Ober geschossdecke dämmen

Diskutiere Ober geschossdecke dämmen im Energiesparen, Energieausweis Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen! Ich möchte die obere Geschossdecke in unserem EFH dämmen. Die Zwischenräume der Holzdecke sind jetzt schon mit irgendeiner...

  1. #1 duoreisen, 4. April 2008
    duoreisen

    duoreisen

    Dabei seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Aachen
    Hallo zusammen!
    Ich möchte die obere Geschossdecke in unserem EFH dämmen. Die Zwischenräume der Holzdecke sind jetzt schon mit irgendeiner Glaswolle ausgefüllt. Da ich die bestehende Isolierung nicht entsorgen möchte, würde ich diese gerne einfach so belassen. Auf dem Speicher möchte ich auf den liegenden Holzdielen die neue Dämmung aufbauen. Ich stelle mir eine Holzlattung vor, in deren Zwischenräume die Dämmwolle gelegt wird und darüber noch OSB-Platten.
    Der Speicher ist kein Wohnraum und nicht beheizt. Das Dach ist mehr schlecht als recht mit Glaswolle gedämmt. Jetzt zu meiner eigentlichen Frage.
    Muß ich noch eine Dampfsperre einbringen und wenn ja, kann ich das auch von "unten" machen? Also an die Decken der Wohnräume eine Folie anbringen und dann noch mit Regipsplatten verkleiden.
    Ich hoffe das ist einigermaßen klar beschrieben.
    Vielen Dank für alle Tipps!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RedTiger2407, 30. April 2008
    RedTiger2407

    RedTiger2407

    Dabei seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baustoffe
    Ort:
    Edelsfeld
    1. Dampfbremse: Wenn die Möglichkeit besteht die Dampfbreme von unten einbauen ist vollkommen ok und dann Gipskartonplatten drüber. Bitte Achtung bei Verletzungen der Dampfbremse durch Elektroinstallationen!!!

    2. Dämmung oberste Geschossdecke: Wieso wieder Lattung und Glaswolle? Holz ist eine Wärmebrücke. Es gibt bessere Produkte dafür. Zum Beispiel Dachbodenlement (Styroporplatte mit kaschierter Spanplatte) usw.....
     
Thema:

Ober geschossdecke dämmen

Die Seite wird geladen...

Ober geschossdecke dämmen - Ähnliche Themen

  1. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  2. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  3. Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau

    Fragen zur Dämmung der obersten Geschossdecke im Altbau: Hallo zusammen, ich habe vor gut 2 Jahren ein altes Haus BJ 64 gekauft und komplett renoviert. Vor knapp 1,5 Jahren sind wir dann eingezogen. Nun...
  4. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...
  5. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....