Oberer Anschluss WDVS Walmdach

Diskutiere Oberer Anschluss WDVS Walmdach im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, wie wird der obere Anschluss des WDVS (160mm) fachgerecht hergestellt oder wie habt ihr das gelöst? Ziel ist hier eine möglichst...

  1. #1 Artmen, 13.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2020
    Artmen

    Artmen

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Sassenburg
    Hallo Zusammen,

    wie wird der obere Anschluss des WDVS (160mm) fachgerecht hergestellt oder wie habt ihr das gelöst? Ziel ist hier eine möglichst wärmebrückenfreie Konstruktion. Der Dachüberstand wird noch verkleidet, so dass der ober Anschluss im Gesimskasten verschwindet. Aus meiner Sicht muss die WDVS Dämmung nicht bis zur Unterspannbahn geführt werden...
    Sollte der Zwischenraum der Balken mit OSB verkleidet oder zugemauert werden?
    Der Spitzboden wird nicht isoliert.

    Viele Dank für eure Ratschläge.
     

    Anhänge:

  2. Artmen

    Artmen

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Sassenburg
    Hallo Zusammen,

    ist die Fragestellung nicht ganz klar?
     
  3. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    42
    Über dem Ringanker direkt ist eine zwischendecke ? Undgedämmt ? Und darüber der Spitzboden?
     
  4. Artmen

    Artmen

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Sassenburg
    Zwischendecke wird komplett gedämmt, Dachschrägen nicht.
     
  5. Artmen

    Artmen

    Dabei seit:
    25.10.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Sassenburg
    Kann mir hier keiner weiterhelfen?
     
  6. Nic123

    Nic123

    Dabei seit:
    18.02.2019
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    42
    Ich würde erst den Gesimskasten bauen dann in die Sparren der Zwischendecke osbplatten einfügen und luftdicht verkleben dann den versprung zwischen osb und mauerwerk mit Dämmstoff bündig machen. Und dann mit der Dämmung oben an den Gesimskasten stoßen.
     
  7. #7 Andreas Teich, 15.02.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Kein OSB- besser Heraklithplatten verwenden
    und vor allem darauf achten, dass zumindest die oberste Lage des WDVS
    komplett hohlraumraumfrei, zumindest aber ohne jede Hintzerströmungsmöglichkeit angesetzt wird.

    Sonst gibts schnell Kondensat und du siehst die Auswirkungen am Dachüberstand
     
Thema:

Oberer Anschluss WDVS Walmdach

Die Seite wird geladen...

Oberer Anschluss WDVS Walmdach - Ähnliche Themen

  1. Parkplatz mit Rasengittersteinen obere Schicht aufbringen

    Parkplatz mit Rasengittersteinen obere Schicht aufbringen: Guten Tag, unser Parkplatz 200 qm wurde vor 20 Jahren mit Rasengittersteinen geplastert. Nun hat sich vor allem bei Nässe fast schon Schlamm an...
  2. Wenn die obere Abdichtungsbahn in Loggia geflickt wurde

    Wenn die obere Abdichtungsbahn in Loggia geflickt wurde: Hallo, mir ist aufgefallen, daß die obere Kunststoffabdichtungsbahn an einer Stelle ausgebessert wurde, also aus dem gleichen Material einen...
  3. Obere Geschossdäcke dämmen - EPS Platten ohne Stufenfalz

    Obere Geschossdäcke dämmen - EPS Platten ohne Stufenfalz: Hallo, wir sind gerade mit dem Rohbau fertig. Das Dach ist drauf, die Fenster drin. Jetzt will ich die oberste Geschossdecke (18cm Betondecke)...
  4. Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?

    Ausbau der oberen Etage, welche OSB Platten soll ich nehmen?: Hallo Zusammen, in unserem von 1995 erbauten und durch uns in diesem Jahr gekauftem Eigenheim soll in der obere Etage nun saniert werden. Derzeit...
  5. oberer Anschluss an Dachscräge

    oberer Anschluss an Dachscräge: Hallo, unser Dachgeschoss ist bereits ausgebaut (Dachschräge mit GK-Platten beplankt). Nun wollen wir (evt. in Eigenleistung) eine zusätzliche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden