nicht im Verbund gemauert > Betonsäulen von innen

Diskutiere nicht im Verbund gemauert > Betonsäulen von innen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; [ATTACH]werte wissenden,gestattet mir zu erfragen,ob mein handeln in folgender sache zum scheitern verurteilt ist. habe vor 2 jahren ein gebäude (...

  1. #1 littlemarley, 06.05.2012
    littlemarley

    littlemarley

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    schlosser
    Ort:
    bochum
    Bild 054.jpg werte wissenden,gestattet mir zu erfragen,ob mein handeln in folgender sache zum scheitern verurteilt ist.
    habe vor 2 jahren ein gebäude ( erbaut mitte der 50´er > als stallungen) im außenbereich erworben,bis heute erfuhr es diverse ausbauzustände.
    es handelt sich um 4 aneinander gesetzte räume wo der verbund zwischen den räumen so dürftig is,dass es halt nahezu schon fast 4 einzelne gebäude sind ... :wow
    das bild zeigt die situation > zwischen den schw balken befindet sich der riss von oben bis ganz unten und ich habe nun von innen massive betonsäulen 40x40 jeweils li und re vom riss gegossen (dazwischen befindet sich eine trennwand ) habe die armierung mit der außenwand zichfach mit klebedübel verbunden,habe vor dem gießen beton vorgeworfen und fugen aufgestemmt um einen best möglichen verbund zu schaffen.die wand ist in 11,5er stein ... der keller in 17,5 cm.die säule geht durch bis in den keller.
    nun,wo ich jetß 4 säulen fertich habe,muß ich feststellen,dass dieser ehemalige pferdestall doch sehr dem führerbunker ähnlich wird und es stellt sich mir die frage,ob ich für die 4 weiteren bedarfsstellen nicht doch lieber was anderes überlegen sollte ....
    hat da jemand´nen tip ?
    die besten grüße
    alex
     

    Anhänge:

  2. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.915
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Was hältst du davon, da mal einen Statikus zu zu befragen? Solche Arbeiten gehören von einem Fachmann geplant, dann wäre das schon vorher klar gewesen... Es kann auch sein das deine Arbeiten völliger Blödsinn war...


    Gelbe Seiten-Statiker raussuchen - anrufen - kommen lassen


    einzig sinnvolle, hier wird dir keiner eine Planung machen, so was muß man vor Ort sich angucken...
     
  3. #3 Gast036816, 06.05.2012
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wie kann man nur so diletantisch vorgehen. hoffentlich kriegt das noch einer gerechnet und korrigiert.

    auf jeden fall sofort aufhoeren mit dem unfug, einen statiker und architekten einschalten.
     
Thema:

nicht im Verbund gemauert > Betonsäulen von innen

Die Seite wird geladen...

nicht im Verbund gemauert > Betonsäulen von innen - Ähnliche Themen

  1. Wilder Verbund sieht furchtbar aus, ist das so korrekt

    Wilder Verbund sieht furchtbar aus, ist das so korrekt: Hallo, ich brauch mal eure Hilfe, unser Fliesenleger hat heute unseren HWR im wilden Verbund gelegt, und wie ich finde sieht es furchtbar aus....
  2. Pflasterformat, Verbund und Stärke für Halbkreishofeinfahrt

    Pflasterformat, Verbund und Stärke für Halbkreishofeinfahrt: Hallo Forum, wir haben vor unsere Hofeinfahrt zu pflastern bzw. pflastern zu lassen. Die Fläche ist ein rechteckiger Streifen mit 10 x 5 m, der...
  3. Holz-Beton-Verbund, Verständnisfrage

    Holz-Beton-Verbund, Verständnisfrage: http://www.forum-holzbau.com/pdf/12_EBH_15_Bathon.pdf Zitat: Optimale Nutzung der spezifischen Werkstoffeigenschaften: Durch die Herstellung des...
  4. Elementwände - Verbund Ortbeton mit Schale

    Elementwände - Verbund Ortbeton mit Schale: Wertes Forum, derzeit lasse ich mir von einer Fachfirma einen Keller für ein EFH aus Beton-Elementwänden herstellen. Ich gelte da vermutlich als...
  5. Tragfähigkeit Duschtrennwand 11,5cm Porenbeton, nicht-tragend, 2-seitig verbunden

    Tragfähigkeit Duschtrennwand 11,5cm Porenbeton, nicht-tragend, 2-seitig verbunden: In unserem Neubau (Bungalow) wurde im Badezimmer eine Duschtrennwand aus 11,5 cm Porenbeton errichtet. Die Wand ist nicht-tragend (so wie alle...