Nichttragende Innenwände in 8cm Gipsplatten

Diskutiere Nichttragende Innenwände in 8cm Gipsplatten im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Als Laie würde ich meinen, dass nichttragende Innenwände in 8cm Gipsplatten ein gewisses Risiko für Bad und WCs darstellen können, da bei...

  1. nautrino

    nautrino

    Dabei seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Designer
    Ort:
    Hirschberg
    Als Laie würde ich meinen, dass nichttragende Innenwände in 8cm Gipsplatten ein gewisses Risiko für Bad und WCs darstellen können, da bei Feuchtigkeitsaustritt aus den Leitungen doch Schimmelgefahr etc. vorhanden ist.

    Hat jemand Erfahrung mit den Gipsplatten? Wie sieht's mit Wärme- und Schallschutz aus?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schwabe

    Schwabe

    Dabei seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bausachverständiger
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,

    Wärmeschutz:
    innerhalb eines Gebäudes gibt es zwischen Räumen keine Anforderungen
    Schallschutz:
    für Schallschutz sind die Gipsdielenwände im Anschlussbereich an Decke und angrenzende Wände, gemäß Herstellerrichtlinie, mit Korkstreifen auszustatten;; außerdem wird der Estrich bestimmt als schwimmender Estrich mit Randdämmstreifen hergestellt; somit üblicher Schallschutz bei ordnungsgemäßer Ausbildung gewährleistet
    Feuchtigkeit:
    für Bäder gibt es grüne, imprägnierte Gipsdielen; die unterste Steinreihe sollte aus Sicherheitsgründen deshalb, gemäß Herstellerrichtlinie, immer grün, imprägniert sein;
    zwischen Rohdecke und unterster Steinreihe gemäß Herstellerrichtlinie Mauersperrbahn verlegen, Außerdem sollte auf feuchteempfindliche Bauteile (hier Gipsdiele) im Spritzwasserbereich (Dusche/Wanne) auf die Gipsdiele eine Abdichtung/Streichisolierung (vom Fliesenleger) aufgebracht werden
    Mit freundlichen Grüßen
    Schwabe
     
  4. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Dann lieber 2 cm mehr und 10er GK-Wand, doppelt beplankt...?
     
  5. MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Alles

    eine Frage,

    was es denn kosten darf, obwohl sich die Frage ja weniger stellt, weil diese Arbeiten werden ja eh von ************ ausgeführt:-D

    wurde mein Beitrag hier vorhin wegen Werbung gecancelled oder war der noch nich eingestellt wie ich abmeldete??

    http://www.orth-gipse.de/
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Ich tendiere auch zur GK Wand, hat zumal noch den Vorteil, das die Installationen innen verschwinden.

    gruss Peeder
     
  7. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker

    8 cm halte ich für etwas dünn, aber mit den 10 cm dicken habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht, nur Schlitzen für die Wasserrohre, das sollte man vorsichtig machen, aber da kommt ja sowieso meistens Vorwandinstallation ist Spiel.

    Gruß Holger
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nichttragende Innenwände in 8cm Gipsplatten

Die Seite wird geladen...

Nichttragende Innenwände in 8cm Gipsplatten - Ähnliche Themen

  1. Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?

    Wand nicht rechtwinklig: Toleranzen für verputzte Innenwände?: Hallo, die Fotos im Anhang zeigen die Situation an einer Innenwand in meinem Neubau. Die Abweichung ist über die gesamte Höhe der Wand so. D.h....
  2. Innenwand nur mit Gipsfaserplatten

    Innenwand nur mit Gipsfaserplatten: Hallo zusammen, wir planen demnächst ein Fertighaus bauen zu lassen. Ein für uns interessanter Fertighausanbieter beschreibt seine Innenwände wie...
  3. Traglast von Innenwänden

    Traglast von Innenwänden: Hallo liebe Fachleute, unsere neuen Badmöbel sind eingetroffen und ich mache mir Sorgen über das hohe Gewicht, was ich so nicht erwartet habe....
  4. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  5. Schimmelbefall an der Innenwand

    Schimmelbefall an der Innenwand: Sehr geehrte Foren Gemeinde, Ich wohne seit 5 Monaten in einer Mietwohnung Flachdach oberste Wohnung mit 3 Parteien. Vor 5 Wochen hat mir die...