Noppenbahn?

Diskutiere Noppenbahn? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Haus wurde komplett bis runter auf das Fundament gedämmt. Wie schütze ich jetzt die Wand im erdberührten Bereich? Einfach nur...

  1. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Hallo,

    unser Haus wurde komplett bis runter auf das Fundament gedämmt.
    Wie schütze ich jetzt die Wand im erdberührten Bereich? Einfach nur Noppenfolie an die Wand stellen?
     
  2. #2 evilthommy, 13.08.2012
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    vor schäden durch steine oder so ja, allerdings nicht gegen feuchtigkeit, dafür ist aber der ausführende unternehmer zuständig, das in dieser hinsicht nix passiert.

    wenn dein sockel nur 20 cm im boden ist, und du einen randstreifen mit kies oder so amchst, musst du aber nicht extra eine noppenbahn davor stellen.
     
  3. Jens83

    Jens83

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Schaafheim
    Gegen Feuchtigkeit müsste alles geschützt sein. Der Sockel ist teilweise ca. 70 cm im Boden. Muss ich die Noppenbahn noch irgendwie befestigen, oder kann ich die einfach an die Wand stellen?
     
  4. #4 Ralf Dühlmeyer, 13.08.2012
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.313
    Zustimmungen:
    16
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Vor was soll diese verpiepte Noppenbahn denn die Dämmung schützen?
     
  5. #5 Wolfgang38, 13.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2012
    Wolfgang38

    Wolfgang38

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Fahrenzhausen
    gelöscht
     
  6. #6 evilthommy, 13.08.2012
    evilthommy

    evilthommy

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Duisburg
    musst du nicht, wenn du mit erde verfüllst, schau einfach das keine spitzen steine, oder schotter verdichtet wird, der drückt sich dann in die dämmplatten und macht deine armierung kaputt.
     
Thema:

Noppenbahn?

Die Seite wird geladen...

Noppenbahn? - Ähnliche Themen

  1. Traufstreifen / Spritzschutz bestmöglich anlegen, Noppenbahn?

    Traufstreifen / Spritzschutz bestmöglich anlegen, Noppenbahn?: Hallo zusammen, wir haben ein WDVS mit SK leicht als Oberputz ins Besenstrich. Ein sichtbarer Sockel wurde nicht ausgebildet, d. h. der Oberputz...
  2. Noppenbahn am Sockel

    Noppenbahn am Sockel: Hallo :-) Ich habe angrenzend an unser Haus eine Terrasse gepflastert. In dem Bereich, wo die Terrasse ans Haus geht habe ich als Schutz des...
  3. WDVS/Perimeterdämmung anschütten Noppenbahn

    WDVS/Perimeterdämmung anschütten Noppenbahn: Hallo, ich habe eine Frage, es geht um unseren Neubau. Ganz einfach zusammen gefasst, wir möchten das gesamte Grundstück auf eine Höhe haben mit...
  4. Warum sollte eine Noppenbahn herausstehen?

    Warum sollte eine Noppenbahn herausstehen?: Bei mir wurde vor kurzem die Außenanlage fertiggestellt (bei einem Einfamilienhaus in Hanglage) u.a. eine größere Außentreppe (Betonblockstufen...
  5. Noppenbahn bei Pflaster ans Haus ausreichend?

    Noppenbahn bei Pflaster ans Haus ausreichend?: Hallo zusammen, der GALA-Bauer hat bis an den Sockel heran gepflastert. Die Noppenbahn geht zwar bis zur Oberkante des Pflasters. Aber die...