Niedrige Zinsen auch bei bestehendem Kredit möglich?

Diskutiere Niedrige Zinsen auch bei bestehendem Kredit möglich? im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich habe im August 08 einen Kreditvertrag bei einer Direktbank mit 3 Buchstaben über 127.000 € + 50.000 € KfW-Darlehen abgeschlossen für...

  1. ricker09

    ricker09

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sales Consultant
    Ort:
    Reinbek
    Hallo,

    ich habe im August 08 einen Kreditvertrag bei einer Direktbank mit 3 Buchstaben über 127.000 € + 50.000 € KfW-Darlehen abgeschlossen für eine nominal Zins von 5,49 % für 15 Jahre. Da der Bau erst vor 2 Wochen begonnen hat, ist noch kein Geld abgerufen worden (kommt aber jeden Tag). Wenn ich mir heute die Zinsstände anschaue, wird mir schlecht. Bei meiner EK-Quote würde ich heute für 15 Jahre zwischen 4,6-4,9 zahlen :mauer!

    Gibt es irgendwelche Möglichkeiten jetzt noch auf bessere Konditionen umzusteigen (Bei der gleichen oder einer anderen Bank)? Oder bin ich jetzt mindestens 10 Jahre "gefangen" (ich kann nach 10 Jahren den Vertrag kündigen)? Das ist wohl leider so, oder?

    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Was würdest Du sagen wenn der Zinssatz heute bei 6,3% liegen würde und die Bank Dir nun den höheren Zinssatz abverlangen würde?

    Mehr braucht man dazu wohl nicht sagen. Oder?

    Gruß
    Ralf
     
  4. orange11

    orange11

    Dabei seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dresden
    Versuch doch mit der Bank zu reden ob du irgendwie wieder rauskommst. die zinsen sinken mit sicherheit noch viel weiter.
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Woher kommt das Wissen?

    Es geht um eine Finanzierung über 15 Jahre und die Bank will bei dem Geschäft sicherlich nicht drauflegen. Die hatten sich schon sehr gut überlegt, warum zum damaligen Zeitpunkt ein Zinssatz von 5,49% verreinbart wurde.
    Alle Details zur Kündigung stehen im Kreditvertrag, dort kann man das nachlesen.

    Selbstverständlich könnte man mit der Bank reden, aber die Chance daß er bei einem vorzeitigen Ausstieg auch noch ein Geschäft macht geht gegen Null.

    Wie gesagt, wenn der Zinssatz heute höher liegen würde, dann würde er auch auf Einhaltung des Vertrags, inkl. Zinsen und Laufzeit bestehen.

    Gruß
    Ralf
     
  6. orange11

    orange11

    Dabei seit:
    13. November 2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Dresden
    gesunder menschenverstand:
    1. konjuktur bricht so ein wie noch nie
    2. inflation sehr gering
    3. zinsen momentan immer noch recht hoch

    ---> wir sehen mit sicherheit 2,xx im 10 jährigen bereich.
    aktuell heute: 3,88 % bei hypothekensicount.
     
  7. Latte

    Latte

    Dabei seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pädagoge
    Ort:
    Münsterland
    Das finde ich sehr mutig. :respekt

    Suche weitere Garantiengeber


    Gruß, Latte
     
  8. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Wer sagt das? Anderes Szenario. Ein Großteil der Baustellen ist beseitigt. Es wurde massiv Kapital in den Markt gepumpt. Bis Ende des nächsten Jahres ist alles ausgestanden, Wirtschaft zieht rasant an. Zinsen steigen, in 5 Jahren deutlich über dem heutigen Niveau.

    Das Darlehen ist aber über einen Zeitraum von 15 Jahren kalkuliert.

    Wie Du siehst, je nachdem wie die Glaskugel poliert wurde, kommen ganz unterschiedliche Ergebnisse dabei raus. :biggthumpup:

    Gruß
    Ralf
     
  9. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    orange: Wenn Du so sicher bist, dann solltest Du Dein Geld jetzt sofort für 3,5% verleihen und später für 2,xx % refinanzieren.
     
  10. #9 Agent Brown, 5. Dezember 2008
    Agent Brown

    Agent Brown

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Egelsbach
    Hi,

    na da scheint doch endlich mal Jemand eine funktionierende Glaskugel gefunden zu haben ;)

    Gruß
    Agent Brown
     
  11. #10 Alfred Witzgall, 5. Dezember 2008
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Um die richtige Politur wurde schon früher gestritten

    http://www.bau.net/forum/finanz/795.htm

    das war 2003. Ich hatte mich aber verschätzt. Die jetzige Krise hatte ich viel früher erwartet. Dafür ist aber jetzt der Schaden größer, weil die Blase so richtig fetzig aufgepumt wurde.

    Geld wird noch so richtig knapp, ihr werdet sehen. Die 2,xx sind doch schon wieder massige Subventionen die der Urnenpöbel bezahlt.

    Diejenigen, welche gerne feste Vereinbarungen zu ihren Gunsten ändern möchten, sind die Ersten, welche bis zum BGH gehen, wenn es andersrum gehen soll. In Gebieten:mauer, ohne ökonomische Historie kommen solche Gedanken schon mal auf.
     
  12. baufibemu

    baufibemu

    Dabei seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Finanzierungsberater
    Ort:
    Grafenrheinfeld
    Benutzertitelzusatz:
    Baufinanzierungsvermittler
    Urnenpöbel ist gut.
     
  13. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    die Prognose stimmt vielleicht sogar....zufällig
    -
    Möglicherweise aber auch nicht: Warum sollten die Banken das Geld zu dem Satz verleihen, wenn jetzt schon die Bautätigkeit zurückgegangen ist....
    Vor Jahren hat man bei 10% gebaut....Der Hintergrund hat gestimmt.
    -
    Heute würden viele nicht anfangen, wenn das Geld zu 0% gegeben würde. Was nützt der günstige Zinssatz wenn durch Jobverlust das ganze Projekt verloren geht...
    gruss
     
  14. #13 KeinPlanvonNix, 5. Dezember 2008
    KeinPlanvonNix

    KeinPlanvonNix

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Saar
    Ihr führt hier ja bessere Diskussionen wie in einigen Aktien und Finanzportalen.:respekt
    Denke auch das das Gröbste nicht vorbei ist, noch haben die Märkte nicht gedreht, aber das die Zinsen noch weiter sinken, zumindest von der EZB ist wohl nicht mehr viel drin und wenn doch kommts wohl ganz dicke wenn sie wieder steigen sollen, siehe Amerika. Sollten die Bauzinsen wirklich auf 2,xx sinken wird wohl kaum einer noch einen Job haben zum Bauen.

    Übertreibungen sind wohl nie gut weder nach unten noch nach oben.
     
  15. #14 Alfred Witzgall, 6. Dezember 2008
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    o.k., dann nimm deine Kohle,

    :offtopic:
    kauf Deutsche Telekom.:deal

    Bei 0und0 habe ich gekündigt und bin zu den rosa Riesen umgezogen. Das muß sich ja schließlich auf den Kurs auswirken.:mega_lol::mega_lol:

    Kurs derzeit um die 11,30. Mein sog. AW Kursziel:D für 2009 18,00, bis 2012 35,00. Der Chart ist so was von schön, da geht jedem Theoretiker das Herz auf.

    Einige Leutchen wollen noch vor Jahresschluss Aktien kaufen und telefoniert wird auch in einer Rezession. Da erst Recht, man spart sich lange Wege. Wer noch im alten Jahr kauft, versteuert auch die Gewinne noch nach dem alten System und nix mit AGS.:think

    Im Erfolgsfall bitte eine PV an mich, wie hoch mein Anteil ausgefallen ist.:bounce:

    Ach ja,................ich bin noch einer von den Stockkonservativen, welche ihre Aktien mindestens 7 Jahre halten.:sleeping

    1000 Stück sollten es mindestens sein. Alles andere wären Peanuts.:cool:

    @baufibemu

    der Urnenpöbel ist nicht "leider" von mir, sondern von meinem Lieblingskabarettisten Georg Schramm
     
  16. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...vielleicht wenn GM+Chrysler pleite sind...
    -
    gruss
     
  17. lordbauer

    lordbauer

    Dabei seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    softwareentwickler
    Ort:
    bietigheim
    Hallo,

    wer kann schon auf günstige Zinsen warten?

    Eigentlich läufts doch so: Entschluss das man bauen will steht und dann braucht man meistens Fremdkapital. Und dann bekommt man halt den gerade aktuellen Zinssatz.

    Ich habe mein Bauplatz vor 8 Wochen auch mit 4,75% eff. finanziert. Klar würde ich jetzt bessere Konditionen kriegen aber warum soll man sich über Dinge aufregen die man eh nicht ändern kann.

    Mit der Bank reden kannst meiner Meinung nach vergessen.

    Gruss

    LordBauer
     
  18. #17 Agent Brown, 6. Dezember 2008
    Agent Brown

    Agent Brown

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    Egelsbach
    Hi,

    ich sage ja nicht, dass es nicht so kommen kann. Ich sage nur, dass es Niemand vorher sagen kann.

    Gruß
    Agent Brown
     
  19. ricker09

    ricker09

    Dabei seit:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sales Consultant
    Ort:
    Reinbek
    Ich hatte die Frage ja auch nur gestellt,weil noch kein Geld von dem Kredit in Anspruch genommen wurde und die Zinskonditionen sich seit Vertragsabschluss massiv verändert haben.

    Das man nie zum optimalen Zeitpunkt abschließt ist mir auch klar, hatte nur die minimale Hoffnung das es möglich ist den Kreditgeber zu wechseln und somit Geld zu sparen. Wie gesagt wenn das Geld schon geflossen wäre hätte ich die Frage sowieso nicht gestellt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Alfred Witzgall, 7. Dezember 2008
    Alfred Witzgall

    Alfred Witzgall

    Dabei seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankfachwirt (Honorarberater)
    Ort:
    wechselnd
    Benutzertitelzusatz:
    Suche hier weder Kundschaft noch Empfehlungen
    Die mickrigen Kreditzinsen

    sind nur das Zeichen für einen katastrophalen Zustand der Wirtschaftsysteme.:mad:

    Die Finanzjongleure, welche uns in diesen Wolkenbruch hineinmanöveriert haben, sind die Ersten, welche jetzt vonUnserem Geld Schirme bekommen.:irre

    Zur der Gefahr, dass jetzt Leute zu Finanzierungen verlockt werden, welche sie sich zu 1 bis 2 % höheren Zinsen schon nicht mehr hätten leisten können, kommt noch, dass sich bei Annuitätendarlehen mit Niedrigzinsen der Tilgungseffekt negativ durch Laufzeitverlängerung auswirkt.:eek:

    Zum Fragesteller:

    In dem Moment, wo die Bank mit einem Kunden einen Finanzierungsvertrag eingeht, refinanziert sie sich auf der anderen Seite (früher klassisch ein Pfandbrief) indem sie (vereinfacht ausgedrückt) mit Anlagekunden einen Anlagevertrag abschließt. Diesen kann sie dann ja auch nicht mehr rückgängig machen.:deal

    Gegenmittel: So hoch wie möglich tilgen, da sich dein Geld mit dem Kreditzins "rendiert".:think
     
  22. Carolis

    Carolis

    Dabei seit:
    12. November 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkauffrau
    Ort:
    Berchtesgadener Land
    Die Bank wird Dich nicht rauslassen. Es ist ein zweiseitiger Vertrag auf Zinssicherheit.

    Ich weiß leider nicht was Du für ein KFW-Programm hast, aber in vielen steckt ein Sondertilgungsrecht. Das könntest Du geschickt nutzen. Aber Du hast ja leider bei einer Direktbank finanziert, weiß nicht ob die da so entgegenkommend beraten...
     
Thema:

Niedrige Zinsen auch bei bestehendem Kredit möglich?

Die Seite wird geladen...

Niedrige Zinsen auch bei bestehendem Kredit möglich? - Ähnliche Themen

  1. freistehendes Haus auf 236 m² möglich

    freistehendes Haus auf 236 m² möglich: Hallo, wir haben ein Grundstück in einer wirklich tollen Umgebung gesehen. Der einzige bisher ersichtliche Nachteil ist die Grundstücksgröße:...
  2. Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?

    Dachausbau in Baden-Württemberg - Seit wann ohne Genehmigung möglich?: Hallo, bei mir geht es um die Dachumdeckung, was ich in einem anderen Unterforum schon geklärt habe. Bekannt ist mir bereits, dass ich das Dach...
  3. Erfahrung Höchster Pensionskasse?

    Erfahrung Höchster Pensionskasse?: Hallo, unser Finanzierungspartner hat uns für unseren Baukredit die höchster Pensionskasse vorgeschlagen. Hat jemand zu diesem Kreditgeber...
  4. ungleichmäßige Estrichstärke möglich?

    ungleichmäßige Estrichstärke möglich?: Servus, in unserem WZ (4m tief x 7m breit) hat der Fußboden derzeit (seit 1979) ein Gefälle von ca. 0,5- 1%, d.h. der Höhenunterschied vom...
  5. Ist diese Rampe möglich?

    Ist diese Rampe möglich?: Wir haben ein Grundstück in Aussicht, das allerdings extrem am Hang liegt. Der BPlan sieht vor das das Gebäude 2,6 Meter höher als die Straße...