Nivelliermasse mangelhaft

Diskutiere Nivelliermasse mangelhaft im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, Vor ein paar Tagen wurde in der gesamten Wohnung der Boden von einem Bodenleger nivelliert. Ziel ist es wieder Laminat zu verlegen. Über...

  1. foin

    foin

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    Vor ein paar Tagen wurde in der gesamten Wohnung der Boden von einem Bodenleger nivelliert. Ziel ist es wieder Laminat zu verlegen.
    Über das Ergebnis bin ich doch etwas verwundert:

    a) Es wurden keine Randdammstreifen verwendet und teilweise ist nun die Nivelliermasse über die ganze Länge des Raumes bis zur Wand über den Dammstreifen des Estrichs geflossen. Die Nivelliermasse hat etwa eine Stärke von 2-3 mm. Ist das so in Ordnung oder muss der Abstand zur Wand wieder hergestellt werden?

    b) ohne zu schleifen wäre es durch die vielen Hubbel, vermutlich durch Luftblasen, nicht möglich ein Laminat zu verlegen. Ist es üblich, dass nach dem nivellieren noch geschliffen werden muss oder kann man sich einen verlegefertigen Boden erwarten?

    c) bisher haben sich in einem Raum verstärkt Haarrisse gebildet, die Masse scheint aber auf den ersten Blick fest mit dem Untergrund verbunden zu sein. Kann sich das im Laufe der Zeit lösen und Probleme ergeben oder bewegt man sich mit Haarrissen noch im Rahmen?

    Vielleicht noch kurz zum Untergrund: auf dem Estrich war bereits aufgespachtelt und vollflächig alter Teppichkleber (ich meine wirklich Kleber und nicht den Schaumstoffrücken) Dieser wurde nur geschliffen, grundiert und dann kam schon die Nivelliermasse.
    Im Gesamtbild sieht man auch jeden Kellenzug, zwar haben sich die Rillen egalisiert aber durch das 'entlüften' sollte sich doch eigentlich auch eine mehr oder weniger homogene Fläche ergeben?

    Ich versuche im Laufe des Tages noch Bilder zu machen und mit einer Richtlatte zu prüfen, würde mich aber auch schon vorab über eure Einschätzung freuen.
     
  2. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    2.611
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Womit war der bodenleger beauftragt? Verlegt er das Laminat auch oder macht ihr das ?
     
  3. foin

    foin

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Das Laminat verlege ich selber, wörtlich heißt es in meiner E-Mail: Boden nivellieren um Laminat oder vergleichbare Materialien verlegen zu können.
    In der Auftragsbestätigung steht:
    - Unterboden schleifen und saugen
    - Unterboden grundieren
    - Unterboden spachteln/nivellieren
     
  4. Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.457
    Zustimmungen:
    2.561
    Den Randdämmstreifen muss er wieder freischneiden.

    Für den Rest möchte ich erstmal Fotos sehen.

    Was für ein Aufwand und dann kommt Laminat drauf, schade eigentlich.
     
    Fred Astair und simon84 gefällt das.
  5. foin

    foin

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Schonmal vielen Dank für das erste Feedback.
    Ich denke die hochgeladenen Bilder sprechen für sich :(

    Angefangen mit den Blasen Blasen1.jpg Blasen2.jpg

    Weiter mit der Ebenheit:
    Ebenheit1.jpg Ebenheit2.jpg

    Zu den Fugen:
    Fuge1.jpg Fuge2.jpg Fuge3.jpg Fuge4.jpg Fuge5.jpg

    Und schließlich die Risse. Hohl klingt zumindest nichts wenn man mit dem Griff eines Schraubenziehers abklopft.
    Risse.jpg

    Ein echtes Trauerspiel, vor allem wenn man bedenkt dass ich die erste Malerfirma schon nach einem Tag aus der Wohnung geworfen habe.
     
  6. Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.457
    Zustimmungen:
    2.561
    Sieht für mich erstmal so aus, als wären die Ebenheitstoleranzennach DIN 18202 noch eingehalten.

    Die Bläschen soll er noch wegschaben.

    Mit einer Ausgleichsmasse bekommt man jetzt nicht unbedingt einen sehr unebenen Estrich wieder glatt, ist auch nicht notwendig.
     
  7. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    2.611
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Der bodenleger wird sagen da kommt eh 5mm trittschalldämmung rein und für schwimmend verlegten Klick laminat spielt das überhaupt keine Geige....

    wenn er den Boden verlegt hätte dann hätte er es vermutlich genauso gemacht, zumindest wird er so argumentieren
     
  8. foin

    foin

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Argumentieren wird er sicherlich aber damit ich mich nicht für dumm verkaufen lassen muss, frage ich ja hier vorsichtshalber nach.
    Die Kernfrage ist, ob das so innerhalb der üblichen Toleranzen liegt oder nachgebessert werden muss. Ich kann mir schwer vorstellen, dass sich auf den Pickeln gut verlegen lässt (5mm Trittschall geht sich höhenmäßig nicht ganz aus und die Wohnung ist ohnehin im EG)

    Mit einer gewissen Unebenheit kann ich ja noch leben, solange man es nicht beim gehen als störend wahrnimmt. Soweit ich jetzt ergooglen konnte ist bei Laminat die Klasse E3 ausschlaggebend: 3mm auf 1m oder 5mm auf 2m aber auf einem 1/10mm werde ich nicht herumreiten.

    Zusammengefasst wäre also bisher eine Mangelanzeige sinnvoll?:
    - Randdämmstreifen wiederherstellen
    - Blasen glätten

    PS: Ich bin ebenso kein Freund von Laminat, aber etwas Anderes ergibt situationsbedingt wenig Sinn.
     
  9. Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    8.457
    Zustimmungen:
    2.561
    geklebtes Fertigparkett ist auch nicht viel höher, wenn überhaupt.

    Im übrigen sind es 4mm bei 1m, 6mm bei 2m und 7mm bei 2,m nach DIN 18202 Tabelle 3 Zeile 3, denn Du hast nicht die erhöhten Anforderungen aus Zeile 4.


    Wie muss man sich das vorstellen, willst Du gar nichts unter das Laminat legen? Das knirscht doch dann total.
     
    simon84 gefällt das.
  10. foin

    foin

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Oh, dann danke für die Korrektur. Ich kann ja mal suchen ob ich ein günstiges Parkett finde. Nur werde ich mich in der Wohnung nicht zur Ruhe setzen und es wäre schade wenn dann der Nächste den teuren Bodenbelag auf den Sperrmüll fährt.

    Doch klar :) Dampfbremsfolie, und ca 3 mm Trittschall. In der Aufbauhöhe bin ich leider nicht nur durch eine Wendeltreppe sehr limitiert. Sonst bekommt man da eine fiese Stolperfalle und zufällig weiß ich wie böse man sich bei der Treppe weh tun kann :D
     
  11. simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    13.216
    Zustimmungen:
    2.611
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wofür brauchst du eine dampfbremsfolie?
     
  12. foin

    foin

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Laut Verlegeanleitung bei mineralischen Untergründen bei bisher jedem Laminat empfohlen. --> Keine Folie, keine Haftung. Und bei den paar Cent/m2 überlege ich da nicht lange.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Nivelliermasse mangelhaft

Die Seite wird geladen...

Nivelliermasse mangelhaft - Ähnliche Themen

  1. Nivelliermasse als Bodenbelag

    Nivelliermasse als Bodenbelag: Hallo zusammen, auch nach einiger Recherche habe ich leider keine ausreichenden Infos bekommen. Wir möchten gern im Flur die Nivelliermasse als...
  2. Nivelliermasse für Poolboden

    Nivelliermasse für Poolboden: Hallo zusammen, suche eine selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse, mit der ich meinen Poolboden bzw. den auf der Bodenplatte befindlichen...
  3. Gibt es Produkte, Spachtelmassen/Nivelliermasse, die AUF einem PVC Boden angewendet werden können?

    Gibt es Produkte, Spachtelmassen/Nivelliermasse, die AUF einem PVC Boden angewendet werden können?: Hallo, ist es möglich einen PVC Boden mittels Spachtelmassen/Nivelliermassen auszugleichen? Gibt es hierfür Produkte? Es soll anschließend ein...
  4. Nivelliermasse gerissen - dringender Rat vor Pfusch gesucht

    Nivelliermasse gerissen - dringender Rat vor Pfusch gesucht: Thema geschlossen
  5. Estrich vor Nivelliermasse zwar grundiert, aber nicht gesaugt?

    Estrich vor Nivelliermasse zwar grundiert, aber nicht gesaugt?: Hallo, bei uns wird das Bad erneuert. Die alten Fliesen samt Nivelliermasse drunter wurden schon vor ein paar Wochen vom beheizten Zementestrich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden