Nochmals Skonto Frage

Diskutiere Nochmals Skonto Frage im Bauvertrag Forum im Bereich Rund um den Bau; Ich habe noch eine Frage bzgl.Skonto. Wie ich in meinem anderen Topic geschildert habe, hat mir der Handwerksbetrieb mit der Schlussrechnung...

  1. #1 Kerryman, 18.11.2019
    Kerryman

    Kerryman

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Sozialpädagoge
    Ort:
    KA
    Ich habe noch eine Frage bzgl.Skonto.

    Wie ich in meinem anderen Topic geschildert habe, hat mir der Handwerksbetrieb mit der Schlussrechnung mitgeteilt, dass ich Skonto in Abzug bringen kann.
    Nun ist es so, dass ich bereits mehrere Teilzahlungen ohne Skontoabzug geleistet habe und nur noch die Schlussrechnung offen ist. Ist der Skontoabzug nun nur auf die noch zu zahlende Schlussrechnung anzuwenden oder von der Gesamtrechnungssumme in Abzug zu bringen?

    Vielen Dank für eure Mühe!
     
  2. #2 Fabian Weber, 18.11.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    1.528
    Nur die letzte Summe.
     
    Fred Astair und simon84 gefällt das.
  3. #3 Fred Astair, 18.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.398
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Also doch ein Sparbrötchen...
     
  4. #4 Kerryman, 18.11.2019
    Kerryman

    Kerryman

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Sozialpädagoge
    Ort:
    KA
    Sofern sie Geld zu verschenken haben gibt es bestimmt viele, die das dankend annehmen werden. Ich arbeite zumindest hart für mein Geld und schaue schon darauf, Dinge richtig zu machen. Ich habe diese Frage gestellt um einfach keinen Fehler machen aber das zählt wohl nichts. Sie zahlen ja immer lieber den kompletten Betrag obwohl Ihnen Skonto angeboten wird. Das ist sehr löblich.
     
  5. #5 Fred Astair, 18.11.2019
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    1.398
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Das kommt, wie der Jurist sagen würde, darauf an: Ist es ein etabliertes Unternehmen mit klaren Regeln und Terminen, ziehe ich auch gern Skonto.
    Bei einem armen Hascherl, das kaum fehlerfrei seine Rechnung schreiben kann und womöglich, weil er das woanders gesehen hat, einen Satz mit Skonto reingeschrieben hat, ohne zu kapieren, was er da eigentlich macht, hätte ich große Skrupel das auszunutzen. Gänzlich abgwegig wäre mir aber der Gedanke, ob man rückwirkend noch irgendwelche Abschläge skontieren kann.
     
  6. #6 Fabian Weber, 18.11.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    1.528
    Das kann man ja auch nicht, weil Skonto entweder für alle Rechnungen vereinbart, oder der AN braucht dringend Geld und gestattet einfach mal so Skonto. Das steht Ihm frei.
     
  7. #7 simon84, 18.11.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.971
    Zustimmungen:
    1.746
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Man könnte ja auch einfach den Handwerker fragen und mit ihm reden. Rechnung Optimierung geht immer .... Aber das wäre zu einfach. Wenn man rückwirkend seine 3% rauskitzeln will dann könnte ja sogar passieren der Betrieb sagt oh sorry da stand aus versehen Skonto auf der Rechnung aber da kein Skonto Satz dabei steht gibts gar nix :)
     
  8. #8 El Gundro, 20.11.2019
    El Gundro

    El Gundro

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Lichtenau
    Manche gegen Skonto auf alle Rechnungen, dann ist das aber bei jeder Einzeln zu betrachten, oder eben nur auf die Schlussrechnung, also die darin offene Summe. Manchmal ist ja zB ein Sicherheitseinbehalt vereinbart oder Ähnliches.
    Ich bin ein Freund davon, sowas in der Beauftragung bereits klar festzuhalten. Da ist man noch vor der Ausführung und versteht sich eigentlich immer gut. Da ist der Umgang noch am ehrlichsten. Ich hatte es auch schon, dass ich nach Skonto gefragt habe und die Firma (örtlicher Handwerker) dann meinte, das wäre soviel Aufwand im Büro, ob wir das nicht einfach als Nachlass vereinbaren können, da würde er sich leichter tun.

    FAZIT: Immer vorher klar vereinbaren, dann kann nachher keiner meckern.
     
    simon84 gefällt das.
  9. #9 Imotheb, 16.12.2019
    Imotheb

    Imotheb

    Dabei seit:
    12.05.2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aachen
    Die Erfahrung die wir gemacht haben mit unseren zahlreichen Handwerkern: Skonto wurde erst am Schluss besprochen (in 1-2 Fällen stand es im Angebot bereits), und ich habe das trotz Vorzahlungen immer auf die gesamte Summe bezogen. Entsprechend niedirger ist dann die letzte Rate ausgefallen. Es hat sich kein einziger Handwerker bei mir beschwert.
    Von Aufbau waren die Rechnungen auch meistens nach dem Schema
    "Preis X tausend für Leistung 1-4. Davon bereits gezahlt: y tausend. Zu zahlen: z tausend. Auf den Rechnungsbetrag wird eine Skonto von B Prozent gewährt". Und da der Rechnungsbetrag für mich der Gesamtbetrag ist (nicht der Restbetrag) ist für mich auch klar, dass Skonto auf alles zusammen geht.
     
  10. #10 simon84, 16.12.2019
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.971
    Zustimmungen:
    1.746
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Liegt warscheinlich dran dass die Handwerker Handwerken und keinen Bock haben sich wegen 100 Euro mit dem Kunden rumzuärgern
     
Thema:

Nochmals Skonto Frage

Die Seite wird geladen...

Nochmals Skonto Frage - Ähnliche Themen

  1. Nochmal KOsten Anbau

    Nochmal KOsten Anbau: Hi zusammen, wir überlegen, ein altes kleines Haus aus den 60ern zu kaufen, sanieren und mit einem Anbau zu erweitern (mehr dazu in einem anderen...
  2. Innenputz nochmal bearbeiten

    Innenputz nochmal bearbeiten: Hallo zusammen, in unserem Neubau wurden nun alle Wände verputzt und die Oberfläche sieht sehr gut aus. Wir wollten die Wände eigentlich so...
  3. Nochmal Trittschalübertragung vom EG ins DG

    Nochmal Trittschalübertragung vom EG ins DG: Hallo, wir haben 2014 sehr schöne hochwertige EG-Neubauwohnung gekauft und bezogen. Die Malerarbeiten und die Bodenbelagsarbeiten (außer...
  4. Nochmal!!! Erfahrungen Fußbodenheizung nachträglich fräsen

    Nochmal!!! Erfahrungen Fußbodenheizung nachträglich fräsen: Sorry Leute ich muss es nochmal probieren. Und zwar habe ich hier im Forum nach oben genannten Thema schon gesucht und auch schon selber gefragt....
  5. nochmal Skonto (hier: bau.de)

    nochmal Skonto (hier: bau.de): @Bruno: Gilt das nicht mehr, was Du mir damals geantwortet hast? :confused: A) http://www.bau.de/forum/honorar/326.htm#1138732663...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden