Nicht meine Baustelle!

Diskutiere Nicht meine Baustelle! im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Gott bewahre. Das soll eine weiße Wanne werden.......

  1. Gast

    Gast Gast

    Gott bewahre. Das soll eine weiße Wanne werden.......
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Gast

    Und noch ein Bild

    Schon seltwürdig. Übrigens: alles an einem Tag. Sauberkeitsschicht, Bewehrung und Betonieren.......
     
  4. KPetra

    KPetra Gast

    Kommt mir bekannt vor. Eiwobau?
     
  5. Gast

    Gast Gast

    Dreck

    Und so lasst Ihr Euer sauer verdientes Geld von unfähigen Bauunternehmen in den Dreck werfen. Trotzdem selber schuld wenn man sich solche Leute aussucht.
    HAUPTSACHE BILLICH.

    Pittschien
     
  6. Gast

    Gast Gast

    Es wird noch schlimmer

    Ich muß die Bilder noch aufbereiten. Aber bitte vorher gut hinsetzen. Da baut der Bauherr selbst *grusel*

    Welche Firma das oben war, weiß ich nicht. Kann aber morgen mal gucken.

    Von "unserer" Baustelle, die wirklich mustergültig ist, und keiner Kontrolle bedarf, kann ich die Bilder erst nach Erlaubnis durch den Bauherren einstellen.

    Man staune: diese mustergültige Baustelle wird durch einen Bauträger betrieben.
     
  7. Gast

    Gast Gast

    Und noch einen

    Die Selberbauer. Wohlgemerkt in Lehmboden.
     
  8. Gast

    Gast Gast

    Geht ja noch

    Schade, daß man die Bilder nicht genauer einstellen kann. Die betondeckung ist exakt 0. Man beachte die Professionalität des Betonierens. (Fairneßhalber muß ich sagen, daß der Betonfahrer mich gebeten hat, ein Machtwort zu sprechen. War aber eben nicht meine baustelle)
     
  9. Gast

    Gast Gast

    Einen haben wir noch

    Eine Baustelle weiter. Man beachte, daß die Grundwasserhöhe hier mit 1,64 Meter über OK Sohle angenommen wird.
     
  10. Gast

    Gast Gast

    Zur Entspannung

    So sieht es schon besser aus
     
  11. Gast

    Gast Gast

    Ach ja

    Unsere Freunde mit den weißen Helmen waren da (für Uneingeweihte: Bauberufsgenossenschaft). Daher der Sicherheitsaufwand.

    SiGeKo? Nööö
     
  12. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ein billigheimer jagt den nächsten

    Halbe/Halbe im Grundwasserbereich find ich gut ... noch dazu wenn der untere Teil in ner Dreischichtwand ist ... 24cm gelle ??? :irre ... jetzt sag bloss ned das bei ner 24er Wand auch noch ne Deckenabmauerung zur Ausführung kommt ???Statik, Archi gibt´s sicher wieder mal keinen (!) ... kann ja gar ned billig genug sein (!) ... zu helfen iss solchen Leuten eh nimmer :eek:

    MfG
     
  13. Gast

    Gast Gast

    Is nich meine Baustelle

    Ich nix wissen. Ob 2 cm Betonüberdeckung bei einem Fugenblech wohl reichen?

    Einen hab ich noch. Wer findet die meisten Fehler?
     
  14. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Mann sollte doch genug Windrispenband mitnehmen,und wenn man schon zu wenig mit hat ,dann sollte man dieses schon bis auf den Nackenriss der Schwelle und der Firsträhms nageln. Matzi
     
  15. Gast

    Gast Gast

    1 Punkt für Matzi

    Sind natürlich noch mehr Fehler drin. Und einen habe ich noch. Hier zu beachten: der eine streicht vor, der nächste kommt gleich mit der V60 S4 hinterher.......
     
  16. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Ich bin nicht so der ganz große Experte,aber ich habe das immer mit dem Brenner geklebt,aber auch erst nachdem ich den Betonstaub abgefegt und abgespült habe,sonst klebt das ja nicht. Ich habe im Januar einen Bau fotografiert der hat die Pappe bloß hingelegt und dann losgemauert. Matzi
     
  17. Gast

    Gast Gast

    Geht

    Das ist sogar zulässig. Aber wenn man schon schweißt, sollte man wenigstens warten, bis der Voranstrich trocken ist.

    Mal kurz die grauen Zellen angeworfen (alle beide!) und dann:

    Bitumenvoranstrich ist gelöstes Bitumen
    Also eine Lösung, die Bitumen löst
    Wenn das nicht trocken ist, löst es Bitumen

    Ob das der Sinn der Sache ist? Das ist übrigens die Bodenplatte mi -1 cm Betonüberdeckung an der unteren Bewehrung (Lehmboden!)

    Alles Geschichten aus der Gruft :-)
     
  18. berndk

    berndk

    Dabei seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Musikpädagoge
    Ort:
    Linz, ö
    Benutzertitelzusatz:
    Bungalowbewohner
    Fehler 2: Platz für das Dachflächenfenster wird durch Verschieben eines Sparrens anstatt durch Auswechslungen geschaffen
    Fehler 3: die Sparren drängen sich an den Ortgängen ängstlich zusammen ...
    Fehler 4: die abgetreppten Giebelwände harren wohl noch der Fertigstellung
     
  19. Gast

    Gast Gast

    wat ihr so alles seht

    latürnich werden wohl die Geibel noch fertich gestellt.
    latürnich dürfen wohl die Sparren am Ortgang auch dichter liegen wems jefällt.
    glaube kaum das da son mega dachflächenfenster reinkommt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gast

    Gast Gast

    Fast richtig

    Zugegeben, durch die Komprimierung sieht man nicht alles so richtig. ich stelle das Bild noch mal in höherer Auflösung irgendwo online. Aber ein Fehler ist noch offensichtlich, naja, eigentlich 2.
     
  22. Martin K

    Martin K

    Dabei seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Edling
    Benutzertitelzusatz:
    möchtegern Bauherr ohne Bauplatz
    Gibt es eigentlich irgendwo ein Bild wo was am Dach
    ist und wie das heisst? Wo iss'n der Ortgang?

    Gruß
    Martin
     
Thema:

Nicht meine Baustelle!

Die Seite wird geladen...

Nicht meine Baustelle! - Ähnliche Themen

  1. Dringend! Erdbauunternehmen verweigert transport der Muttererde zu anderer Baustelle

    Dringend! Erdbauunternehmen verweigert transport der Muttererde zu anderer Baustelle: Hallo zusammen, habe jetzt aufgrund meiner Eile nicht die Suche benutzt ob es das Thema bereits gibt. Folgendes heute wird bei uns die Erde...
  2. Leistungsphase 8 - Wieviel zeit verbringt der Architekt auf der Baustelle

    Leistungsphase 8 - Wieviel zeit verbringt der Architekt auf der Baustelle: Hallo, mich würde interessieren wieviel Zeit der Architekt in der Regel während der Bauphase auf der Baustelle verbringt. Kann man davon...
  3. Baustelle sichern

    Baustelle sichern: Tag zusammen, ich hoffe einer von euch kann mir weiterhelfen. Demnächst startet unser Hausbau und ich wollte fragen, inwiefern wi die Baustelle...
  4. Fachfrage zur Putzprüfung auf WDVS auf der Baustelle

    Fachfrage zur Putzprüfung auf WDVS auf der Baustelle: Mal ein Thema nur indirekt zum eigenen Hausbau bzw. gar nicht, sondern allgemein fachlich. Ich kenne die Materie der Werkstoffprüfung als...
  5. Skurrile Erlebnisse auf der Baustelle

    Skurrile Erlebnisse auf der Baustelle: Da kann doch bestimmte der/die ein oder andere aus dem Nähkästchen plaudern. ;) Ich krame mal was raus: - Rundes Fenster im Bad, ca. 60cm...