Optimierung Fröling P4 u. FB-Heizung

Diskutiere Optimierung Fröling P4 u. FB-Heizung im Heizung 2 Forum im Bereich Haustechnik; Werte Bauexperten, folgende Ausgangssituation: • EFH, Baujahr 2010. • Pelletheizung Fröling P4 (15kW), 1 Heizkreis • Kesselbetriebsart:...

  1. syncro1

    syncro1

    Dabei seit:
    15. März 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing.
    Ort:
    84489
    Werte Bauexperten,

    folgende Ausgangssituation:
    • EFH, Baujahr 2010.
    • Pelletheizung Fröling P4 (15kW), 1 Heizkreis
    • Kesselbetriebsart: Übergangsbetrieb ohne Puffer
    • Warmwasserspeicher: 295l
    • Fußbodenheizung in allen Etagen (KG, EG, OG), beheitzt werden i.d.R. aber nur EG: 50m², OG: 40m²
    • Hocheffizienzpumpe WILO-Stratos PICO, Pumpe läuft in der Regelungssart „Differenzdruck variabel (Delta p-v).

    Errechneter Pellet-Energiebdearf für Heizung u. Warmwasser gemäß Energieausweis: 98 [kWh / m² *a]
    Tatsächlicher Pelletverbrauch jährlich ca. 4 t. Das ist zu hoch :mauer u. ich möchte das ändern!

    Folgende Fragen:
    1) Ist die Spreizung im Heizkreis zwischen Soll VL-Temp. (35°C) u. RL-Temp. (30°C) ev. zu niedrig?

    2)Ich denke über die Anschaffung eines Pufferspeichers nach (ca. 600l).
    Dazu möchte ich aber erst mal wissen, wie oft der Kessel taktet.
    Derzeit ist es mir aber nicht möglich , im Kundenmenü die bisherigen Brennerstarts aus der Lambdatronic P 3200 auszulesen.
    Haz dazu ev. jemand eine Lösung (ev. via RS232)?

    3) Wäre es u.U. sinnvoll, die Pumpen-Regelungsart auf Differenzdruck kontant (Delta p-c) umzustellen?

    4) Der Heizungsverteiler im OG ist mit Taconova-Abgleichventien ausgerüstet.
    Der Heizungsverteiler für das EG (u. auch KG) hat keine Regulierventile bzw. Durchflussmesser.
    Ich denke da an Nachrüstung mit Tacosetter Rondo-Abgleichventilen.
    Wäre es sinnvoll, diese zumindest für die Wohn- u. Esszimmerstränge nachzurüsten, um einen konstanten, nachvollziehben Durchfluss zu gewährleisten?
    Ich vermute, die FBH wurde nie richtig hydraulisch abgeglichen (ich habe hierzu auch keinerlei Papiere).

    Vielen Dank schon mal vorab
    und Allen einen guten Start ins Neue Jahr!!!

    Gruß SG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Werter Fragesteller,
    wie kommst Du zu dieser Annahme?
    Denn (in Ermangelung näherer Angaben) über den Daumen gepeilt kommt das sogar ziemlich gut hin!

    Offenbar unterliegst Du einem weitverbreiteten Irrtum. Nämlich, daß der Wert aus dem Wärmeschutznachweis sonderlich viel mit der Nutzungspraxis zu tun hat!
    Dem ist nicht so.Hinzu kommen weitere Punkte (z.B. benötigt auch ein nicht aktiv beheizter, aber in der thermischen Hülle liegender Keller Energie).


    Ich würde einen Wärmemengenmesser nachrüsten, um den realen Kesselwirkungsgrad feststellen zu können.
     
Thema: Optimierung Fröling P4 u. FB-Heizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fröling p4 optimal einstellen

    ,
  2. fröling p4 fußbodenheizung trockenheizen

    ,
  3. fröling p4 pumpe einstellen

    ,
  4. fröling p4 fußbodenheizung
Die Seite wird geladen...

Optimierung Fröling P4 u. FB-Heizung - Ähnliche Themen

  1. Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.

    Bekomme die Luft nicht aus der Heizung.: Nach drei Anläufen weiß ich nicht mehr weiter. Zur Ausgangslage: Wir haben eine Doppelhaushälfte mit Nahwärme sprich Übergabestation im...
  2. Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen

    Einbau neuer Heizung: Estrich abgetragen: Liebe Forum-Teilnehmer, Vergangene Woche wurde bei mir eine neue Heizung mit Brennwert-Technik eingebaut. In diesem Zusammenhang war ich...
  3. Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten

    Kanal für Heizung in Bodenplatten richtig abdichten: Hallo, bin neu hier und auf der Suche nach Expertenhilfe. Ich hoffe mein Thema ist in der richtigen Rubrik. Folgende Situation: Mein Haus stammt...
  4. Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe

    Erneuerung Heizung - Mit oder ohne WW-Wärmepumpe: Hallo, wir sind ein 4 Personen Haushalt in einem Einfamilienhaus. Das Haus hat ca. 130 m³ Wohnfläche und ist Baujahr 1998. Unsere aktuelle...
  5. Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung

    Centra 4 Wege Mischer mit Brötje Heizung: Hallo Liebe Leute, dies ist mein erster Eintrag in diesem Forum, daher möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Sascha, bin 35 Jahre jung, und...