Noppenbahn mit oder ohne Gleitfolie

Diskutiere Noppenbahn mit oder ohne Gleitfolie im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Hallo, wor haben uns entschieden eine Noppenbahn als Anfüllschutz für den Sockelputz zu verwenden. Aufbau bisher: - Reaktivabdichtung 2K -...

  1. #1 Latkabesitzer, 04.11.2019
    Latkabesitzer

    Latkabesitzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wor haben uns entschieden eine Noppenbahn als Anfüllschutz für den Sockelputz zu verwenden.

    Aufbau bisher:
    - Reaktivabdichtung 2K
    - Sockeldämmplatte bis ca 40cm unter Gelände; unten abgeschrägt
    - Armierungsputz bis auf Reaktivabdichtung inkl. Gewebe
    - Oberputz
    - flexible mineralische Dichtschlämme 1K bis GOK

    - keine Dränung; weiße Wanne

    Nun stellt sich die Frage nach dem
    Anfüllschutz.

    Ich hätte jetzt eine einfache Mauerschutzbahn/Noppenbahn ohne Gleitfolie und ohne Vlies genommen. Passt das?

    Oder brauchen wir doch extra noch einmal eine Gleitfolie?

    vielen Dank und viele Grüße
     
  2. #2 Manufact, 05.11.2019
    Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    398
    Bei der geringen Auffüllhöhe reicht eine eine Noppenbahn aus.
    Die Noppen bitte zum Erdreich (nicht zur Dämmung).
     
  3. #3 Latkabesitzer, 08.11.2019
    Latkabesitzer

    Latkabesitzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar.

    Gibt es einen guten Grund eventuell dennoch eine dreischichtige Noppenbahn mit Gleitfolie, Noppenbahn und Filtervlies einzusetzen? Oder ist das ohne Dränage eher schädlich als nützlich?
     
  4. Latkabesitzer

    Latkabesitzer

    Dabei seit:
    05.12.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Niemand eine Meinung?
     
  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    1.306
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Der alte Streit bzw Dispens , sofern die Bahn irgendwo mit einer Beschichtung in Berührung kommt mit Gleitfolie, wenn direkt gegen Peri dann 'normale'.
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.866
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Betrifft es Keller oder nur Sockel?
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    1.306
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Soweit ich weiss, Yilmaz hat der TE Bungalow ohne Keller :confused:
     
  8. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    398
    Die "Noppen" gehören Richtung Erdreich.
    Wo soll dann eine "Drainierung" stattfinden?

    Wir nehmen 2 x 200 µm Folie - ohne irgendetwas ... :)
     
  9. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    1.306
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wo steht denn dies?es geht doch nur,um sofern eine Beschichtung vorhanden ist um beim Verfüllen, Abriss oder Beschädigung und auch später dort 'etwas' Bewegung zu ermöglichen, kritisch wird wenn Dickbeschichtung vorhanden und dann noch verdichtet wird, das mögen Beschichtungen jeglicher Art dann doch nicht so gern.Wenn der TE nur 40 cm hat sehe ich dies eher auch als ' untergeordnet 'an ..
     
  10. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.866
    Zustimmungen:
    215
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    - keine Dränung; weiße Wanne

    ?
     
  11. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    5.064
    Zustimmungen:
    1.306
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Hmm, vllt irre ich mich :cry
     
  12. Manufact

    Manufact

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    398
    Naaa - also.
    Warum dann noch eine Noppenbahn?
    (Billiger 2x 200 µm Folie.. )
     
Thema:

Noppenbahn mit oder ohne Gleitfolie

Die Seite wird geladen...

Noppenbahn mit oder ohne Gleitfolie - Ähnliche Themen

  1. Noppenbahn auf Bitumen Sockel Übergang vertikal zu horizontal

    Noppenbahn auf Bitumen Sockel Übergang vertikal zu horizontal: Hallo zusammen. Ich traue mich ja fast gar nicht, einen weiteren Thread bezgl. Noppenbahn aufzumachen... Schande über mich! ;-D Bei mir ist es...
  2. Noppenbahn notwendig?

    Noppenbahn notwendig?: hallo zusammen. Ich weiß nicht ob der Beitrag hier richtig. Falls er hier falsch ist...entschuldigt. Bin neu Wir wollen unseren Neubau ringsum...
  3. Noppenbahn vs. Bautenschutzmatte

    Noppenbahn vs. Bautenschutzmatte: Hallo, wir haben am Haus folgenden Aufbau: - Reaktivabdichtung im Sockelbereich - XPS Sockeldämmung bis 60cm in den Boden; unten abgeschrägt -...
  4. Noppenbahn Haussockel

    Noppenbahn Haussockel: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, Vielleicht kann mir jemand bei einer Frage behilflich sein. Ich habe ein Reiheneckhaus...
  5. Befestigung Noppenbahn bei Dämmung

    Befestigung Noppenbahn bei Dämmung: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage bezüglich der Befestigung einer Noppenbahn (delta-drain) bei durchgehender Dämmung. Bei mir ist es so,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden