"nominiert für den Oskar"

Diskutiere "nominiert für den Oskar" im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; "Norminiert" für die Kategorie ... "BESTE STURZAUSBILDUNG" :o "des ganze hat im übrigens ne Firma versaubeutelt (!)

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "Norminiert" für die Kategorie ... "BESTE STURZAUSBILDUNG" :o

    "des ganze hat im übrigens ne Firma versaubeutelt (!)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    noch eins ?

    "norminiert" für die Kategorie: "Detailplanung und Umsetzung eines Höhensprung´s" :o
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "und" nun zur Königsklasse

    "Norminiert" für vollfugiges Stoßfugenmauerwerk :o
     
  5. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "ein´s" noch dann iss Schluß für heute

    "Norminiert" für den best geschaltesten Pumpensumpf :o
     
  6. Thomas 2

    Thomas 2

    Dabei seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer/Säurebauafachmonteur
    Ort:
    Westerwald
    Benutzertitelzusatz:
    Nichts
    Re: "ein´s" noch dann iss Schluß für heute

    "Norminiert" für Fachgerechte Entsorgung.
     
  7. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    @Thomas

    "normalerweise" müsste sich solch einer beim raustrennen der Böden dieser KMB-Eimer gescheit in die Finger schneiden ... "damit´s" auch so richtig weh tut"

    "plus" Wanddämmung in EPS ??? ... Nopenbahn mit Nopen die natürlich auch noch auf´s Bauwerk zeigen :irre
     
  8. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    weiter geht´s

    "Norminiert" für die beste Dingerechte Deckenfläche :o
     
  9. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    und noch ein´s

    "Norminiert" als beste Deckenuntersicht :o
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    und noch ein´s

    "Norminiert" ebenfalls für die beste Deckenrandabschalung :o
     
  11. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Puhh

    Also mein Bauleiter(Hallo Herr K...!!!!) den ich nach Fertigstelleung der EG-Decke angagiert habe, sagt immer, das unser Haus schon heftigst mit Mängeln Bestückt war!!!!

    Aber dat hier ist der wahnsinn

    Gruß Sven
     
  12. Thomas 2

    Thomas 2

    Dabei seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer/Säurebauafachmonteur
    Ort:
    Westerwald
    Benutzertitelzusatz:
    Nichts


    Hallo Josef,

    Das Bild mit dem geraden Sturz in einer Rundung finde ich Klasse. Besonderst dann die Ausmauerung über dem Sturz. Super, mein Favorit für den Oskar.

    Gruß Thomas

    PS. Die an halt verlorener Dämmung ist auch nicht schlecht. Oskar-Kategorie fürs Lebenswerk.
     
  13. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Wahnsinn. Echter Wahnsinn !

    Aber das Gefährliche an diese Bildern:
    Der Laie könnte in Versuchung zu kommen, die Mängel bei seinem eigenen Bau zu relativieren. "Nochmal Glück gehabt" und "Alles halb so wild"- Gedanken wären sicherlich eine fatale Folge.

    Also erfreut euch nicht falsch an diese Bildern !

    Mahnend, Bakel
    :)
     
  14. BTopferin

    BTopferin

    Dabei seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    business
    Ort:
    Other side of a pond
    Benutzertitelzusatz:
    Profi-Benutzerin?
    Hi Boys,

    wie wäre es mit Bilder, die nicht gerade Oscar-Material sind, aber trotzdem Pfusch sind --- mit Erklärungen für Laien?

    Anstatt auf Mängel-Bilder von laienhafte Bauherren hier im Forum zu warten (wo es schon zu spät ist), schon im Voraus Bilder mit Erklärungen einstellen, sodas Laien das Pfusch rechtzeitig erkennen können. Little-Pfusch sowie Big-Pfusch.

    Grüße,
    bto

    Note to JDB (a.k.a. Mr. Innocent): ich habe "laienhaft" und nicht "leichtfertig" mit Absicht geschrieben! ;)
     
  15. lilo

    lilo Gast

    @BTopferin
    bin ganz Ihrer meinung. in den letzten wochen habe ich hier und auch in anderen foren und web-sites wie z.b. www.baumurks.de oder www.dachmurks.de derart viel und für den laien nicht erkennbaren pfutsch und murks gesehen, dass einem ganz schwindlig wird, wenn man an sein eigenes (vor kurzem erstandenes aber von vorbesitzern schon x-mal umbegbautes) haus denkt.

    gruss von
    lilo
     
  16. #35 Gast360547, 17. März 2004
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    @ lilo

    Moin,
    Sie können mir helfen. Welche bilder sind für Sie nicht verständlich?
    Ich werde mich dann - so ich mal wieder etwas mehr Zeit hab -bemühen, die verständlich darzustellen in den Kommentaren.

    Grüße
    stefan ibold
    http://dachmurks.de
     
  17. lilo

    lilo Gast

    @stefan

    tschuldigung, das sollte eigentlich keine kritik sein sondern ein lob. o.k. hab mich ein wenig verwirrend ausgedrückt. :winken

    ich finde, es sollten mehr seiten wie ihre existieren. ich habe den eindruck, dass sich im internet immer mehr zukünftige bauherren informieren. und wenn diese merken, dass selbst bei den "einfachsten" arbeiten sehr viel schief gehen kann, findet irgendwann einmal ein umdenken statt. die leute erkennen dann (vielleicht), dass das bauen doch etwas mit "hi-tech" zu tun hat. aber noch gibt es (leider) 7 mio architekten/baumeister/etc. in österreich.

    lg von
    lilo
     
  18. #37 Gast360547, 17. März 2004
    Gast360547

    Gast360547 Gast

    hab ich auch nicht....

    Moin,
    .... als Kritik aufgefasst sondern als vorschlag, etwas zu verbessern.

    Hihi, einige böse Kommentare hats mir schon eingebracht mit meiner Kritik. Die wollen mich nicht mehr auf "Ihren" Baustellen zur Kontrolle haben.

    Ich hoffe wirklich, daß Bauherren und solche, die es werden wollen, etwas Positives mitnehmen können.

    Grüße
    stefan ibold
     
  19. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    zu Btopferin und Lilo

    die Baumurksseite ist eigentlich in einem Tread entstanden ... nach dem Motto "jetzt sammeln wir mal alle Murksbilder" ..."anfangs" hab ich die auch schön komentiert ... "ABER" dann kam irgendwann der Zeitpunkt wo man in den Forumsbeiträgen rauslesen konnte daß das sammeln von Murksbilder und des gescheit daherreden auch jeder kann ... "des" war dann der Grund für die Rubrik Schlüsselloch ... "hier" hab ich "nun" versucht die in meinen Augen richtige Ausführung abzulichten bzw. zu komentieren
    .
    "wenn" ich heute in den Webseitenstatistiken nachschaue sind´s genau diese Schlüssellochbeiträge die die Menschen anschaun ... "drum" bin ich mittlerweile der Meinung daß zwar der Baumurks immer wieder gerne gesehen wird ... "aber" daß Interesse hin zur richtigen Bauausführung ist schon etwas grösser.
    .
    "so" nun gibt´s "aber" ein Problem ... viele dieser Berichte (Details) sind daß Markenzeichen der Jos. Thalhammer GmbH ... "draußen" auf den Baustellen herrscht hinsichtlich Vergabe immer noch der schlimmste Krieg ... "auch" meine Konkurenz liest mit ... "mir" wird mitunter unterstellt daß diverese Markenzeichen der Jos. Thalhammer GmbH bei anderen Firmen schon länger ausgeführt werden "als" es die Jos.Thalhammer GmbH gibt ... es geht sogar noch weiter ... so mancher meint
    er könne sich nen Vorteil beschaffen wer er uns ausrichtet ... daß ging schon soweit daß man sich zusammen tun wollte damit wir vom Markt verschwinden ... "natürlich" kenne ich meine Pappenheimer und kann daher auch getrost diese Behauptungen als "erstunken und erlogen" zurückweisen ... "damit" werd ich wohl leben müssen ... "ABER" es gibt noch so viele Standards von uns (gerade im Betonbau) bei denen ich bis heute noch nicht die Zeit gefunden hab dieses und jenes niederzuschreiben.
    .
    "daß" meine Arbeit vor Ort sprich mein tägliches Brot Priorität 1 weit vor meiner Forumsarbeit hat dürfte sicher jeder verstehn ... momentan stellt sich mir immer öfters die Frage ob man soviel Fachwissen überhaupt öffentlich machen sollte ???
    .
    "vielleicht" mögen meine Worte hart klingen ... "ABER" ich lebe von den Bauaufträgen ... "wenn" ich meinen Mitbewerbern meine Arbeitsweise präsentiere schade ich mir vermutlich selber ... und glaubt mir eins da ist mitunter einiges bereits vorgefallen was mich momentan sehr sehr ratlos macht
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sven

    Sven

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Benutzertitelzusatz:
    fertiger Bauherr
    Hallo Josef!!!
    Ich denke eine Aussage zu der DInNgerechten Ausführung bzw nach Regeln der Technik, wird hier jedem der es wissen will reichen..
    Halte dich einfach ein wenig mit deinen "Betriebsgeheimnissen" zurück und zeige mir und den anderen Baulaien einfach nur auf, wie es fachgerecht ist!!!!
    #Genauso wie es die anderen hier machen..
    vielleicht erspart man sich dadurch auch mal den Kleinkrieg hier, wenn man einfach nur mal bei den Fakten bleibt..
    Und ich denke die stehen alle in der DIN, bloß nicht jeder kann es lesen

    Gruß Sven
     
  22. #40 Thomas 2, 1. Mai 2004
    Thomas 2

    Thomas 2

    Dabei seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer/Säurebauafachmonteur
    Ort:
    Westerwald
    Benutzertitelzusatz:
    Nichts
    Re: @Thomas

    Normalerweise schon, aber ich bezweifle das die den Boden raus geschnitten haben.
     
Thema:

"nominiert für den Oskar"

Die Seite wird geladen...

"nominiert für den Oskar" - Ähnliche Themen

  1. ...und der Oskar geht an..

    ...und der Oskar geht an..: Was wäre euer Favorit gewesen? Gruß windtalker
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.