Nochmal Treppe

Diskutiere Nochmal Treppe im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wollte mich nicht an den anderen Thread dranhängen da ich befürchte das meine Frage untergeht.;) Unsere Treppe soll in 4 Wochen...

  1. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hallo!

    Wollte mich nicht an den anderen Thread dranhängen da ich befürchte das meine Frage untergeht.;)

    Unsere Treppe soll in 4 Wochen eingebaut werden und es gibt leichte Differenzen. Im Auftrag bzw. in der AB steht wortwörtlich "Laufbreite 1m".
    Damit ist meiner Meinung nach das lichte Maß zwischen den Wangen gemeint. Oder?!
    Der Treppenbauer hat sich anscheinend vertan und behauptet nun die gesammte Treppe ist incl. Wangen 1 m breit. :confused:

    Besprochen war vorher aber das die Stufe 1 Meter breit sein sollte und das wurde in meinen Augen im Vertrag durch den Wortlaut " Laufbreite 1m" definiert.

    Ist die Definition "Laufbreite 1 m" eindeutig?

    Danke und Gruß,

    Rene'
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 8. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wenn zwei...

    über das selbe reden, meinen Sie noch lange nicht das gleiche.
    DIN 18065 kennt zwei Begriffe:
    Treppenlaufbreite : Maß einschl. der Wangen (ggf. sogar zwischen den Wänden)
    nutzbare Treppenlaufbreite: Maß zwischen den Wangen.
    Den Begriff Laufbreite (wörtlich) kennt die DIN nicht.
    Und
    ist für die Rundablage, weil (wahrscheinlich) nicht beweisbar.
    MfG
     
  4. Rene'

    Rene'

    Dabei seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    NRW
    Hallo Ralf,

    denke für die aussagekräftigen Info's.

    Werd mal sehen wie da eine vernünftige Lösung zu finden ist.

    Danke und Gruß,

    Rene'
     
  5. #4 VolkerStoeckel, 8. Januar 2007
    VolkerStoeckel

    VolkerStoeckel

    Dabei seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    17358 Torgelow
    Hallo,

    hier die Definitionen nach DIN 18065:

    Die Treppenlaufbreite wird gemessen als Grundrißmaß der Konstruktionsbreite. Bei seitlich eingebundenen Läufen gelten die Oberflächen der Rohbauwände (begrenzende Konstruktionsteile) als Begrenzung.

    Die nutzbare Treppenlaufbreite als lichtes Fertigmaß wird waagerecht gemessen zwischen begrenzenden Oberflächen, Bauteilen und/oder Handlaufinnenkanten bzw. deren Projektionen.

    Wenn Sie die "Laufbreite" vereinbart haben, haben Sie schlechte Karten.

    http://www.ing-stoeckel.de/treppe/Treppen_Begriffe.html

    Mit freundlichen Grüßen
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nochmal Treppe

Die Seite wird geladen...

Nochmal Treppe - Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  2. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...
  3. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  4. Zwei WE mit einer Treppe verbinden

    Zwei WE mit einer Treppe verbinden: Hallo, besitze ein MFH mit aktuell 6 Wohneinheiten. Aktuell wohnt nur eine Mieterin drin. Meine Oma. Zukünftig werden maximal 4 WE's drauß werden....
  5. Treppe ohne Geländer?

    Treppe ohne Geländer?: Hi, habe eine Kragarmtreppe innen montieren lasssen und würde ungerne nun ein Geländer montieren, da dies den "Effekt" der freischwebenden...