Örtlich oder Fertigteile

Diskutiere Örtlich oder Fertigteile im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten, bei der Planung meines Hauses bin ich wieder einmal auf verschiedene Meinnungen gestoßen und zwar geht es um die...

  1. kappa

    kappa Gast

    Hallo Bauexperten,

    bei der Planung meines Hauses bin ich wieder einmal auf verschiedene Meinnungen gestoßen und zwar geht es um
    die Kellerwanne (in Beton).

    Was ist die bessere Ausführung in Bezug auf die Dichtheit einer
    Wanne ?
    1.örtlich betoniert
    2.Fertigteile

    auf meinem Baugrundstück habe ich in ca. 1.5m Tiefe Grundwasser - der Keller wird als Souterrainwohnung ausgeführt und die Bodenplatte befindet sich ebenfalls auf ca. 1.5m Tiefe.
    Trotzdem möchte ich die Kellerwanne so ausführen als ob ich drückendes Wasser habe (es kann ja immer etwas ansteigen).

    Da ich mit mehreren "Experten" gesprochen habe und jeder eine andere Meinung hat wollte ich bei euch mal nachfragen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kappa
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ganz einfach ...

    ortbeton - schwarz anmalen (dampfsperre.. naja) - aussen dämmen.
    wenn´s geld reicht: schaumglas.
     
  4. kappa

    kappa Gast

    ok

    Moin MLS
    Kannst Du mir auch sagen warum - nur so aus Interesse.

    Ja mit den Kosten und Schaumglas ist so eine Sache - da werde ich wohl nicht drumherum kommen da es ein Passivhaus wird.

    Danke für die schnelle Antwort
    Kappa
     
  5. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Hallo,

    natürlich ist Örtlich immer vorzuziehen.

    Warum?

    Ganz einfach, beim Örtlichen betonieren passt sich der Beton den Örtlichen gegebenheiten des Fundamentes/ der Sohle an.

    Da hier ja der Lastfall drückendes Wasser angenommen werden soll, ist wohl das beste, man macht eine Weise Wanne.

    Der Aufbau ist in etwa so:
    Kellersohle bewährt mit anschlußeisen für die Wände, zwischen den Anschlußeisen, kommt das Dicht-Blech oder das Quellband.
    Die Wände werden bei einer richtigen Weisen Wanne extrem Bewehrt (wegen der Dichtheit der Wand).
    Die ganzen Außenwände von Außen mit Deitermann 3k oder Ähnlichem Streichen.
    Als zugabe machen wir immer nochmal eine Sockelisolierung mit Superflex 10 Gewebe einlage, und Hohlkehle.

    TAMKAT
     
  6. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Vom Grundsatz

    her Tamkat stimme ich zu "NUR" das Quellband würde ich NICHT empfehlen dabei ist die Fehlerqoute schon enorm hoch.

    MfG
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Kappa

    Kappa Gast

    Danke

    Danke für die schnellen und sachlichen Antworten.

    Somit ist meine Entscheidung für die örtliche Wanne gefallen.


    Gruß aus dem Münsterland
    Kappa



    PS: Euer Forum kann/werde ich nur weiterempfehlen.
    Weiter so !!!
     
  9. TAMKAT

    TAMKAT

    Dabei seit:
    12. Oktober 2002
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Mönchengladbach
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    :boxing

    ja mit dem Quellband muß natürlich sehr gewissenhaft umgegangen werden, der untergrund muß einwandfrei sauber sein, dann ist es kein Problem.

    TAMKAT
     
Thema:

Örtlich oder Fertigteile

Die Seite wird geladen...

Örtlich oder Fertigteile - Ähnliche Themen

  1. Kosten SW Anschluss an das örtliche Netz

    Kosten SW Anschluss an das örtliche Netz: Hallo ihr lieben. Ich muß euch mal kurz was fragen. Wir haben damals ein kostenangebot von den Stadtwerken erhalten. Die kosten um den...
  2. Fertigteile Ja/ nein

    Fertigteile Ja/ nein: Was haltet Ihr von Z-Foliendaemmung, Mauerranddaemmstreifen und Aussenziegelfensterbank Fertigteile ? Ist man besser bedient selber zurecht zu...
  3. Türen - Profilzylinderqualität und Örtlichkeit.

    Türen - Profilzylinderqualität und Örtlichkeit.: Eigentlich wollte ich einfach nur den Profilzylinder unserer Haustür tauschen. Siehe...
  4. Bauantrag örtliche Bauamt, Kreisbauamt

    Bauantrag örtliche Bauamt, Kreisbauamt: Welches Bauamt (örtliche oder Kreisbauamt) sollte zuerst den Bauantrag erhalten, sollte man persönlich abgeben oder mit Post senden. Danke
  5. Fertigteil-Pumpensumpf feucht

    Fertigteil-Pumpensumpf feucht: Hallo, wir haben in unserem Neubau unter dem Keller einen Pumpensumpf vom Betonwerk (Fertigteil). Tiefe ca. 4m unter der Erde. Der Pumpensumpf...