhanden ist. Günstigen Holzvergaser, Puffer, WWS- mit Heizstab, fertig
     
Thema:

Nibe F370???

Die Seite wird geladen...

Nibe F370??? - Ähnliche Themen

  1. Nibe fighter 315p

    Nibe fighter 315p: Hallo, wir interessieren uns für den Kauf eines Schwedenhauses (tatsächlich auch von einem schwedischen Hersteller) in Brandenburg. Die...
  2. Nibe Fighter 1240 Rost/Kondenswasser

    Nibe Fighter 1240 Rost/Kondenswasser: Hallo, hatte heute mal die Front meiner Heizung (Inbetriebnahme Anfang 2010) weg und mir sind da zwei Punkte aufgefallen. 1) An den nicht...
  3. Abluftwärmepumpe Nibe Fighter xxxp

    Abluftwärmepumpe Nibe Fighter xxxp: Hallo, bestimmt kräuseln sich bei einigen die Haare, wenn man hier mit einer Abluftwärmepumpe (Nibe Fighter xxxp) mit Wärmerückgewinnung...
  4. Bitte um Eure Einschätzung zu ************/Nibe 640P

    Bitte um Eure Einschätzung zu ************/Nibe 640P: Hallo an alle, Das ist mein erster Beitrag. Ich bin Laie, verstehe kein Fachchinesisch, bin aber gerne bereit mich einzulesen und nicht...
  5. Nibe SWP mit drehzahlgeregeltem Verdichter

    Nibe SWP mit drehzahlgeregeltem Verdichter: Hat jemand schon die Sole-Wärmepumpe mit drehzahlgeregeltem Verdichter von Nibe im Einsatz? Leistungsanpassung im Bereich von 4 - 16 kW und...