Online (!)

Diskutiere Online (!) im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; "die armen Maurer die den Verarbeiten müssen sind zurück (!)" - Part 2 des Poroton T9 Berichtes ist Online ... ABER leider 1.34 MB gross...

  1. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ahja

    was ich bis dato noch nicht wusste mittlerweile gibt es 450 (!) T9 Häuser daher wird es keinen weiteren T9-Bericht geben :fleen

    MfG
     
  4. bauworsch

    bauworsch Gast

    Sauber

    Super Beitrag :respekt
    Du hast Deine offlineZeit wirklich gut genutzt.
     
  5. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Dem kann ich mich nur anschließen:

    Super Beitrag
    Du hast Deine offlineZeit wirklich gut genutzt.
     
  6. #5 Matthias Hitzl, 19. Januar 2003
    Matthias Hitzl

    Matthias Hitzl

    Dabei seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Privater Bauherr
    D A N K E !!!

    Auch ich schließe mich der einhelligen Meinung an:
    Wirklich toller und gelungener Bericht! :respekt

    Und nochmals 1000 Dank für Ihren Enthusiasmus!
    Sicherlich könnten Sie Ihre Zeit auch anders nützen, als Laien kostenlos wertvolle Ratschläge zu erteilen ...

    Ein bayerisches: Vergelt's Gott!


    Liebe Grüße :winken


    Matthias Hitzl
     
  7. manni

    manni

    Dabei seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Unterfranken
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr + Stromer
    Super Bericht

    mehr fällt mir dazu nicht ein. :respekt
     
  8. MAB

    MAB Gast

    Da fällt mir was ein....

    .... waren die letzten Worte des Architekten :)
    Der Bericht ist natürlich klasse. Allerdings belasse ich es natürlich nicht dabei. Es sind noch einige Rechtschreibfehler drin, die aber nicht weiter tragisch sind. Man könnte Sie sogar als dramaturgisch wertvoll ansehen :)

    Aber bitte nimm eines raus: die Baufeuchte wird nicht durch Wasserdampf, der sich durchs Mauerwerk drückt, abgebaut. Das ist nur ein verschwindend geringer Teil. 99,999999 % gehen durch Lüften, bewußt oder unbewußt (Tür aufmachen) raus.
    Es ist zwar richtig, daß der Wasserdampfdruck hoch ist und damit auch eine verstärkte Diffusion stattfindet. Aber diese Ausdrucksweise führt wieder zu Mißverständnissen.

    Nachher heißt es wieder: "Aber der T9 atmet ja gar nicht!" :(
     
  9. JDB

    JDB

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tragwerksplaner
    Ort:
    Weserbergland
    Und das aus deinem Mund?
    Warst Du es nicht, der die sagenumwobenen XPS-Kellerwand-Perimeterplatten, vollgesogen mit aus dem Innenbereich diffundiertem Wasserdampf, aus der Baugrube gezogen hat ?
     
  10. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    *mmmh*

    ich dachte das eigentlich anderst ... die Restfeuchte im Mauerwerk etc. wird durch´s Heizen als Wasserdampf durch die Wand nach aussen gedrückt ... dadurch entsteht natürlich eine Spannungsreaktion im Mauerwerk das Mauerwerk wölbt sich dabei nach Aussen ... wenn z.b draussen starker Frost ansteht ist die Aussenoberfläche eigentlich tief geforen sprich diese Oberfläche nimmt KEINEN Spannungdruck auf und jetzt schicken wir mal den Wasserdampf samt Mauerwerkswölbung nach Aussen ... was passiert ? ... die Putzfassade reisst auf es entstehen die wildersten Putzrisse ... die schliessen sich ABER wieder sobald der Wasserdampf entwichen ist bzw. die Aussenoberflächentemperatur wieder über NULL grad lieg ... So kenn ich das aus der Praxis dagegen kann man NUR mit Raumluftentfeuchtern angehn (!) ... ob ich auch damit in der Theorie richtig liege *achselzuck* keine Ahnung ???

    MfG
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. MAB

    MAB Gast

    So ist es besser

    Und es stimmt ja auch. Es las sich eben nur so, als würde Wasserdampf nur und ausschließlich durch Diffusion durchs Mauerwerk nach außen geführt.

    XPS hat nichts, aber auch gar nichts damit zu tun. Das ist ein völlig anderes Thema.
     
  13. MaMa

    MaMa

    Dabei seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SV f. Holzschutz, Arbeitsvorbereiter Holzb
    Ort:
    Leipzig
    Benutzertitelzusatz:
    Mit Acryl und Schaum kann man ganze Häuser baun.
    Wenn schon Holzfuzzis...

    ...die meiste Zeit auf der BAU 03 am Schlagmann-Stand rumhängen und das nicht nur wegen Bier und ´ner Worscht, dann soll das schon was heißen. ;-)) . Der Stand war ewig gut belegt und einer der wenigen wo ich wirklich ein paar neue Eindrücke mitgenommen habe. Der Bericht umschließt alle Argumente und Vorteile, die mir dort schon aufgefallen sind. Weiter so, Sepp! :respekt
    Grüße aus dem Ostgotenland
     
Thema:

Online (!)

Die Seite wird geladen...

Online (!) - Ähnliche Themen

  1. Fenster und Türen online?

    Fenster und Türen online?: Moin! Ich habe mal eine Frage. Hat jemand eine Ahnung wo ich spezielle Fenster und Türen günstig online kaufen kann? Es handelt sich um ein...
  2. Fensterbänke Gussmarmor / Erfahrungen mit tschechischem Online-Shop?

    Fensterbänke Gussmarmor / Erfahrungen mit tschechischem Online-Shop?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Fensterbänken: Hat Jemand Erfahrung mit dem Online-Shop ExpoWin? Der Shop hat seinen Sitz in Tschechien...
  3. Badmoebel online kaufen

    Badmoebel online kaufen: Wir haben das Ergebnis unserer Sanitärbemusterung (Neubau) erhalten. Die darin enthaltenen Badmöbel sind uns deutlich zu teuer. Hat jemand...
  4. Software für Baustellen-Kommunikation / -Planung / -Abstimmnung? Erfahrungen?

    Software für Baustellen-Kommunikation / -Planung / -Abstimmnung? Erfahrungen?: Liebe Experten, ich bin auf der Suche nach tauglichen Computer-Lösungen für die Kommunikation / Koordination / Planung auf der Baustelle....