Notüberlauf Flachdach: Nachrüstzwang ? Zulässig Richtung Nachbargrundstück ?

Diskutiere Notüberlauf Flachdach: Nachrüstzwang ? Zulässig Richtung Nachbargrundstück ? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, die Flachdachsanierung steht an. Architekt und Dachdecker sagen, dass Notüberläufe her müssen. Nun denkt der Bauherr...

  1. franki

    franki

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    RheinMain
    Hallo zusammen,

    die Flachdachsanierung steht an.
    Architekt und Dachdecker sagen, dass Notüberläufe her müssen.

    Nun denkt der Bauherr natürlich: wozu ? ging doch 40 Jahre ohne.....
    zumal ich die Abläufe (innenliegend, einer pro Teildach) mehrmals im Jahr kontrolliere und sie vor meiner Nase sind.

    ich versteh schon, alles muss sicherer werden und danach noch sicherer....

    konkret:
    besteht für mich bzw. Architekt / Dachdecker ein echter Zwang ? Kann ich die Notüberläufe ablehnen ?
    oder besteht dann kein Versicherungschutz bei Schaden ? (vor Sanierung: Versicherungsschutz gegeben, nachher (ohne Überläufe) nicht ?

    Jedoch:
    ich sehe folgenden Fall ein, und damit beginne ich mich doch mit Notüberläufen anzufreunden:
    Hagel und Starkregen: mit Blockade aller Abläufe ! Da nutzt dann auch das regelmässige Kontrolllieren nichts...

    Aufgrund der Lage des Gebäudes machen in diesem Fall nur Notüberläufe Sinn, wenn Sie zum Nachbargrundstück münden.

    Ist dies erlaubt ???? brauche ich eine Einwilligung ? Gehts auch ohne ?

    Gruss
    franki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert0204, 6. Mai 2012
    robert0204

    robert0204

    Dabei seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Weimar
    Ja sie brauchen die Notüberläufe. Zum Nachbarn geht es nur, wenn er damit einverstanden ist. Sonst nicht.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Du kannst sie allerdings auch ablehnen. Das steht Dir frei.
    Ob die Versicherung die Deckung dann weitergewährt, wäre in diem Fall mit jener direkt zu klären (schriftlich geben lassen).
     
  5. #4 ThomasMD, 6. Mai 2012
    ThomasMD

    ThomasMD

    Dabei seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    5.102
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    Magdeburg
    Wie hoch kann denn das Wasser im Falle des Versagens der Einläufe überhaupt aufstauen?

    Gesendet von meinem SPX-5_3G mit Tapatalk 2
     
  6. franki

    franki

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    RheinMain
    danke schonmal für die Antworten!

    na ja, welche Versicherung sollte sich darauf einlassen ......

    zur Höhe: so max 20cm bei allen vieren
    bei 2 Teildächern halte ich das statisch und überlaufmässig für unkritisch
    bei einem würde mir das haus vollaufen
    beim vierten gäbe es statische Probleme...

    franki
     
Thema:

Notüberlauf Flachdach: Nachrüstzwang ? Zulässig Richtung Nachbargrundstück ?

Die Seite wird geladen...

Notüberlauf Flachdach: Nachrüstzwang ? Zulässig Richtung Nachbargrundstück ? - Ähnliche Themen

  1. Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos

    Ich bitte um die Meinung zum Zustand des Flachdaches gem. Fotos: Hallo Forum, anbei Fotos des vorhandenen Flachdaches. Ist das so noch in Ordnung, was meint ihr zum Wasser welches teils draufsteht? Besten Dank...
  2. Balkon Änderung zulässig?

    Balkon Änderung zulässig?: Schaue gerade zu meinem Nachbarn hoch und sehe, dass er ein Teil seines Geländers weggeflext hat und durch eine Glasscheibe ersetzt hat. Ist das...
  3. Nachbargrundstück überschwemmt, Kanalarbeiten unmöglich

    Nachbargrundstück überschwemmt, Kanalarbeiten unmöglich: Hallo zusammen, wir bauen gerade unser EFH in einem Neubaugebiet und wollten in der letzten Woche unsere Regen- und Schmutzwasserkanäle...
  4. Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe

    Zulässige Abweichung Treppenstufen Höhe: Hallo zusammen, Unser Parkettleger hat die Rohtreppe mit Holz umfalzt. Leider sind die Höhen außerhalb der Toleranzen erste Stufe 18,5cm zweite...
  5. Kosten 50qm Flachdach

    Kosten 50qm Flachdach: Hallo, mich würde mal interessieren, was rein an Arbeitsleistung für ein 50qm Flachdach zu Veranschlagen ist... im einzelnen müsste folgendes...