OG Fußboden - Neu Dämmen, Aufbau, Material

Diskutiere OG Fußboden - Neu Dämmen, Aufbau, Material im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, wer kann mir einen Tipp geben wie ich am besten unsere Zwischendecke zwischen UG und OG dämme? Zum Haus. BJ ca 1935, Mauern aus...

  1. #1 Hansisolo, 17.03.2018
    Hansisolo

    Hansisolo

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Selbstständig
    Hallo zusammen,
    wer kann mir einen Tipp geben wie ich am besten unsere Zwischendecke zwischen UG und OG dämme?

    Zum Haus.
    BJ ca 1935,
    Mauern aus kalksandstein,
    Dachdämmung von Außen neu gemacht 2008,
    OG Fußboden besteht aus Holzdielen.

    Warum will ich das machen?
    Gerade jetzt an den kalten Tagen (-5 bis -10 Grad) die vor kurzem waren, hat man gemerkt wie kalt die Räume sind. Die Fenster sind auch alle 3 fach verglast. Und da die Dachschrägen neu gedämmt wurden und sich auch nicht kalt anfühlen, kommt nur noch das Mauerwerk (Oberflächentemperatur 16-18 Grad) und der Fußboden (17-18 Grad) in Frage, warum der Raum auskühlt. Ich vermute hier zirkuliert kalte Luft in der Zwischendecke und kühlt den Fußboden im OG extrem ab. Außerdem merkt man da wo das Dach und die Mauer anfangen ist der Fußboden eiskalt.

    Fußbodenaufbau
    Ca 25-30 cm dicke Balken und ca 15 cm breit.
    Abstand ca 80-95 cm
    Holzdielen 2,2 - 2,3 cm stark

    Aufbau von unten nach oben:

    2,3 cm Holzverschalung an der Decke im UG
    2 cm Schicht Torf/lehm
    ca. 16 cm Luftschicht
    Noch eine Art Zwischen ebene aus Holz, ähnlich wie eine Palette mit 2-3cm Ritzen Abstand.
    Auf dieser Zwischen ebene liegt eigentlich nur 3-5 cm Dreck - Sand, Glasscherben, Staub, Dachziegeln, Gestein, Mörtelreste (WARUM? Mir wurde gesagt wegen der Schwingung)
    Der Rest ist wieder Luftschicht
    Der Fußbodenbelag ist Holzdiele 2,3cm

    Meine Fragen zur neuen Dämmung und Verarbeitung

    1) Ich nehme alles an Dreck raus, inkl dieser Zwischen Ebene wo der Dreck drauf liegt
    2) Dampfsperre/Bremse Ja oder Nein?
    3) Neue Dämmwolle zwischen die Balken
    4) Worauf muss ich achten am Anschluss des Daches / Außenwand?
    5) Welche OSB Platten? 22mm? oder zweilagig? 10 + 12 mm
    6) Die Platten verschrauben & verkleben oder nur verkleben und schwimmend verlegen?

    PS: Sollte ich mich nicht fachmännisch ausgedrückt haben, bitte ich verständnis, da ich nicht vom Fach bin.
    Einfach Fragen wenn was unverständlich ist
     
  2. #2 Hansisolo, 21.03.2018
    Hansisolo

    Hansisolo

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Selbstständig
    Keiner da der Lust hat zu helfen?
     
  3. #3 simon84, 21.03.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    9.404
    Zustimmungen:
    1.610
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was heisst hier UG ? UG ist fuer mich ein Keller !

    Kannst du das vielleicht skizzieren ? Handelt es sich um Hangbauweise?
    Wo ist das Erdgeschoss geblieben ?
    Es kann doch kein Untergeschoss geben und direkt darüber das Obergeschoss !!!

    Von unten nach oben:

    [...]
    3. UG
    2. UG
    UG = Untergeschoss
    EG = Erdgeschoss
    1. OG = Obergeschoss
    2. OG = Obergeschoss
    3. OG = Obergeschoss
    [...]
    DG = Dachgeschoss, Wände mit Dachschrägen
    2. DG = z.B. Spitzboden über ausgebautem Dachgeschoss, Wände mit Dachschrägen

    Wo ist es kalt (unbeheizt) und wo ist es warm (beheizt) ?
     
  4. #4 petra345, 22.03.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.182
    Zustimmungen:
    185
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Eine solche Konstruktion zu verändern, bedeutet immer einen Eingriff in die Bauphysik.
    Es ist leicht möglich, daß anschließend das Holz eingesperrt wird und fault.
    Nach WTA-Richtlinien ist man derzeit der Ansicht, man kann diese Häuser nicht auf den heutigen Dämmstandard bringen, ohne die Bausubstanz zu gefährden.

    Das Ganze ist also ein Problem für einen Bauphysiker vor Ort.
     
  5. #5 Andybaut, 22.03.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Du solltest vielleicht mal Schnitte skizzieren wie das ganze momentan aussieht.
    Für eine ordentliche Planung kommst du da eh nicht drumherum.
    Anhand der Schnitte kann man das auch besser verstehen und jeder
    versteht wo sich was befindet.
     
  6. #6 Hansisolo, 26.03.2018
    Hansisolo

    Hansisolo

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Selbstständig
    Hallo,
    sorry für die Verwirrung. Ich meine dann die Decke zwischen EG und DG.

    Anbei eine Grafik wie der Aufbau ist, dso wie ich es zumindest gesehen habe.

    Aufbau 1: Da ich noch nicht überall drunter geschaut habe, aber durch Bohrungen konnte ich das so einsehen.

    Aufbau 2: Im Flur oben konnte ich den Aufbau dort so sehen. Da war noch eine zwischenebene mit dreck drin.

    Ob der Aufbau jetzt überall so ist kann ich nicht sagen. Altes Haus halt, aber ich gehe sehr stark davon aus das es Nach dem Aufbau 1 ist. viel anders wird es nicht sein und auch nicht mehr drin. Holz, Balken & Dreck.

    Jetzt seid ihr gefragt :-)
     

    Anhänge:

Thema: OG Fußboden - Neu Dämmen, Aufbau, Material
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 35 cm hohlraum unter fussboden - 3. OG

Die Seite wird geladen...

OG Fußboden - Neu Dämmen, Aufbau, Material - Ähnliche Themen

  1. Fußboden im Altbau erneuern. Dämmen oder Luftschicht lassen?

    Fußboden im Altbau erneuern. Dämmen oder Luftschicht lassen?: Hallo, meine Partnerin und ich haben einen Altbau gekauft (BJ. 1930) mit großem Garten und schöner Lage. Unser erstes Problem: Die...
  2. Fußboden Dämmen?!

    Fußboden Dämmen?!: Hallo zusammen, Ich habe vollgendes Problem. Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus, dieses ist auf ein Parkhaus gebaut (Parkhaus ist öffentlich,...
  3. Fussboden dämmen, kein Keller...

    Fussboden dämmen, kein Keller...: Hallo, ich gehe davon aus, dass es ein ähnliches Thema u. U. schon gibt aber da die Suchfunktion nicht wirklich etwas aufgezeigt hat... Ich...
  4. Altbau, Dachboden dämmen

    Altbau, Dachboden dämmen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und habe mir vor kurzem ein Haus gekauft, da dachte ich es macht doch mal Sinn, mich anzumelden und...
  5. Dachboden: wie Fußboden dämmen

    Dachboden: wie Fußboden dämmen: Hallo alle zusammen, Ich bin gerade dabei den Dachboden auszubauen. Meine Eltern wollten den eigendlich gleich nach dem Bau des Hauses vo ca. 11...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden