Oberflächenwasser Tiefgaragenrampe im Haus (Waschküche) mit Grauwasser zusammengeführt.

Diskutiere Oberflächenwasser Tiefgaragenrampe im Haus (Waschküche) mit Grauwasser zusammengeführt. im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, im Zuge der Abnahmevorbereitungen des Gemeinschaftseigentums in unserer Eigentümergemeinschaft sind wir über die Auführung der...

  1. Thyraz

    Thyraz

    Dabei seit:
    04.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    im Zuge der Abnahmevorbereitungen des Gemeinschaftseigentums in unserer Eigentümergemeinschaft sind wir über die Auführung der Entwässerung der Tiefgaragenrampe gestoplert.

    Wir haben jetzt diverse Unterlagen / Pläne eingefordert, wollten aber mal vorab hier vorfühlen ob das so vom Bauträger "fachgerecht" umgesetzt sein kann.
    Sprich ob wir das wohl schlucken müssen oder nicht.

    Die Tiefgaragenrampe (knappe 40m² unüberdachte Fläche) wird über eine Rinne am unteren Ende entwässert.
    Da das Untergeschoss (weiße Wanne) zum Teil im Grundwasser steht und das untere Ende der Rampe unter der Rückstauebene liegt, muss das Wasser mit einer Hebeanlage abgepumpt werden.

    Der Bauträger hat das Wasser nun zu einer bestehenden Hebeanlage (einbetoniert in die Bodenplatte in der Waschküche, nach oben zum Raum hin offen mit Deckel mit Lüftungsschlitzen) geführt über das es abgeführt wird.
    Die Leitung dafür scheint unter der Bodenplatte von der Rampe unter die Waschküche zur Hebeanlage zu führen.

    Was uns hier verwundert:
    - Es wird Regenwasser einer nicht allzu kleinen Fläche ins Gebäude geführt
    - Es wird Grauwasser (Waschmaschinen) und das Oberflächenwasser der Rampe im Gebäude zusammengeführt, statt einer Hebeanlage außerhalb des Gebäudes
    - Der Behälter der Hebeanlage hat ein errechnetes Volumen von etwa 180l. Abzüglich Volumen der Pumpen, Rohre und Restwassers evtl. so um die 150l
    - Es gibt keine Notstromversorgung
    - Es gibt kein Warnsignal abseits des Summers in der Steuerung den man nur hört wenn man in der Waschküche steht

    Es stellt sich jetzt die Frage: Ist das so zulässig?
    Allein schon das hereinführen des Regenwassers in das Gebäude kommt einem komisch vor.
    Aber das Volumen des Pumpenschachts im Vergleich zur Rampenfläche führt schon bei einem Niederschlag von 4mm/m² bei einem Steuerungs- oder Stromausfall zu einer Überflutung der Waschküche sowie der daran angrenzenden Kellerverschläge.

    Vielen Dank schon einmal im Voraus für hilfreiche Hinweise. :)
     
Thema: Oberflächenwasser Tiefgaragenrampe im Haus (Waschküche) mit Grauwasser zusammengeführt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hamburg Regenwasser - Tiefgaragenrampe

    ,
  2. news

    ,
  3. best cameras

    ,
  4. azs
Die Seite wird geladen...

Oberflächenwasser Tiefgaragenrampe im Haus (Waschküche) mit Grauwasser zusammengeführt. - Ähnliche Themen

  1. Haus nachträglich mit Garage verbinden

    Haus nachträglich mit Garage verbinden: Hallo zusammen, ich hätte eine Frage bzgl. genanntem Betreff. Und zwar haben wir ein Fertighaus in Holzständerbauweise gebaut und im Abstand von...
  2. Hautau Parallel Kipp-Schiebetür (Heim+Haus) ist undicht und klemmt

    Hautau Parallel Kipp-Schiebetür (Heim+Haus) ist undicht und klemmt: Vornweg... Habe das bereits reklamiert und warte auf einen Technikertermin. Damit ich nicht völlig ahnungslos bin, bin ich mal hier mit Fragen....
  3. Setzrisse im Haus, Fragen

    Setzrisse im Haus, Fragen: Hallo zusammen, (sollte das Thema faltsch liegen bitte verschieben) Also ich habe vor circa 3 Monaten mein Elternhaus übernommen. Dies ist ein...
  4. Riss Kellerinnenwand Haus BJ 1993

    Riss Kellerinnenwand Haus BJ 1993: Hallo zusammen. Wir haben ein gebrauchtes Haus gekauft. Vorher auch einen Gutachter zur Besichtigung dabei gehabt.alles gut soweit. Nun haben...
  5. Falsch gesetzte Sickergrube zu dicht am Haus?

    Falsch gesetzte Sickergrube zu dicht am Haus?: Hallo Forumsgemeinschaft, ich habe eine Frage, hoffe diese hier richtig platziert zu haben und nicht gegen die Forumsregeln zu verstoßen, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden