Oberboden: Rasenfläche stellenweise ohne Bewuchs

Diskutiere Oberboden: Rasenfläche stellenweise ohne Bewuchs im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Bei einem Bauvorhaben vor 4 Jahren wurde Oberboden eingebaut. LV-Text: Oberboden liefern, im Baustellen bereich verteilen [...]...

  1. Thoman

    Thoman

    Dabei seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-BauIng.
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Bei einem Bauvorhaben vor 4 Jahren wurde Oberboden eingebaut.
    LV-Text: Oberboden liefern, im Baustellen bereich verteilen [...]
    Oberbodenmaterial frei von sichtbaren Ver unreinigungen,
    Steine > 5 cm, frei von Wur zelwerk, Unkräutern
    und Äs ten mit Durch messer über 2 cm.
    Auftragsdicke : i.M. 30 cm
    Anschließend wurde dieser für die Rasenansaat vorbereitet und mit Regelsaatgutmischung (RSM 2.3) Saatgutmenge : 25 g/m² begrünt.
    Bei dem Objekt handelt es sich um einen Kinderhort mit ca. 100 Kindern.
    Nach Abnahme der Rasenfläche wurde diese für die Kinder freigegeben. Bereits nach kurzer Zeit ging der Rasen partiell zurück, seitdem streitet der Bauherr mit dem Bauunternehmer und ich als Planer stehe zwischendrin. Mittlerweile ist auf großen Flächen kein Rasen mehr vorhanden.
    Gestern ein Vor Ort Termin zwischen allen Parteien:
    Im Bodenprofil ist oben eine etwa 4 mm dicke lehmige, tonige feste Schicht, an die sich tatsächlich der Boden anschließt, der auch mal eingebaut und abgenommen wurde. Durch die feste Schicht kann Wasser nur schlecht wegsickern, Rasen wird hier nicht wachsen können.
    Es ist auszuschließen, dass die Schicht angespült wurde oder sonstwie aufgetragen wurde.
    Der BU weist jede Schuld von sich und beruft sich ausschließlich auf fehlende Pflege und Begängnis durch zu viele Kinder. Er hat "Rekultivierungsboden" eingebaut, und in diesem sind auch steinige, kiesige, tonige Bestandteile vorhanden, das wäre sogar vorteilhaft.
    Meine Meinung:
    Der Boden ist mit Kies, Sand, Ziegel, etc gestreckt worden. Diese Bestandteile sind nach oben gewandert (bzw. der Humus ausgespült worden) und sorgen jetzt für die angesprochenen Fehlstellen im Rasen. Natürlich tun die Kinder auch ihr Übriges dazu, aber dafür wurde ja Gebrauchsrasen angesät. Eine Rasenpflege inkl. Vertikutieren kann man von einem Hausmeister nicht erwarten. Der BU hat Mist gebaut.
    Meine Fragen:
    Ist dieser "Rekultivierungsboden" geeignet und hätte dieser so eingebaut werden dürfen?
    Liegt der fehlende Rasen ausschließlich an fehlender Pflege und den Kindern oder auch am falschen Oberboden?
    Ist die RSM die richtige für diesen Einsatzzweck oder hätte ich eine widerstandsfähigere wählen sollen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 8. Oktober 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Wenn 100 kinder immer den gleichen weg laufen ,wird der beste rasen aufgeben .

    Die rasenmischung ist dabei ziemlich egal.

    Nichtdestotrotz ist dieser (ich nenne ihn so) analogboden (abgewandelt von analogkäse ) meist ziemlich minderwertig .
    Für eine solche beanspruchung wäre ein rasenaufbau wie er für sportplätze
    gemacht wird bestellt werden müssen/sollen .
     
  4. #3 SteveMartok, 8. Oktober 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ich stimme, bis auf den Wortschnitzer, 100%ig zu.:bierchen:
    Allerdings wird das wohl kaum eine Kindertageseinrichtung bzw. dessen Träger bezahlen wollen. Da geht es um das günstigste Angebot und dann bekommt man halt teilweise eben ,,minderwertigen Dreck" unter die Füße geschoben, sieht doch keiner und wenn, sind die Kids schuld.
     
  5. Thoman

    Thoman

    Dabei seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-BauIng.
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Es sind aber keine Wege, die durchs wegtrampeln entstanden sind, es sind kleinere und größere Flächen mitten in der Rasenfläche oder am Rand von angelegten Wegen.
     
  6. #5 SteveMartok, 9. Oktober 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Naja, nun kann man lamentieren und sich mit den GaLa-Unternehmer streiten, womöglich noch vor Gericht oder sonst was...oder man sperrt die Fläche einmal (evtl. in Teilstücken) ab, geht mit der Bodenfräse da einmal drüber, siebt einmal alles durch und alles Gelumpe da raus, füllt auf mit vernünftgem, rasentauglichen Oberboden und sät fachgercht eine gute, belastbare Rasenmischung aus.
    Bei baldigen Beginn und ordentlicher Pflege liegt im Frühjahr dort ein guter Rasen. Und 100 HORT-Kinder sind kein Argument, dass es dort kahle Stellen gibt, es sei denn, die Kids benutzen wirklich Teile als ständige Weg- oder Spielfläche für Fußball etc.

    Übrigens: Bei mir in der Hortstätte meiner Kinder wurde auch Rasen gesät, ein Pflanz-Wall aufgeschüttet und der Außenbereich gestaltet. Das wurde u.a mittels Aushang an der Pinnwand von etlichen bereitwilligen Eltern an zwei, drei Nachmittagen bewerkstelligt. Geht in Zeiten knapper Finanzmittel der Träger und Kommunen oft nicht anders und wäre vielleicht im vorliegenden Fall auch ein Weg!?!
     
  7. #6 wasweissich, 9. Oktober 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Hättst du mal paar bilder ?
     
  8. #7 SteveMartok, 9. Oktober 2014
    SteveMartok

    SteveMartok Gast

    Ich?
    Von dem Hort?
    Oder meinst Du vom TE?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 wasweissich, 9. Oktober 2014
    wasweissich

    wasweissich Gast

    Ich meinte schon thoman...
     
  11. Thoman

    Thoman

    Dabei seit:
    4. November 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-BauIng.
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    die Fotos reiche ich gern nach, muß aber erstmal welche machen
     
Thema:

Oberboden: Rasenfläche stellenweise ohne Bewuchs

Die Seite wird geladen...

Oberboden: Rasenfläche stellenweise ohne Bewuchs - Ähnliche Themen

  1. Umrandung Rasenfläche wegen Mähroboter bei Neuanlage der Außenanlagen

    Umrandung Rasenfläche wegen Mähroboter bei Neuanlage der Außenanlagen: Ich werde in kürze meine Außenanlagen anlegen. Die Rasenfläche ist links und rechts durch eine Mauer begrenzt. Hinten durch einen Jägerzaun und...
  2. Holz Pergola bauen aber wie das Holz auf Dauer schützen bei Bewuchs?

    Holz Pergola bauen aber wie das Holz auf Dauer schützen bei Bewuchs?: Hallo zusammen, wir wollen uns ein kleines Gewächshaus bauen in der Form einer Holzpergola. Sprich oben offen und sonst auch an allen Seiten...
  3. Aussenputz Stellenweise ausbessern

    Aussenputz Stellenweise ausbessern: Hallo zusammen, ich habe an meiner Fassade abgeblätterten Putz. Dieses will ich jetzt ausbessern bevor der Winter kommt. Die Stelle ist ca. 1,5...
  4. Dampfbremsfolie stellenweise von Mauerwerk gelöst - richtiger Umgang damit.

    Dampfbremsfolie stellenweise von Mauerwerk gelöst - richtiger Umgang damit.: Seid gegrüßt, hätte da eine paar Fragen zum Dachausbau. Kleine Vorgeschichte: Meine Frau und ich haben in unserer Stadt ein kleines...
  5. Neubau - Anlegung Unterboden / Oberboden

    Neubau - Anlegung Unterboden / Oberboden: Hallo zusammen, es geht um ein Neubau, welches von einem Bauträger gebaut wird. Der Unterboden und Oberboden werden gerade fertiggestellt....