Oberflächenbehandlung – Garagen-Bodenplatte – (diffusionsoffene) Imprägnierung / Versiegelung

Diskutiere Oberflächenbehandlung – Garagen-Bodenplatte – (diffusionsoffene) Imprägnierung / Versiegelung im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, unsere (an dem Haus angrenzende) Garage wurde vor kurzem errichtet. Im Vorfeld haben wir im März eine Bodenplatte gießen lassen....

  1. #1 Oranienburger, 06.06.2018
    Oranienburger

    Oranienburger

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unsere (an dem Haus angrenzende) Garage wurde vor kurzem errichtet. Im Vorfeld haben wir im März eine Bodenplatte gießen lassen. Der Aufbau erfolgte wie nachfolgend dargestellt.
    • 25 cm. Tragschicht aus
      Recyclingmaterial - Material: RCT 0/32 mm,
    • PE-Folie - Bodenfläche mit PE-Folie abgedeckt – Stöße überlappt
    • 20 cm. Bodenplatte
      • Beton C25 / 30
      • Feuchtigkeitsklasse WA
      • Expositionsklassen XC4 / XF1 / XA1
      • Konsistenzklasse F5
      • Größtkorn 16
    • In der Bodenplatte wurden 2-lagig Stahlbetonmatten (Q188 A) mit Abstandhalten (ca. 3,5 – 4,5 cm. zur Ober- und Unterkante der Bodenplatte) verbaut
    Durch die erfolgte Nutzung der Garage löst sich nun die Sinterschicht / Zementschlämme. Die Schicht löst sich und wird (durch Begehen und Befahren) fein zermahlen. Ein Großteil landet an den Fußsohlen und wird dadurch ins Haus getragen.

    Ich möchte nun die Oberfläche weiter bearbeiten. Aufgrund der Tatsache dass die Bodenplatte keinen 100 % Schutz gegen aufsteigende Feuchtigkeit bietet, muss wohl eine diffusionsoffene Imprägnierung oder Versiegelung erfolgen.

    Nach ein wenig Recherche gäbe es wohl folgende Optionen:
    • Wasserverdünnbare 2K-Epoxi Versiegelung
    • Wasserglas
    Ich würde das gerne in DIY durchführen. Im Vorfeld möchte ich die oberste Schicht (ca. 1-2 mm) mit einer Diamant-Fräse abtragen. Im Anschluss würde dann die Behandlung mit Epoxi und Wasserglas erfolgen. Tendenziell würde ich die Wasserglas-Variante bevorzugen, da diese einfacher aufzubringen und mit weniger Kosten verbunden ist. Wäre eine nachträgliche Versiegelung nach dem Auftragen von Wasserglas zu einem späteren Zeitpunkt auch noch möglich?

    Wäre oben geschildertes Vorgehen so in Ordnung?

    Viele Grüße und Danke für euer Feedback
    Oranienburger
     
Thema: Oberflächenbehandlung – Garagen-Bodenplatte – (diffusionsoffene) Imprägnierung / Versiegelung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. imprägnierung bodenbplatte

    ,
  2. garage bodenplatte imprägnieren

Die Seite wird geladen...

Oberflächenbehandlung – Garagen-Bodenplatte – (diffusionsoffene) Imprägnierung / Versiegelung - Ähnliche Themen

  1. Oberflächenbehandlung Betonboden

    Oberflächenbehandlung Betonboden: Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich in diesem Unterforum richtig bin. Ich habe eine ca. 300qm große Halle aus den 80er Jahren erworben...
  2. Oberflächenbehandlung Estrich Garage

    Oberflächenbehandlung Estrich Garage: Hi Forum, in unserer Neubaugarage wurde ein Zementestrich eingebracht. Am Tor wurde eine Metallprofil eingesetzt. Mein Fragen: 1) Wann kann...
  3. Parkhaus - Betonfahrbahn - Oberflaechenbehandlung

    Parkhaus - Betonfahrbahn - Oberflaechenbehandlung: Hallo Betonexperten Wenn man bei einem Parkhaus (drei Etagen) nur ein Betonfahrbahn haben will, wie sollte man am besten die Betonoberflaeche...
  4. Oberflächenbehandlung Garagenboden

    Oberflächenbehandlung Garagenboden: Hallo! Wir bauen im Sommer eine neue Doppelgarage. Die Bodenplatte wird 18 cm stark. Momentan sind wir am überlegen, die Betonplatte...
  5. Oberflächenbehandlung Holz

    Oberflächenbehandlung Holz: Hallo Leute Wir planen ein Haus mit "Sichtdachstuhl". Das Holz innen soll farblich in Natur bleiben. Wwas würdet ihr als Oberflächenbehandlung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden