Ofen und Statik und Vinyl...

Diskutiere Ofen und Statik und Vinyl... im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo werte Forenschaft, Ich habe mal ein wenig quergelesen zum Thema "Ofen" und "Fussboden", aber bisher keinen Thread gefunden der meine Frage...

  1. southy

    southy

    Dabei seit:
    02.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werte Forenschaft,

    Ich habe mal ein wenig quergelesen zum Thema "Ofen" und "Fussboden", aber bisher keinen Thread gefunden der meine Frage so richtig trifft...

    Ich möchte einen Ofen aufstellen.
    Haus vor 1 Jahr gekauft, an der Stelle wo der Ofen hin soll, hatte der Vorbesitzer des Hauses auch bereits einen stehen - der Schornsteinfeger meinte, sobald wir einen neuen haben, kommt er zur Abnahme und gut.
    Der vorherige Ofen war ein Schwedenofen mit einer Glasplatte drunter.

    Mir stellen sich zwei Fragen bzw wer kann mir helfen die Angaben in meinen Unterlagen zu interpretieren:

    Statik
    Standort ist im EG; direkt an der Trennwand zur anderen Doppelhaushälfte, an dieser Stelle nicht unterkellert.

    Aus den Statik-Unterlagen des Hauses:
    "Verkehrslasten: Kellerdecke: p= 1,50 kN/qm / p= 2,75 kN/qm"

    Aus den Bau-Unterlagen:
    "Streifenfundament Außenwände (im nicht unterkellerten Bereich)
    Fu. b/d = 60/90cm, B15, 2 o 12 unten und oben, Bügel R 131 geschlossen, Fundamente auf den Mauervorlagen auflegen"

    Heißt das ich darf im EG max 150 oder 280 kg/qm stellen (Statik-Unterlagen)?
    Wieso sind das zwei Werte bzw welcher gilt?
    Das Haus ist teilweise unterkellert (Fundamentplatte d=20cm), der Rest hat ein Streifenfundament - sind deshalb zwei Werte angegeben? Welcher ist welcher?

    Ist das als Durchschnitt über den ganzen Raum zu verstehen (300kg an einer Seite wäre erlaubt, wenn ich nicht mehrere Elefanten an anderer Stelle im Zimmer positioniere) oder als Maximum für jeden qm?

    Eigentlich hätten wir gerne einen Kaminbausatz der so ca. 300 kg wiegen würde.
    Wenn das nicht geht, müsste man nach max. Gewicht einen Schwedenofen aussuchen, da gäbe es sicher was mit 200kg oder sogar darunter, könnte ich mir vorstellen.
    (Wie gesagt: da stand einer, aber ich habe keine Ahnung wie schwer der alte war).


    Vinyl / Estrich
    Der Fußboden an dieser Stelle ist Vinyl schwimmend und darunter ziemlich sicher nichts speziell dafür ausgelegtes, sondern normaler Estrich.
    An dieser Stelle (wo der frühere Ofen stand) sind keinerlei sichtbare Verformungen oder Beschädigungen des Vinyls zu erkennen - der vorherige Ofen (unbekannten Gewichts) scheint dem Vinyl also nicht geschadet zu haben, weder in Sachen Gewicht noch Temperatur.
    Man kann zwar ganz leicht erkennen wo die Glasplatte früher lag, das ist aber eher aufgrund der unterschiedlichen Abnutzung, nicht Verformung.

    Wenn ich eine Glasplatte unterlege,
    ist dann ein Ofen mit 300kg auf Glas auf Vinyl auf Estrich machbar oder zu schwer?
    In Sachen Temperatur / Brandgefahr dürfte besagte Glasplatte auch die Lösung sein, oder?

    Danke für Eure Einschätzung!

    Viele Grüße,
    Jan
     
Thema:

Ofen und Statik und Vinyl...

Die Seite wird geladen...

Ofen und Statik und Vinyl... - Ähnliche Themen

  1. Baubeschreibung neues Objekt der Begierde E-Öfen Alternaive?

    Baubeschreibung neues Objekt der Begierde E-Öfen Alternaive?: Hey hoo, noch gar nicht lang ists her. Nun haben wir was neues im Blick. Haus von '62 preislich sehr attraktiv, jedoch muss auch alles gemacht...
  2. Ofen verputzen - Reinigungsöffnung

    Ofen verputzen - Reinigungsöffnung: Hallo zusammen, wir haben ein Haus gekauft, in welchem ein Kachelofen stand. Stand, weil wir die Kacheln entfernt haben, den Ofen gibt es immer...
  3. Fußbodenheizung mit Ofen und großer Südfensterfläche?

    Fußbodenheizung mit Ofen und großer Südfensterfläche?: Hallo zusammen, wir sind gerade in der Entscheidungsfindung zum Thema Heizung im Wohn/Esszimmer. Wir werden auf jeden Fall einen (Schweden)Ofen...
  4. Leistung eines wassergeführten Ofens

    Leistung eines wassergeführten Ofens: Hallo zusammen, in einem anderen Thread habe ich bereits die Problematik unserer Heizung geschildert (kurz: Sole Wärmepumpe mit zu kleinem...
  5. Risse im `74er Estrich, nun sollen Fliesen und Ofen drauf

    Risse im `74er Estrich, nun sollen Fliesen und Ofen drauf: Hallo Gemeinde. Wir haben uns für einen Schwedenofen entschieden welcher 300kg wiegt. Nun habe ich an der Stelle, an welcher normalerweise eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden