Nur Wetterseite dämmen - Sinnvoll?

Diskutiere Nur Wetterseite dämmen - Sinnvoll? im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo, als Miteigentümer eines Mehrparteienhauses habe ich folgende Frage: Im Zuge eines Neuanstriches unseres 6-Familienhauses aus dem Jahr...

  1. munch

    munch

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Winterbach
    Hallo,

    als Miteigentümer eines Mehrparteienhauses habe ich folgende
    Frage: Im Zuge eines Neuanstriches unseres 6-Familienhauses
    aus dem Jahr 1984 haben wir auch die Fassadendämmung diskutiert.
    Da das Geld nicht für eine Volldämmung reicht wollte man nur die
    Wetterseite dämmen. Der ausführende Handwerker sagt (natürlich),
    das auch eine Seite zu dämmen Sinn macht. Ich glaube, dass der
    Nutzen in keinem Verhältnis zum Aufwand steht.
    Macht es Sinn nur die Wetterseite zu dämmen?
     
  2. jhd

    jhd

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauinschenör
    Ort:
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Es kann aber auch sein, dass der Aufwand nur zu streichen in keinem Verhältnis steht.
     
  3. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Zusätzlich zaubert Ihr euch eine Wärmebrücke in die Ecke, wenn die Dämmung nur diese eine Hauswand bedeckt. Mindestens um die Ecke müsste ebenfalls gedämmt werden und das kann u.U. merkwürdig aussehen.
    Das heißt nicht das das nicht öfter so gemacht wird.
     
  4. jhd

    jhd

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauinschenör
    Ort:
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Nein, auch wenn nur bis zur Ecke gedämmt wird, wandern die Isothermen nach aussen.
     
  5. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Na, der reine Psi Wert geht auf jeden Fall nach oben und der Temperaturfaktor nähert sich i.a. auch der 0,7er Marke.
    Kann Probleme bringen, muss aber nicht.
     
  6. munch

    munch

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Winterbach
    Sinvolle Außendämmung

    Hallo + danke, aber ...
    so richtig kapiert hab ich's noch nicht...
    Dass man über die Ecke dämmen muss war klar,
    auch damit die Dämmung besser hält.
    Der Punkt ist, dass der "Masterplan" war das Haus
    zu streichen. Dann kam die sinnvolle Idee auf,
    man könnte in dem Zuge auch Außendämmen.
    2 Angebote haben uns dann ernüchtert, das Geld
    reicht nicht!
    Aber nur eine Wand zu dämmen, was dann ein Vorschlag
    war, halte ich nur für Gewissensberuhigung, ich würde
    dann eher die komplette Kellerdecke dämmen.
    Um meine Meinung zu stärken oder auch zu entkräften
    hab ich hier mal die Frage an die Fachkräfte gestellt.
     
  7. #7 HolgerS, 03.07.2008
    HolgerS

    HolgerS

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Vechelde
    Hallo,

    habt ihr mal über eine Finanzierung nachgedacht? Die Modernisierung kann ja umgelegt werden (im Gegensatz zur Reparatur (Malern)). Die Mieter sollte das nicht so sehr stören, da ja die Heizkosten beträchtlich sinken. Die Kellerdecke nützt meiner Meinung nach nur den untersten Mietern unmittelbar.

    Grüße, Holger
     
  8. #8 Bauwahn, 04.07.2008
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Der Nutzen wird solange beschränkt bleiben, solange nicht alles gedämmt ist. Aber eine Gefahr besteht dadurch nicht (auch wenn's relatriv eine Wärmebrücke gibt, bisher ist das ganze Haus eine. Siehe Antwort von jhd oder war's jwd? )
     
  9. R.J.

    R.J.

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmerer & Holzingenieur
    Ort:
    Göttingen
    Mit steigender energetischer Qualität nimmt der Einfluss der Wärmebrücken unbestreitbar zu. Wenn das ganze Gebäude gleich "schlecht" ist gibt es eben kaum eine WB.
    Das Schimmelkriterium ist gerade hier ein Thema wo das energetische Niveau sich unterscheidet.
    Wie gesagt, kann aber muss nicht.
     
Thema: Nur Wetterseite dämmen - Sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nur wetterseite dämmen

    ,
  2. Fassade nur an wetterseite dämmen

    ,
  3. haus altbau wetterseite

    ,
  4. dämmung wetterseite sinnvoll,
  5. nur eine seite dämmen,
  6. wetterseite haus dämmen,
  7. fassadendämmung nur eine seite,
  8. fassadendämmung wetterseite
Die Seite wird geladen...

Nur Wetterseite dämmen - Sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Fassade Wetterseite - Sanierung nach Etwernitentfernung

    Fassade Wetterseite - Sanierung nach Etwernitentfernung: Liebes Forum, im Voraus danke für Eure Hilfe! Ich brauche Rat. An der Wetterseite und Schlagregenseite (kein Dachüberstand) eines...
  2. Pfettenköpfe mit Blech / Schiefer verkleiden?

    Pfettenköpfe mit Blech / Schiefer verkleiden?: Hallo zusammen, unsere Pfettenköpfe auf der Wetterseite sehen nach 7 Jahren schon etwas verwittert aus, da ich nicht alle 5-7 Jahre ein Gerüst...
  3. Kreisrunde Flecken bei Temperaturschwankungen auf der Wetterseite des Hauses

    Kreisrunde Flecken bei Temperaturschwankungen auf der Wetterseite des Hauses: Guten Tag allerseits, allen vorab einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich habe im Jahr 2013 meine Fassade dämmen lassen. Die Dämmplatten...
  4. Dämmung Wetterseite gegen Schimmelproblem innen

    Dämmung Wetterseite gegen Schimmelproblem innen: Moin, auf der Suche nach Ansätzen unser Problem zu lösen, bin ich auf dieses Forum gestoßen. In meinem vermieteten Elternhaus taucht bei den -...
  5. Wetterseite dämmen -Welche Oberfläche??

    Wetterseite dämmen -Welche Oberfläche??: Hallo, wir stehen derzeit in Verhandlungen für die Verkleidung unserer Wetterseite. (Giebelseite einer DHH, Fläche 75m2, 2 Fenster). Ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden