Offene Fuge/-Spalt im Mauerwerk des Kellers

Diskutiere Offene Fuge/-Spalt im Mauerwerk des Kellers im "Bautenschutz" Forum im Bereich Altbau; Moin, erstmal Hallo im Forum...bin neu hier. Habe auch direkt ein Anliegen. Und zwar habe ich in der ersten Steinreihe des Mauerwerks genau im...

  1. Rowi87

    Rowi87

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stahlbauschlosser
    Ort:
    Kronshagen
    Moin,
    erstmal Hallo im Forum...bin neu hier.
    Habe auch direkt ein Anliegen.
    Und zwar habe ich in der ersten Steinreihe des Mauerwerks genau im Eck eine offene Fuge von ca. 15-20mm breite gefunden (nachdem ich den Putz auf Grund von Feuchtigkeit entfernt hatte). Ich weiß nicht ob dort früher einfach Mörtel eingefüllt wurde...Heute jedoch ist/-war nur feuchter feiner Sand drin! Genau in diesem Eck endet auch die letzte Kellerstufe und der Estrich hinter/-unter dieser Stufe ist ebenfalls nass und auf ca. 10x10cmn aufgebrochen. Werde hierzu später noch Bilder nachreichen. Wie verschließt man so einen großen Spalt auf gesamter Länge (36cm) wieder vernünftig? Und wie kann ich den Estrich instand setzen? Das REH ist Bj. 1959 und die Kelleraußenwand bereits auf einer Seite abgedichtet und gedämmt. Die Seite mit der Fuge kommt nächstes Jahr dran. Habt Ihr ein paar Tips? Vielen Dank, Gruß Tim
     
  2. Rowi87

    Rowi87

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stahlbauschlosser
    Ort:
    Kronshagen
    Anbei noch die Bilder...

    IMG_1507.JPG

    IMG_1509.JPG

    FullSizeRender.jpg

    IMG_1511.JPG

    IMG_1512.JPG

    Gruß Tim
     
Thema:

Offene Fuge/-Spalt im Mauerwerk des Kellers

Die Seite wird geladen...

Offene Fuge/-Spalt im Mauerwerk des Kellers - Ähnliche Themen

  1. Winter-Neubau: Schimmelangst, Betondecke, Klemmfilz, keine Dampfsperre und Dachbodenzugang noch offe

    Winter-Neubau: Schimmelangst, Betondecke, Klemmfilz, keine Dampfsperre und Dachbodenzugang noch offe: Hallo zusammen, wir sind gerade mitten im Neubau, der Ende September begann. Der Rohbau (ohne Fenster) steht und letzte Woche wurde binnen 3-4...
  2. Fassadenbegrünung und Holzfassade, offen oder geschlossen?

    Fassadenbegrünung und Holzfassade, offen oder geschlossen?: Hallo Fur die Aussenwand (Holzrahmen) wird eine hinterlüftete Holzfassade geplant. In Zukunft wäre gut, eine Fassadenbegrünung auszuführen....
  3. Pflaster mit offenem Bankett: Erfahrungen?

    Pflaster mit offenem Bankett: Erfahrungen?: Bei Reinhard Witt bin ich auf das Konzept gestossen, Pflaster nicht mit Randsteinen abzuschließen sondern mit einem offenen Bankett. Die Skizze...
  4. Holzfassade mit offener Fuge - Westseite

    Holzfassade mit offener Fuge - Westseite: Hallo, wir sind am grübeln wie unsere Holzfassade ausgeführt werden soll. Unserer aktuelle Wunschvorstellung: -Douglasie oder Lärche (sägerau...
  5. Offene (horizontale) Fuge im Mauerwerk (Poroton)

    Offene (horizontale) Fuge im Mauerwerk (Poroton): Bei unserem Neubau habe ich folgendes Problem festgestellt: Unsere Außenwände werden mit 17,5er Porotonziegeln hergestellt. Ich weiß, dass...