NRW, Toilette und Waschbecken in Garage

Diskutiere NRW, Toilette und Waschbecken in Garage im Baugesuch, Baugenehmigung Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, ich hätte eine Frage zu folgendem fiktiven Sachverhalt: -Bundesland NRW -Garage kann mit Genehmigungsfreistellung gebaut werden...

  1. idasb

    idasb

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich hätte eine Frage zu folgendem fiktiven Sachverhalt:

    -Bundesland NRW
    -Garage kann mit Genehmigungsfreistellung gebaut werden
    -Bebauungsplan vorhanden

    Ich hatte bisher die Information, dass Garagen nur für den Zweck Abstellung z.B. eines Autos oder von Fahrrädern genutzt werden kann.

    Jetzt sagt die BauO NRW, dass innerhalb der Abstandsflächen Garagen ohne Aufenthaltsräume erstellt werden können.
    Per Begriffsdefinition in der BauO NRW sind Aufenthaltsräume:

    Aufenthaltsräume sind Räume, die zum nicht nur vorübergehenden Aufenthalt von Menschen bestimmt oder geeignet sind.

    Eine Toillete ist ja sicherlich kein Aufenthaltsraum für einen ständigen Aufenthalt (zumindest in der Regel ).

    Bedeutet dass nun, dass man in einer Garage innerhalb der Abstandsflächen eine Toilette ganz legal installieren darf?
    Was spricht dagegen?
    Was habe ich übersehen?
     
  2. #2 JohnBirlo, 23.12.2020
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    128
    Viele machen das nicht, weil Garagen üblicherweise nicht frostsicher/beheizt werden.
     
    Kriminelle gefällt das.
  3. #3 simon84, 23.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.910
    Zustimmungen:
    3.904
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Eine Toilette gehört in der Regel zu einem anderen Aufenthaltsraum dazu. Man könnte argumentieren, dass die Garage vermutlich dann nicht als Garage sondern als Werkstatt genutzt wird, sonst würde man ja keine toilette erfordern.

    In der Praxis, wo kein Kläger da kein Richter, und so eine Toilette ist ja schnell rückgebaut....

    explizit verboten sehe ich das nicht aber ich würde sowas nicht in einem Plan in einer Bau Genehmigung oder sonstigem erscheinen lassen
     
    Fred Astair gefällt das.
  4. #4 Kriminelle, 23.12.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    725
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    @JohnBirlo hat es ja schon gesagt: die Umsetzung wird sehr schwierig sein, da eben Wasser fließen muss und Fäkalien irgendwo hin müssen.

    Ich bin der Meinung (ich bin mir ziemlich sicher), dass ein WC nicht zum Aufenthaltsraum gehört, höchstens ein Wellnessbad.
     
    Dimeto gefällt das.
  5. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    919
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Nur um Missverständnisse zu vermeiden: Du meinst nach §63 BauO NRW. Denn die Garage ohne Toilette wäre schon nach §62 genehmigungsfrei, mit Toilette nicht. Auch brauchst Du mit Toilette nach §67 einen bauvorlageberechtigten Entwurfsverfasser.
    Wenn Du "kann" mit "dürfen" ersetzt, war und ist diese Information richtig.
    Was die aktuelle Landesbauordnung diesbezüglich sagt, weiß niemand so recht und führte zu sehr unterschiedlichen Interpretationen bei Planern und Genehmigungsbehörden, so dass sich das Ministerium in einer Handlungsempfehlung zu einer klarstellenden Formulierung genötigt sah. Während die bis zum 31.12.2018 gültige LBO nur Garagen, Gewächshäuser und Abstellräume zuließ, verbietet die neue LBO Aufenthaltsräume und Feuerstätten, zu denen Toiletten nicht gehören (Oder willst Du einen Ofen hineinstellen?).
    Spitzfindig betrachtet ist eine Toilette in der Garage nicht zulässig, als eigenständiges Gebäude bis 30m³ aber schon.
     
    Kriminelle, Fred Astair und simon84 gefällt das.
  6. #6 simon84, 24.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.910
    Zustimmungen:
    3.904
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich gehe mal davon aus dass auch beheizt wird bzw. beheizbar ist
     
  7. idasb

    idasb

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Die Garage bzw. der abgetrennte Teil soll gemäß aktuellen Gedanken bzw. Planungen tatsächlich beheizt werden.

    Wir denken darüber nach, die Garage in 2 Räume aufzuteilen. Eines für das Auto und ein kleiner Raum für Fahrräder usw. In diesem kleineren Teil sollte dann die Toilette mit Waschmöglichkeit rein.

    Also was ich bisher verstanden habe ist:

    -wo kein Kläger da kein Richter
    -Toillette kein Aufenthaltsraum

    das bedeutet Toillette ohne Ofen geht.
    Toilette mkt Ofen nur in einem separaten Gebäude bis zu 30m3?
     
  8. idasb

    idasb

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Abwasseranschluss wäre kein Problem, sind dann halt nochmal ca. 10 Meter KG Rohr
     
  9. Dimeto

    Dimeto

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    919
    Beruf:
    Vermessungsingenieur
    Ort:
    NRW
    Ja.
    Ja.
    Nein, nicht in der Garage.
    Nein, innerhalb des Mindestgrenzabstandes von 3m sind keine Feuerstätten erlaubt.
    Das sollte gehen. Besser wäre, wenn es nach zwei Gebäuden aussieht. Die Grenzen sind nicht eindeutig zu definieren. Ein kleinlicher Sachbearbeiter bei der Genehmigungsbehörde könnte sich daran hochziehen.

    Dein fiktiver Sachverhalt ist zu wenig konkret, um alle Eventualitäten zu berücksichtigen. Jedenfalls verkompliziert die Toilette die Einordnung in die Genehmigungsverfahren.
     
    simon84 und Kriminelle gefällt das.
Thema: NRW, Toilette und Waschbecken in Garage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toilette in der garage

Die Seite wird geladen...

NRW, Toilette und Waschbecken in Garage - Ähnliche Themen

  1. Toiletten-Vorwandelement in 150er Trockenbauwand

    Toiletten-Vorwandelement in 150er Trockenbauwand: Hallo zusammen! Wir planen fürs Elternbad eine Trockenbauwand zu erstellen und darin ein Geberit Vorwandelement für die Toilette zu installieren....
  2. Handwaschbecken Einbau - Toilette

    Handwaschbecken Einbau - Toilette: Wir möchten in unser WC ein kleines Handwaschbecken einbauen, da es hier momentan leider keins gibt. Als Wasseranschluss müsste die Toilette...
  3. Toilette läuft nach, Schwimmer defekt?

    Toilette läuft nach, Schwimmer defekt?: Guten Tag und frohe Weihnachten. Natürlich passend zu den Feiertagen läuft die Toilette im „Hauptbad“ nach. Ich bin in dem Gewerkt jetzt nicht...
  4. Toilette im Keller an Revisionsöffnung anschließen?

    Toilette im Keller an Revisionsöffnung anschließen?: Hallo liebe Bauexperten, stehe gerade vor der Herausforderung eine Notdurfttoilette im Keller anzuschließen. Würde diese gerne direkt an die...
  5. Vorwandinstallationen/ höher setzen von Waschbecken und Toilette

    Vorwandinstallationen/ höher setzen von Waschbecken und Toilette: Hallo zusammen, ich lasse eine Altbauwohnung renovieren - jetzt hat der Installateur gesagt "sie sind so groß (1.93m), ich mache ihnen die...