NRW Bank Förderung Probleme mit Sachbearbeiter bei der Bewilligungsbehoerde

Diskutiere NRW Bank Förderung Probleme mit Sachbearbeiter bei der Bewilligungsbehoerde im Baufinanzierung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo ihr lieben Ich wollte an dieser Stelle mal meine Fragen und Erfahrungen mit der Förderung der NRW Bank mit euch teilen. Wir haben Ende...

  1. #1 laluu1313, 05.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr lieben
    Ich wollte an dieser Stelle mal meine Fragen und Erfahrungen mit der Förderung der NRW Bank mit euch teilen.
    Wir haben Ende September 2023 einen Antrag gestellt zur Förderung eines Hauskaufs. Da sagte man uns die Sachbearbeiterin habe 12 Wochen Bearbeitungszeit und der letzte Termin sei der 30.11.23. Demzufolge konnte unser Antrag nicht berührt werden und sollte nun im Frühjahr diesen Jahres zugute kommen. Die Sachbearbeiterin an sich ist nebenbei erwähnt unter aller.... naja ihr wisst schon. Sie schreibt Emails bei denen man nachher weniger weiss als zuvor und beantwortet Fragen ebenso ( Beispiel; wir sollten unser gesamtes Vermögen beweisen. Ich frage sie, wie ich dies tun soll. Mit Screenshots , Kontoauszügen oder was genau sie haben möchte- Antwort, ja sie müssen mir ihr Vermögen beweisen können. Ahja danke). Aber solche Situationen häuften sich in den letzten 6 Monaten und gefühlt drehen wir uns mit unserem Antrag im Kreis. Auf eine Anfrage bei der NRW Bank selbst wird ebenfalls nur der Sachbearbeiter verwiesen- tolle Hilfe sag ich euch. Naja weiter im Text...
    Wir sind wine Familie mit 2 Kindern, 1 Person mit 50% Behinderung, unverheiratet, einkommensdurchschnitt der letzten 2 Jahre vor Antragseingang 67000€. Die Chancenprüfung auf der Seite spuckt eine Förderung aus. Unsere Hausbank bestätigt die Förderfähigkeit ebenfalls. Laut Sachbearbeiterin werde das Einkommen nicht aus dem Jahresdurchnitt berechnet. Man solle eine Prognose der kommenden 3 Jahre berücksichtigen bei der auch noch frecherweise erwartet wird dass Frau nach 1 Jahr elternzeit wieder mit 25h arbeiten geht.
    Wie beschränkt ist das bitte. Meine Prognose für die kommenden 3 Jahre ist multi Millionär zu werden die nrw bank aufzukaufen und diese Dame zu entlassen...
    Aber mal zurück zur Realität. Die Berechnung des Einkommens für die Chancenprüfung wird auf der Seite der NRW bank selbst als Jahresdurchschnitt vor Antragseingang berechnet. Und ihr seht ich bin verwirrt- ihr jetzt wahrscheinlich auch...die verwirrung ist verwirrt und keiner kann scheinbar helfen.
    Wie ist es euch ergangen hat jemand Erfahrungen wie ich gemacht oder kann jemandem empfehlen um der Sache mal Beine zu machen?
     
  2. #2 laluu1313, 05.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Kurzer Nachtrag
    Wir haben die Immobilie im Dezember bereits erworben und sozusagen zwischenfinanziert und hoffen noch auf die förderung... Hoffnung stirbt zuletzt undso
     
  3. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    Generell gilt erstmal das Einkommen des vergangenen Jahres. Ergeben sich mit Sicherheit Einkommensänderungen der nächsten 12 Monate nach Antragstellung, dann wird das neue (fiktive) Einkommen auf 12 Monate hochgerechnet.

    Habt Ihr eine Erklärung abgegeben, was nach Elternzeit passiert ?

    Um welche Bewilligungsbehörde handelt es sich bei Euch ?
     
  4. #4 laluu1313, 05.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Ja also ich bin mitten in der Elternzeit und das bis März 2026 für Kind 2. Und bin ab September 21 in Elternzeit mit Kind 1 gewesen. Dazwischen nur ein paar Monate gearbeitet. Mein Mann war 2023 2 Monate in Elternzeit und 2024 einen Monat.
    Unsere Sachbearbeiterin hat uns nicht gefragt was nach der Elternzeit ist oder ein Formular oä ausfüllen lassen. Sondern nur dass wir nicht förderfähig sind da wir zu viel verdienen wenn ich nächstes Jahr 25h arbeite. Ich habe das aber wie gar nicht vor und wir planen noch ein kind also uch fühle mich iwi verarscht.

    Kreis Bergisch Gladbach / Bergisches Land
     
  5. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    Gucksdu:
    Hat die Sachbearbeiterin Euch eine Einkommenberechnung mal geschickt? Oder eine Berechnung der Tragbarkeit ?

    im Übrigen muss ich aus Erfahrung sagen, dass einige Bewilligungsbehörden neues, leider oft fachfremdes Personal eingestellt haben, aufgrund der hohen Nachfrage. Die sind dann noch nicht so fit. Da mussten sie ein paar mal ihre Entscheidung nach Einwand korrigieren
     

    Anhänge:

  6. #6 laluu1313, 06.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Nein uns hat sie nichts gezeigt. Ich könnte dies mal anfordern oder ist das was internes?
     
  7. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    Nö, das ist nix Internes. Ich würde die Berechnung mal anfordern, damit nachvollziehbar ist, ob alle Werte passen.
     
    laluu1313 gefällt das.
  8. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    Mannomann, schwere Geburt.
    Liegt der Steuerbescheid von 2022 nun vor ? (Du hast die Einkünfte aus der Steuererklärung). Dann schreibst Du, dass der Steuerbescheid 2023 noch nicht vorliegt. Bedeutet das, dass die Erklärung abgegeben ist ? Mit 2022 kann der Kreis eh nich viel anfangen. Die müssten, um einschätzen zu können, die Erklärung, bzw. Steuerbescheid 2023 und eine Prognose vom Steuerberater für 2024 anfordern.
    2.575 Euro ist ja mal was Anderes als 6.000 Euro.

    Bzgl. des künftigen Einkommens nach Elternzeit:
    Was wurde mit Deinem Arbeitgeber vereinbart? Wenn er mit Dir rechnet, wird er die Erklärung kaum unterzeichnen, dass du nicht mehr kommst. Wenn es 20 Stunden sind, dann eben dieses bestätigen und den voraussichtlichen Bruttolohn angeben.

    Und wie geschrieben, die Dame vom Kreis bitte, die Berechnungen zur Einkommensgrenze per Mail zu senden.
    Ebenso mal nachfragen, ob die einen Vordruck haben, wo Du das Einkommen nach Elternzeit erklären kannst.
    Wenn nicht, lade ich meinen als pdf hoch.

    Die 160 Euro für Kinderbetreuung können natürlich nur angerechnet werden, wenn die noch mindestens 12 Monate anfallen.
     
  9. #9 laluu1313, 08.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Steuerbescheid 22 liegt vor. Genau der wäre nicht so aussagekräftig sagte die Sachbearbeiterin. 2023 habe ich eingereicht- kein Steuerberater ich hab das selber gemacht. Ich kann daten aus meinem programm nehmen aber ja der bestätigte bescheid vom Finanzamt wäre natürlich besser. Ich habe der Sachbearbeiterin eben eine mail geschickt mit aktuellen Abrechnungen von 2024 und den von dir genannten Forderungen.
    Ich könnte meinem Arbeitgeber bestimmt schreiben und bestätigen lassen dass ich nach der elternzeit für ...15-20h komme . Ist für die ja eigentlich einfacher wenn die jetzt schon planen können und die Stunden anderweitig vergeben können. Letztes mal hatte ich auch freie wahl zu sagen wie viele stunden ich kommen möchte. Die monatlichen 160€ sind von august 2023 bis wahrscheinlich 2027 kontinuierlich zu zahlen von uns und werden dann nur mehr wenn kind 2 in 2026 zur kita geht.
    Du bist echt fit in dem thema kann man dich denn als berater buchen?
     
  10. #10 laluu1313, 08.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Die Zahlen von 23 hatte ich jetzt aus dem Lohnsteuerschein weil ja kein bescheid vom Finanzamt vorliegt. Ich kann sie mal geschwärzt hochladen... kind nr2 ist im märz 24 geboren.
    Ich hab 23 von September bis Dezember "gearbeitet ". Um das ganze noch komplizierter zu machen... ich war nur 4 wochen a 30h im November arbeiten. Von September bis ende oktober habe ich resturlaub verbraucht und da ging das Gehalt zurück auf 38.5h ...dann im November 30h bezahlt bekommen wegen der teilzeit. Im Dezember wieder urlaub und Überstunden aber mit Grundlage der 30 stunden. Also ist meine Abrechnung von 2023 ein stundenmix

    Screenshot_20240708_112537_CamScanner.jpg Screenshot_20240708_112537_CamScanner.jpg
     

    Anhänge:

  11. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
     
  12. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    Bin dann mal gespannt, was die so schreiben.

    Natürlich kann man mich „buchen“. Ich bin käuflich :-)
    Aber hier bin ich als Privatmensch unterwegs.
     
  13. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    Hier mal der Vordruck als pdf.
     

    Anhänge:

    laluu1313 gefällt das.
  14. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    Hier mal die Berechnung der Einkommensgrenzen mit neuen Parametern.

    Da siehst Du auf Seite 2, was Du brutto verdienen kannst.
     

    Anhänge:

    laluu1313 gefällt das.
  15. #15 laluu1313, 08.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Klasse danke dir! Ich werde sofort berichten was die Dame antwortet. Mal sehen wie lange sie dafür braucht .
     
    cc24 gefällt das.
  16. #16 laluu1313, 08.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Danke auch dafür
     
  17. #17 laluu1313, 08.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Wie ist das mit minijobs? Die wirken sich auch negativ aus in dem fall oder ?
     
  18. cc24

    cc24

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Finanzmakler
    Ort:
    Paderborn
    Benutzertitelzusatz:
    Öffentliche Mittel und Baufinanzierungen
    was heißt negativ ?

    Minijob wird als Einkommen angerechnet.
     
  19. #19 laluu1313, 09.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Na in unserem fall des " zu viel" potenziellen Einkommens wäre ein zusätzlicher Minijob von Nachteil meine ich.
    Hatte vor der Elternzeit einen. Den muss ich aber ja nicht weiter machen. Oder ich zieh die Summe ab und mach weniger im hauptjob dann passts auch...
    Naja abwarten was die gute frau antwortet und ob sie überhaupt schreibt oder einfach die Ablehnung per post raushaut ...es bleibt spannend. Wenn ich ihre Berechnungen sehe kann ich ja daraus direkt sehen wie viel wir angeblich wo zu viel verdienen und das anpassen.
     
  20. #20 laluu1313, 12.07.2024
    laluu1313

    laluu1313

    Dabei seit:
    05.07.2024
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    So geht weiter mit dem Drama hahha. Als wäre es nicht kompliziert genug bei uns....
    Ich habe letztes jahr 1 monat (november) gearbeitet für 30 stunden. Den Rest ävon September bis Dezember hatte ich Urlaub...Resturlaub...Überstunden aus Coronapandemiezeit usw....
    So zum Dramalama
    Im Oktober 2023 war in meinem Personalentgeltbogen schon eingetragen dass ich 30h statt 38.5h arbeite. Jedoch lag der Personalabteilung noch nichts schriftliches vor von mir. Mir hatte keiner was zum Unterschreiben gegeben oä. Fehler der Chefin. Naja aufjedenfall war ich dann im Oktober in der Personalabteilung hab das unterschrieben und ab November wurde das Gehalt dementsprechend angepasst. Ich hab dann im November weniger bekommen und erst im Dezember stimmte die Summe.
    Naja jetzt will diese Sachbearbeiterin der bewilligungsbehoerde diese hohe summe als grundlage für meine zeit nach der Elternzeit nehmen da sie 30h ja für sinnig hält.

    Ich habe mich natürlich erklärt. Bereits mit der Entgeltsachnearbeiterin gesprochen und diese wird mir den fehler bis mitte nächster woche bestätigen. Ebenso wird mir bis dahin der Vordruck für die 20h unterschrieben den cc24 netterweise angefertigt hat. Aber diese dame ist echt ein spezialfall. Ich schick mal die Nachrichten hier rein. Da würde man am liebsten...ahhaharhg
    Ich erinnere nochmal daran dass sie mich am 2.7 angerufen hat mir zahlen an den kopf geklatscht hat und wollte dass ich den antrag zurück zieh3 am telefon... mit dem wissen sollte man das ganze lesen aus meinen anhang. -.-

    Mit andern Worten
    "Sie können mit 2 kindern und behindertem Partner zwar weniger arbeiten und bedürftiger sein aber ichberechne die grundlage die ich für angemessen finde"
     

    Anhänge:

Thema:

NRW Bank Förderung Probleme mit Sachbearbeiter bei der Bewilligungsbehoerde

Die Seite wird geladen...

NRW Bank Förderung Probleme mit Sachbearbeiter bei der Bewilligungsbehoerde - Ähnliche Themen

  1. Besteht bei Erstellung von Grundrissen für Makler/Bank Haftpflichtversicherungspflicht?

    Besteht bei Erstellung von Grundrissen für Makler/Bank Haftpflichtversicherungspflicht?: Hallo nocheinmal, ich habe eine Frage über mögliche Preise für die Erstellung der oben bezeichneten Grundrisse in einer anderen Frage platziert....
  2. Kosten Grundriss für Bank

    Kosten Grundriss für Bank: Hallo Leute, wieviel würdet ihr in etwa für die Erstellung von Grundrissen (aktuell EG + 1.OG EFH) für einen Makler berechnen? Dieser benötigt...
  3. Bank kooperiert nicht !!!

    Bank kooperiert nicht !!!: Sehr geehrte Forums-Experten, Wir haben im Jahr 2021 ein Haus mit 110 m Wohnfläche und einem großen Grundstück von 652 m2 gekauft. Nach ein paar...
  4. KfW 297-Förderung ohne Fremdkapital von Bank?

    KfW 297-Förderung ohne Fremdkapital von Bank?: Hallo zusammen, wie ihr vermutlich wisst ist am 28.02.2023 das KfW-Programm 261 ausgelaufen, mit dem Häuser mit dem Effizienzstandard 40 + NH...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank?

    Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank?: Hallo Hat jemand Erfahrungen mit der WFA Förderung NRW Bank? Wir waren direkt bei der Behörde und haben dort den Antrag gestellt, es war...