Nur Kellerdämmung fraglich für Sachverständiger

Diskutiere Nur Kellerdämmung fraglich für Sachverständiger im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, im Zuge einer Baustellenbegehung durch einen unabhängig anerkannten Bausachverständiger ist diesem aufegfallen, dass mein Planer das...

  1. RSBAU

    RSBAU

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    im Zuge einer Baustellenbegehung durch einen unabhängig anerkannten Bausachverständiger ist diesem aufegfallen, dass mein Planer das Haus im Poroton 36er Ziegel komplett mauern lassen hat, aber nur am Keller Styrodur als Dämmung auf der Bitumendickbeschichtung anbringen lassen hat.
    Er verstehe das nicht ganz und ich solle mal fragen wie er auf die Energieffizienz vom Hause komme. Irgendwie habe ich das nicht ganz verstanden.... Laut maeinem Planer "schadet die Dämmung nichts an der Kelleraußenwand, im Gegenteil" und oben brauchen wir keine Dämmung, da
    der Stein eine gute Dämmung schon mitsichbringt.
    Kann mich jemand ein bißchen aufklären??
    :confused:
    MfG
    RSBAU
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papabaut

    papabaut

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Zirndorf
    Hallo RSBAU,

    die Aussage:
    der Stein eine gute Dämmung schon mitsichbringt.
    ist sicherlich richtig. Die Frage ist nur wie gut und aus welchen Blickwinkel. Vielleicht hat der Planer die aktuelle Entwicklung hinsichtlich des Dämmstandarts nicht mitbekommen oder der Bausachverständiger ist seiner Zeit vorraus.

    Ich tippe mal, daß Du mit dem Stein gerade die Mindestanforderugn der Dämmung erfüllst, wenn überhaupt. Hast Du nähere IOnformationen zu dem Stein? Typ, U-Wert, name etc?

    Helge
     
  4. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    vielleicht haben die kellersteine einen anderen lamda-wert und oder die dämmung ist gleichzeitig der schutz für die abdichtung. who knows.
    A fragen
     
Thema:

Nur Kellerdämmung fraglich für Sachverständiger

Die Seite wird geladen...

Nur Kellerdämmung fraglich für Sachverständiger - Ähnliche Themen

  1. Öbuv sachverständiger Kreis Viersen-Geldern

    Öbuv sachverständiger Kreis Viersen-Geldern: Hallo, Kann jemand uns einen guten öbuv bau sachverständiger empfehlen im kreis Viersen / Kleve Danke.
  2. Defekte Dampsperre Folgeschäden/Sachverständiger?

    Defekte Dampsperre Folgeschäden/Sachverständiger?: Guten Morgen, ich bin neu hier und total am verzweifeln. Wir bauen zuzeit bzw. lassen bauen. Nun ist folgendes Problem aufgetreten. Letzte...
  3. Kellerdämmung wurde nicht mit Druckgeeigneten StyroporPlatten ausgeführt

    Kellerdämmung wurde nicht mit Druckgeeigneten StyroporPlatten ausgeführt: Hallo zusammen, irrtümlich wurde die Kellerdämmung Tiefe 2,20 Meter mit Platten EPS035 WDV ausgeführt. Diese sind aber nicht für den...
  4. Sachverständiger bei Kauf einer gebrauchten Immobilie

    Sachverständiger bei Kauf einer gebrauchten Immobilie: Hallo, wir möchten eine gebrauchte Immobilie kaufen. Vorher aber einen seriösen unabhängigen Sachverständigen konsultieren, der Mängel...
  5. Sachverständiger während der Vertragphase

    Sachverständiger während der Vertragphase: Hallo zusammen, ich habe vor mit einem Bauträger schlüsselfertig REH ENEV2014 zu bauen. Aktuell gibt es in dem Raum, wo ich eine Immobilie...