Noch kann ich mich entscheiden, Klimaleichtblock?

Diskutiere Noch kann ich mich entscheiden, Klimaleichtblock? im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo, was ist von Klimaleichtblocksteinen zu halten? Mein Wandaufbau : 30 cm Klimaleichtblock ( der Bimsstein), dann ne Luftschicht, so um die...

  1. #1 simones, 25.03.2005
    simones

    simones Gast

    Hallo,

    was ist von Klimaleichtblocksteinen zu halten? Mein Wandaufbau : 30 cm Klimaleichtblock ( der Bimsstein), dann ne Luftschicht, so um die 4 cm, und davor nen schöner Verblender. Die Decken (Stirnseite) werden mit Styro. (1-2 cm) gedämmt, habe deswegen keine Bedenken.

    Meine Frage : Ist gegen diesen Baustoff, Klimaleichtblock, irgendwas einzuwenden? Gibts was besseres?
     
  2. Bruno

    Bruno

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.943
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    86167 Augsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt
    > Styro. (1-2 cm), habe deswegen keine Bedenken

    ich schon, siehe Bilder.
    Hinweis: Schimmelgefahr lt. DIN 4108 bei Oberflächentemperaturen < +12,6°C.

    > Gibts was besseres?

    Das ist ähnlich wie: ich will mir ein Auto kaufen, noch kann ich mich entscheiden, was ist vom Ford Focus zu halten, gibts was besseres? Ich würde sagen nein, schließlich ist der Ford schneller als ein Citroen C2 Diesel, hat mehr Kofferraum als ein Porsche, ist höher als ein Ferrari, billiger als ein Mercedes und sparsamer als jeder Geländewagen.
     
  3. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    die dämmung der stirnseiten sollte > 6cm sein. = 24 cm rest, reicht auch zum auflegen der decken. entscheidend für den stein ist der wärmetechnische nachweis des gesamten gebäudes.
     
  4. #4 simones, 26.03.2005
    simones

    simones Gast

    ... O.K. das mit der Dämmung werde ich vielleicht dann so machen, 24 cm Auflager sollten ausreichen, spreche ich mal mit dem Statiker.

    Das mit dem Stein war so aufzufassen : Was hat dieser Stein für Nachteile bezogen auf andere Sorten.

    Es war eine Frage, ob es wirklich ein großen Grund gibt, von diesem Stein abzuraten. Ich sehe keinen .... vielleicht jemand anderes?
     
  5. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    enev funktioniert?
     
  6. #6 simones, 26.03.2005
    simones

    simones Gast

    Was :confused: ?
     
Thema:

Noch kann ich mich entscheiden, Klimaleichtblock?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden