Noppenbahn und Dämmplattenschaden

Diskutiere Noppenbahn und Dämmplattenschaden im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben im letzten Jahr den Keller gestellt und der Erdbauer hat die Noppenbahn angebracht und verfüllt (August). Unser Architekt -...

  1. Emmbe476

    Emmbe476

    Dabei seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachwirt für Finanzberatung
    Ort:
    Grünstadt
    Benutzertitelzusatz:
    Handwerklich extrem unbegabt, kann aber rechnen.
    Hallo,

    wir haben im letzten Jahr den Keller gestellt und der Erdbauer hat die Noppenbahn angebracht und verfüllt (August).
    Unser Architekt - von dem wir uns kurz vor Weihnachten 2016 getrennt haben - hat die Arbeiten des Erdbauer abgenommen und als "in Ordnung" erachtet (Rechnung war daraufhin freigegeben und wurde von mir bezahlt).
    Letzte Woche war dann ein Sachverständiger aus - eigentlich - anderen Gründen vor Ort bei uns und hat uns sofort auf den falschen Einbau der Noppenbahn hingewiesen. Dieser Aufbau sollte sein (von INNEN nach AUßEN):
    • XPS Dämmung
    • Vlies
    • Noppen (nach innen gewölbt)
    • Folie
    • Erde
    Bei iuns ist das genau umgekehrt, also das Vlies ist ganz außen und die Noppen zeigen entsprechend auch nach außen.
    Weiter habe ich bei dieser Gelegenheit Bilder von Schäden gezeigt, welche beim Verfüllen an der Dämmung entstanden sind und durch unseren Architekten als unwesentlich bezeichnet wurden.
    Der Sachverständige letzte Woche hat dies entschieden als "ausbesserungsbedürftige Beschädigung" bezeichnet und uns geraten diese umgehend durch den Erdbauer beheben zu lassen. Ich habe dazu auch Bilder hochgeladen (Schäden an der Dämmung ist in dieser Form an mehreren Stellen existent) und bitte hierzu um fachmännischen Rat.
    Ist die Noppenbahn so richtig eingebaut?
    Habe ich Anspruch auf Ausbesserung der Schäden?

    Vielen Dank!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    https://benz24.de/noppenbahn-verlegen/

    ob der Sachverständige Recht hat, kommt auf den Lastfall an.
    Die Aussge kann richtig oder falsch sein.
    Sollte die Abdichtung gegen drückendes Wasser ausgelegt sein, ist es
    ohnehin egal wie die Noppenbahn ausgerichtet ist.

    Bei der Dämmung ist das natürlich doof wenn die so abgenommen wurde.
    Rein formal wurden sie damit als OK bestätigt.
    Du müsstest nun theoretisch deinen Architekten verklagen, dass er dich bei
    der Abnahme falsch beraten hat.
    Dazu musst du aber nachweisen, dass der Schaden schon vorhanden war.

    Das ganze sieht nicht schön aus mit der Dämmung. Ich hätte deswegen jetzt auch
    keine großen Bauchschmerzen, obwohl ich sie hätte ausbessern lassen.
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.555
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wieso müssen die noppen nach innen zeigen?

    Sachversändiger für welches gewerk?
     
  5. Emmbe476

    Emmbe476

    Dabei seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachwirt für Finanzberatung
    Ort:
    Grünstadt
    Benutzertitelzusatz:
    Handwerklich extrem unbegabt, kann aber rechnen.
    Hallo,
    der Schaden ist nachweislich während dem Verfüllen passiert, was ich fortogrfiert habe und auch direkt beim Erbauer angesprochen habe (noch vor Ort während dem Verfüllen). Wie gesagt, nach Rücksprache mit dem Architekt hat dieser das Ganze entschärft.
    Ehrlich gesagt hatte ich deswegen auch keine großen Bedenken, bis eben der Gutachter mich letzte Woche mit entsprechendem Nachdruck darauf aufmerksam gemacht hat.
     
  6. Emmbe476

    Emmbe476

    Dabei seit:
    27. November 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachwirt für Finanzberatung
    Ort:
    Grünstadt
    Benutzertitelzusatz:
    Handwerklich extrem unbegabt, kann aber rechnen.
    Es ist ein regional anerkannter Sachverständiger für Bauwerksdichtigkeit (Feuchtigkeit und Luftdichtigkeit) mit langjähriger Erfahrung im Bereich Altbausanierung.
    Die Noppen sollen nach innen zeigen, damit Wasser zwichen der Dämmung und der Noppenbahn nach unten ablaufen kann.
    Wie haben kein drückendes Wasser. Selbst nach tagelangem Regen hat sich in der Baugrube letztes Jahr kein Wasser gesammelt (trotz Lehm- od. "Schluff"boden)
     
  7. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    Ohne jemand zu arg auf die Füße zu treten.

    Der Gutachter wurde von dir bezahlt und hat natürlich auch eine Interesse daran,
    dir eine Info zu liefern.
    ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der Erdbauer das nicht nachbessert, wenn man ihn darum bittet.
    Er weiß es ja selbst, dass er das kaputt gemacht hat und das auszubessern kostet ihn vielleicht 2-3h.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Lordzcyber

    Lordzcyber

    Dabei seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl. Ing.(BA) Prozessinformatik
    Ort:
    Borna
    Bei meiner Noppenbahn mussten die Noppen zur Hauswand zeigen und auf der Rückseite war das Vlies bereits fest verklebt. Was meiner Meinung nach auch nur so Sinn macht. Das Vlies soll die Noppen vor Dreck schütz, damit die Zwischenräume sich nicht mit Schmutz zu setzten und das Wasser abgeleitet werden kann.
    Wäre erst das Vlies und dann die Noppen, könnten sich die Zwischenräume zwischen den Noppen mit Dreck zu setzten.Dann könnte man das Vlies auch gleich weglassen oder welchen Nutzen soll es haben, wenn Vlies an der Dämmung ist?
     
  10. Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    2. April 2015
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    ich zitiere hier nochmals meinen link:

    Wie rum kommen Noppenbahnen an die Wand?

    Die große Frage: „Noppen zur Wand oder davon weg?“ gilt heute noch als umstritten. Grundsätzlich ist beides möglich,
    es ist von den Gegebenheiten abhängig, in welche Richtung die Noppen bei der Verlegung weisen sollen. Zeigen sie
    zum Bauteil, ergibt sich der Vorteil, dass diese nicht verdrecken können und eine Hinterlüftung des Mauerwerks erreicht wird.
    Sind sie zum Erdreich ausgerichtet, ist der baumechanische Schutz höher.
    Die Entscheidung sollten Handwerker am besten davon abhängig machen, ob eine Drainage erforderlich ist oder nicht.
    Im ersten Fall sollten die Noppen zum Erdreich zeigen. Hier ist es außerdem notwendig, ein zusätzliches Vlies anzubringen,
    damit der Zwischenraum nicht verschlammt. Das Vlies unterstützt außerdem die Drainagefunktion und damit die Wasserabführung.
    Moderne Noppenbahnen sind bereits mit einem Filtervlies ausgestattet.
    Wenn kein Drainagesystem notwendig ist, zeigen die Noppen zum Bauwerk. Hier kann man auch Standard-Noppenbahnen verwenden.
    Noch besser sind solche, die mit einer Gleitfolie ausgestattet sind. Die Folie unterbindet ein Verkleben der Noppen an der Grundmauer,
    sodass sie den Bewegungen des Erdreichs leichter folgen können.



    Die Frage lässt sich so einfach eben nicht beantworten. Das kommt auf den Lastfall und die gewählte Abdichtung drauf an.
     
Thema: Noppenbahn und Dämmplattenschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neubau noppenbahn und vlies

Die Seite wird geladen...

Noppenbahn und Dämmplattenschaden - Ähnliche Themen

  1. Noppenbahn oder "Dachpappe" hinter Gartenmauer

    Noppenbahn oder "Dachpappe" hinter Gartenmauer: Servus! Ich baue derzeit eine Mauer um mein Grundstück, weil das Gelände noch etwa 60 cm aufgeschüttet werden muss. An die Mauer drücken somit...
  2. Klinker mit Noppenbahn zum Erdreich abgrenzen?

    Klinker mit Noppenbahn zum Erdreich abgrenzen?: Hallo zusammen, ich hoffe hier im Bereich Bautenschutz bin ich richtig. Allgemeine Infos: Neubau ohne Keller, zweischalige Aussenwand aus...
  3. Noppenbahn als Radonsperre

    Noppenbahn als Radonsperre: Liebes Forum! Ich stelle dieses Thema mal hier ein, weil es eine Art Abdichtung ist, aber nicht im Kellerbereich, sondern unter einer...
  4. Pflaster und Noppenbahn

    Pflaster und Noppenbahn: Hallo zusammen, ich habe an meiner Terrasse direkt an die Hauswand gepflastert. Zwischen Pflaster und Hauswand steht eine Noppenbahn mit...
  5. Noppenbahn an Terrasse, welche Richtung ist richtig?

    Noppenbahn an Terrasse, welche Richtung ist richtig?: Guten Tag zusammen. Ich habe ein Haus vom BT erworben. Mit der GaLa Firma wurde abgesprochen das die Terrasse erst mal nur vorbereitet wird,...