Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?

Diskutiere Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten? im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo Leute, wir planen mit unserem Nachbarn gemeinsam ein Carport zubauen. Wir stellen und das so vor, dass die Mittelpfeiler auf der...

  1. ziniue

    ziniue

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Uelzen
    Hallo Leute,

    wir planen mit unserem Nachbarn gemeinsam ein Carport zubauen.

    Wir stellen und das so vor, dass die Mittelpfeiler auf der Grundstückgrenze stehen und jeder dann an diese sein "Wunschcarport" baut.

    Wir hatten eigentlich gedacht, dass wir das Carport auf unserer Seite freitragend gestalten können, um auf Pfeiler verzichten zu können. Die Idee waren lange Querbalken zu nehmen, jedoch meinten die Herren vom Baumamt, dass wir dann eine Kopplungsbaulast benötigen, da es ja ein druchgehendes Gebäude ist.


    Gut - wir haben dann über für 2 unabhängige Carports nachgedacht, wo jedes seine eigenen Pfeiler hat, dies sei jedoch nur mit einer Anbaubaulast möglich.

    Habt ihr sowas schonmal gebaut / geplant? Wie habt ihr es gelöst?

    Im Anhang befindet sich noch eine kleine Zeichnung, um es anschaulicher zu gestalten.


    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andybaut, 02.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.835
    Zustimmungen:
    205
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    das ist der Stoff aus dem später Nachbarschaftsstreitereien entstehen.
    Ich würde mir das nicht ans Bein binden wollen.

    Die Synergieeffekte sind bis auf eine Baugenehmigung quasi gleich null und das Streitpotential geht ins Unendliche.
    Wenn die Dinger jetzt noch gleich groß wären, dann vielleicht, aber so?

    Und wenn nun ein Nachbar sein Haus verkaufen will oder umbauen, oder oder oder

    Das ist sicher nicht der Ratschlag den du hören wolltest, aber zumindest eine ehrliche Meinung :-)
     
  4. ziniue

    ziniue

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Uelzen
    Hallo Andybaut,

    danke für deine ehrliche Meinung. Das ist auch meine Sorge. Wir werden beide je ein getrenntes Carport nebeneinander bauen und die gleiche Optik wählen - dann ist alles glasklar.


    Liebe Grüße!
     
Thema:

Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten?

Die Seite wird geladen...

Niedersachen: Carport mit dem Nachbarn bauen / wie macht man es am besten? - Ähnliche Themen

  1. Jeder macht das jeweils andere schlecht

    Jeder macht das jeweils andere schlecht: Hallo Zusammen, wir haben ein Grundstück erworben. Aktuell lesen wir uns in die ganze Hausbauthematik ein. Da man im Internet bzgl der jeweiligen...
  2. Quergefälle bei der Fläche unter dem Carport

    Quergefälle bei der Fläche unter dem Carport: Hallo liebes Forum ich lese seit geraumer Zeit immer mal wieder rein und jetzt habe ich selbst auch eine Frage, die ich gern beantwortet hätte....
  3. Garage und Carport oder 1 nach dem anderen

    Garage und Carport oder 1 nach dem anderen: Guten Tag, am Ende soll ein Doppelcarport 5.50 Meter breit und 6 Meter tief am Straßenrand und eine Einzelgarage 7 Meter lang 3 Meter breit und...
  4. Stellplatz pflastern neben Mauer zum Nachbarn

    Stellplatz pflastern neben Mauer zum Nachbarn: allo, wir wollen in diesem Sommer unsere Einfahrt / Stellplätze fertig machen. Auf dem Bild zu sehen ist der Stellplatz für 2 Autos vor dem...
  5. Sicherung Grundstück in Hanglage zum Nachbarn

    Sicherung Grundstück in Hanglage zum Nachbarn: Hallo, ich habe eine Frage zur Absicherung unseres Grundstückes. Wir haben ei Grundstück neben unserem Haus, das zu Bauland wurde, was wir jedoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden