Obergeschoss Porenbetonwände und Dachstuhl

Diskutiere Obergeschoss Porenbetonwände und Dachstuhl im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Gemeinde, ich plane bei mir im Altbau im Obergeschoß einige (natürlich nicht-tragende) Porenbeton-Wände hoch zu ziehen. Damit die Wände...

  1. #1 guriter, 11.07.2022
    guriter

    guriter

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Gemeinde,

    ich plane bei mir im Altbau im Obergeschoß einige (natürlich nicht-tragende) Porenbeton-Wände hoch zu ziehen.
    Damit die Wände stabil sind, werden sie mit Wandanschlussankern an die bestehenden Außenwände verankert.

    Eine Wand wird aber direkt von der Dachschräge anfangen (genau in der Mitte des Hauses), hat also keinen Kontakt zu einer Außenwand (bzw. nur minimal, wegen der Schräge). Soll ich sie irgendwie mit dem Dachstuhl verbinden?

    Diese Wand verbindet sich dann später (in 5 Metern) über Kreuz mit einer anderen Wand. Der "Anfang" ist dann aber ohne richtigen Anschluß.

    Was würdet ihr machen?

    Danke!
     
  2. JPtm

    JPtm

    Dabei seit:
    10.05.2019
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    219
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Thüringen
    Ich weiß DIY ist voll im Trend, aber ganz ehrlich, da neue Wände einziehen usw, das schreit nach Statiker. Das fängt halt schon an mit: Trägt der FuBo das eigentlich usw. Der sagt dir dann auch wo du was wie befestigen sollst.
     
  3. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.958
    Zustimmungen:
    2.058
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    Trockenbau
     
    hanghaus2000, simon84 und Ab in die Ruine gefällt das.
  4. #4 guriter, 14.07.2022
    guriter

    guriter

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Statikerin hat ihr ok gegeben. Jetzt ist an der Ausführung, daher die Frage. Es gibt doch hier bestimmt Leute, die Wände im OG gemauert haben.
     
  5. #5 hanghaus2000, 14.07.2022
    hanghaus2000

    hanghaus2000

    Dabei seit:
    24.11.2021
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    248
    Beruf:
    Bauleiter, Kalkulator, Controller, Salzdesign
    Ort:
    Bayern
    Die sagt nix wie die Wände angeschlossen werden sollen? Dann geht die davon aus, das das entsprechende Fachwissen besteht.
     
  6. Alex88

    Alex88
    Moderator

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    3.958
    Zustimmungen:
    2.058
    Beruf:
    GF, Kaufmann, Trockenbaumeister
    ja bestimmt, aber warum?
     
  7. #7 guriter, 17.07.2022
    guriter

    guriter

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Damit sie mir einen Hinweis geben können, wie sie normalerweise vorgehen, wenn die Wand an der Dachschräge anfängt.
     
  8. #8 simon84, 17.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.531
    Zustimmungen:
    4.944
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    nein, das war so gemeint: warum sollte man da mauern wenn doch TB an der Stelle viel passender ist?
     
  9. #9 guriter, 17.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2022
    guriter

    guriter

    Dabei seit:
    29.05.2021
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Meinst du, dass man nur diese Wand als Trockenbau machen könnte und den rest wie geplant mit Porenbeton?
    Wie wäre denn der TB Aufbau, um möglichst stabil (z.B. großen Ferneseher etc. an die Wand) und Schalldämmend? Gibt es da einen Standardaufbau?
     
  10. #10 JohnBirlo, 17.07.2022
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    252
    Unser Trockenbauer macht immer: Gipskarton, 12mm OSB, 75mm Ständer und dadrin Dämmwolle, 12mm OSB, Gipskarton.....

    Da kannste auch nen schweren Fernseher dran hängen. Befestigung ist sogar einfacher, als in einer Gasbetonwand
     
  11. #11 simon84, 17.07.2022
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    19.531
    Zustimmungen:
    4.944
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Bei Knauf findest du Dutzende Beispielaufbauten inkl. Anschluss Details

    Hunderte Seiten PDF frei verfügbar

    ja natürlich geht TB in Kombination mit Ytong
    Es geht aber auch nur Trockenbau
     
Thema:

Obergeschoss Porenbetonwände und Dachstuhl

Die Seite wird geladen...

Obergeschoss Porenbetonwände und Dachstuhl - Ähnliche Themen

  1. Yton oder TB im Obergeschoss

    Yton oder TB im Obergeschoss: Hallo, nachdem meine kleine Tochter heute ab 03:00 Uhr in unserem Bett schlafen wollte, musste ich in Ihr Bett ausweichen. Dabei ist meiner Frau...
  2. Obergeschoss - Holzbalkendecke - Wohnraum

    Obergeschoss - Holzbalkendecke - Wohnraum: Hallo, ich habe vor das 1.OG unter dem Dach zu renovieren. Zu den Gegebenheiten: Der Boden ist eine Holzbalkendecke, wo Dielen drauf liegen....
  3. Steildach: Dampfbremse zwischen Dachboden und obergeschoß

    Steildach: Dampfbremse zwischen Dachboden und obergeschoß: Hallo, ich habe ein Steildach (Altbau). Im ersten Obergeschoß ist eine Holzbalkendecke, die ich dämmen möchte. (siehe Anhang) Soll ich dort eine...
  4. Heizungsanlage im Obergeschoss

    Heizungsanlage im Obergeschoss: Hallo zusammen, ich überlege ein Haus zu kaufen. Obwohl das Haus einen Keller hat, ist die Heizungsanlage im Obergeschoss in einem Technikraum...
  5. Abdichtung Nassbereich / Dusch im Obergeschoss

    Abdichtung Nassbereich / Dusch im Obergeschoss: Moin miteinander... wir bauen gerade unser Obergeschoss aus und dort ist auch eine Dusche bzw. kleines Badezimmer vorgesehen. Da ich mir wegen...