Noppenbahn?

Diskutiere Noppenbahn? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Haus wurde komplett bis runter auf das Fundament gedämmt. Wie schütze ich jetzt die Wand im erdberührten Bereich? Einfach nur...

  1. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Hallo,

    unser Haus wurde komplett bis runter auf das Fundament gedämmt.
    Wie schütze ich jetzt die Wand im erdberührten Bereich? Einfach nur Noppenfolie an die Wand stellen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 evilthommy, 13. August 2012
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    vor schäden durch steine oder so ja, allerdings nicht gegen feuchtigkeit, dafür ist aber der ausführende unternehmer zuständig, das in dieser hinsicht nix passiert.

    wenn dein sockel nur 20 cm im boden ist, und du einen randstreifen mit kies oder so amchst, musst du aber nicht extra eine noppenbahn davor stellen.
     
  4. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21. September 2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Gegen Feuchtigkeit müsste alles geschützt sein. Der Sockel ist teilweise ca. 70 cm im Boden. Muss ich die Noppenbahn noch irgendwie befestigen, oder kann ich die einfach an die Wand stellen?
     
  5. #4 Ralf Dühlmeyer, 13. August 2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Vor was soll diese verpiepte Noppenbahn denn die Dämmung schützen?
     
  6. #5 Wolfgang38, 13. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    gelöscht
     
  7. #6 evilthommy, 13. August 2012
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14. April 2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    musst du nicht, wenn du mit erde verfüllst, schau einfach das keine spitzen steine, oder schotter verdichtet wird, der drückt sich dann in die dämmplatten und macht deine armierung kaputt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Noppenbahn?

Die Seite wird geladen...

Noppenbahn? - Ähnliche Themen

  1. Noppenbahn oder "Dachpappe" hinter Gartenmauer

    Noppenbahn oder "Dachpappe" hinter Gartenmauer: Servus! Ich baue derzeit eine Mauer um mein Grundstück, weil das Gelände noch etwa 60 cm aufgeschüttet werden muss. An die Mauer drücken somit...
  2. Noppenbahn und Dämmplattenschaden

    Noppenbahn und Dämmplattenschaden: Hallo, wir haben im letzten Jahr den Keller gestellt und der Erdbauer hat die Noppenbahn angebracht und verfüllt (August). Unser Architekt -...
  3. Klinker mit Noppenbahn zum Erdreich abgrenzen?

    Klinker mit Noppenbahn zum Erdreich abgrenzen?: Hallo zusammen, ich hoffe hier im Bereich Bautenschutz bin ich richtig. Allgemeine Infos: Neubau ohne Keller, zweischalige Aussenwand aus...
  4. Noppenbahn als Radonsperre

    Noppenbahn als Radonsperre: Liebes Forum! Ich stelle dieses Thema mal hier ein, weil es eine Art Abdichtung ist, aber nicht im Kellerbereich, sondern unter einer...
  5. Pflaster und Noppenbahn

    Pflaster und Noppenbahn: Hallo zusammen, ich habe an meiner Terrasse direkt an die Hauswand gepflastert. Zwischen Pflaster und Hauswand steht eine Noppenbahn mit...